Jump to content

Playstation 5 eingeschickt, Status/Erfahrungen?


Recommended Posts

Ja ich bin auch der Überzeugung, dass es so sein wird wie KarateRider sagt.

Bei mir steht auch der Begriff "Unbearbeitete Einheit" als Überschrift da.

In der Tabelle steht dann aber "Gerät repariert".

Auf jeden Fall ist das ein Dreck. Sonys Studios machen zwar geile Games; aber was die hier mit der Konsole abliefern, ist unter dem, was man erwarten darf.

  • Like 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • Replies 259
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hi @ all!  Ich hatte bei der Lotterie mit einer PS5 richtig Pech! Am Releasetag 19.11.2020 die Playsi im Media Markt abgeholt. Alles aufgebaut und angeschlossen und hatte 45 Minuten Spielspass mi

Ja ich bin auch der Überzeugung, dass es so sein wird wie KarateRider sagt. Bei mir steht auch der Begriff "Unbearbeitete Einheit" als Überschrift da. In der Tabelle steht dann aber "Gerät r

Die Meinung darfst du gerne haben. Ich und viele andere sind da anderer Meinung aus dem einfachen Grund, dass wenn keiner etwas sagt Sony auch keinen Handlungsdruck bekommt irgend etwas zu ändern.

Posted Images

Bei Mir das gleiche Spiel. Gleiche Konsole nach 9 Tagen zurückbekommen und die hört sich genauso nervig an wie vorher. Habe zwar ein nicht lautes aber hohes surren, das man nach einer halben Stunde keine Lust mehr hat zu spielen. So ähnlich wie ein alter Kühlschrank.  Da wurde nichts gemacht obwohl lt. Status repariert wurde. Hatte umgehend eine Email an den Support geschickt und nachdem Ich nach 2 Wochen nichts mehr gehört habe dort angerufen. Habe daraufhin direkt den Retourenschein gemailt bekommen. Jetzt hoffe Ich das Ich bei der Ps5 Lotterie das richtige Los ziehe und eine leise Konsole zugeschickt bekomme. 

Link to post
Share on other sites

Habe nach langer Zeit endlich eine Konsole erhalten, aber leider scheint es der laute Nidec-Fan zu sein. Meine PS-Konsole hört sich auch genauso an wie in dem Video bei 4:24

Hat schon Mal jemand die Konsole eingeschickt, nur wegen des lauten Lüfters? Erkennt Sony das als Fehler an? Von dem was ich gelesen habe, gab es bei den eingeschickten Konsolen auch immer Abstürze. Und wenn es dann Ersatz gab, dann war oft nochmal der gleiche (laute) Lüfter verbaut.

Die Alternative wäre den Lüfter irgendwann selber zu tauschen. Kann jemand schätzen, wie teuer so ein (leiser) Delta-Lüfter wäre?

Edited by Makito
Link to post
Share on other sites

Ich hab noch knapp 2 Jahre Zeit das Sie kaputt geht. Ich werde Heute Nacht mal Beten 🤣. Das es passiert und ich ne neue bekomme. 

 

Geräusche sind bei mir relativ normal, hörbar. Aber nicht wirklich schlimm. 

 

Ansonsten hoffe ich wenn ich den billigen Lüfter hab, das er in 1 Jahr so richtig laut wird. Und ihn dann einschicken kann.

 

 

Über sowas mach ich mir kein Kopf. Hoffe aber eure kommen schnell zurück. 

Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb tommysailor:

@Makito Ja, habe den Schrotthaufen wegen des Lüfters eingeschickt und 1:1 mit dem selben Lärmpegel zurückbekommen. Da wurde NIX gemacht.

Echt schade. Damit bleibt wohl nur die Möglichkeit den Lüfter irgendwann selber zu tauschen. Hoffe das Ding wird im Laufe dieses Jahres verfügbar sein und kostet nicht mehr als 30-40€.

Oder aber man reklamiert das Ding innerhalb der 14 Tage und bestellt neu. Wobei das mit der aktuellen Verfügbarkeit sicher auch einige Monate dauern wird und man keine Garantie auf eine leise Konsole hat. Hmm.

Link to post
Share on other sites
8 hours ago, Makito said:

Hat schon Mal jemand die Konsole eingeschickt, nur wegen des lauten Lüfters? Erkennt Sony das als Fehler an?

Einfach ein paar Seiten zurück gehen, da habe ich u.A. meine Erfahrungen beschrieben und wie Sony das gehandhabt hat.

 

6 hours ago, Martala said:

Ich hab noch knapp 2 Jahre Zeit das Sie kaputt geht. Ich werde Heute Nacht mal Beten 🤣. Das es passiert und ich ne neue bekomme.

Von Sony bekommst du nur eine freiwillige Herstellergarantie von gerade mal 12 Monaten. Wenn du es darüber machen willst hast du also keine 2 Jahre Zeit. Praktisch bedeutet das, dass du nach den 12 Monaten von Sony für die PS5 nur noch Support auf Kulanz bekommst.

Alternativ gibt es natürlich die 24 Monate gesetzliche Gewährleistung durch den Händler. Allerdings gibt es hier nach 6 Monaten eine Beweislastumkehr, bei der du nachweisen musst, dass der Mangel bereits zum Zeitpunkt des Kaufs existierte - in den ersten 6 Monaten muss der Händler nachweisen, dass es nicht so war.

Hier hängt es dann also stark vom einzelnen Händler ab, wie er sich verhält. Im dümmsten Fall kann dir der Händler ohne den entsprechenden Nachweis deinerseits nach 6 Monaten die Gewährleistung verweigern.

Wie ich zuvor schon geschrieben habe ging bei mir die PS5 letztlich an den Händler zurück und ich habe das Geld wieder bekommen. Damit hatte ich inzwischen drei PS5. Die erste wurde von Sony gegen eine neue getauscht, die zweite ging an den Händler zurück und die dritte hatte ich einem Kollegen abgegeben.
Die dritte PS5 die ich abgegeben habe ist zwar leise, sie ist inzwischen aber schon mehrfach komplett eingefroren. Ob es ein SW oder HW Problem ist, kann ich an der Stelle nicht sagen.

Jedenfalls ist damit nicht eine einzige der drei PS5 die durch meine Hände gingen in Ordnung gewesen.

Ich habe es nicht mehr eilig mir eine neue PS5 zu holen. Auf diesen ganzen Stress habe ich schlicht keine Lust mehr, Sony soll erst mal die ganzen Kinderkrankheiten beseitigen und die Konsole in vernünftigen Stückzahlen liefern. Bis dahin beobachte ich entspannt von außen, was Sony noch alles verbockt.

Würde mich nicht wundern, wenn wir bezüglich dem noch ausstehenden HDMI 2.1 Update und dem für den M.2 Slot noch einige böse Überraschungen erleben.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Player42:

Einfach ein paar Seiten zurück gehen, da habe ich u.A. meine Erfahrungen beschrieben und wie Sony das gehandhabt hat.

Scheint dann wohl zwei Möglichkeiten zu geben beim Support. Entweder sie sagen "repariert" und schicken das Ding unverändert zurück oder sie sagen "ausgetauscht" und schicken eine (refurbished?) Konsole zurück welche vielleicht leiser, vielleicht aber auch lauter ist.

Ich denke es ist das Beste, die Konsole zu retournieren und in einem halben Jahr ein Delta-Fan Modell zu kaufen. Tut nach der ewig langen Wartezeit natürlich schon weh das Ding wieder wegzugeben, aber ich kann dieses penetrante rattern einfach nicht überhören.

Edited by Makito
Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Makito said:

Ich denke es ist das Beste, die Konsole zu retournieren und in einem halben Jahr ein Delta-Fan Modell zu kaufen. Tut nach der ewig langen Wartezeit natürlich schon weh das Ding wieder wegzugeben, aber ich kann dieses penetrante rattern einfach nicht überhören.

Da geht's dir so wie mir und auch anderen.

Wenn man etwas darüber nachdenkt finde ich es aktuell nicht tragisch auf die PS5 verzichten zu müssen. Die Titel die sinnvoll Gebrauch von der Hardware der PS5 machen sind noch sehr überschaubar. In einem halben Jahr mag das durchaus anders aussehen. Ich hatte die Weihnachtszeit noch genutzt mit der PS5 zu spielen, bevor ich sie dann zurückgeschickt habe. Und ehrlich gesagt vermisse ich sie aktuell nicht ...

Bleibt nur zu hoffen, dass Sony dann auch im Laufe des Jahres eine überarbeitete Revision der Hardware liefert und ihre QS verbessert. Ansonsten bleibt es ein Glücksspiel, ob man eine halbwegs problemfreie PS5 bekommt.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...