Jump to content

Recommended Posts

Da gibt es einfach große Unterschiede im Empfinden jedes Einzelnen.

Manche empfinden den Unterschied stärker und andere fast gar nicht. Das hat auch wenig mit Gewöhnen zu tun. Ich selbst habe früher ja nur am PC und da mit hohen fps gespielt und hatte mit den 30 auf den Konsolen trotzdem nie Probleme.

Für mich sind konstante 30fps bei den meisten Spielen auch ausreichend, bei sehr schnellen Spielen sind 60 aber schon nicht schlecht. Bevorzuge in der Regel aber auch bessere Grafik vor hohen fps.

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 54
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Eine schöne Diskussion.  Im Vorfeld hieß es doch immer, dass 30 Frames völlig ausreichend sind und kaum kann die Playstation 60FPs stemmen, möchte man nicht mehr zurück 😅👍  Kann man ja sehen

Ein Thema das viele wohl anders empfinden. Mir reichen in den meisten Spielen konstante 30 FPS ,werden diese erreicht ist der Unterschied für mich nur marginal. So bei Spiderman, Horizon Zero Daw

Hallo Leute, ich stamme aus einer Zeit in der computerspiele teilweise unter 30fps in der Sekunde liefen.. Ich war schon froh wenn spiele stabile überhaupt 25fps boten, denn erst ab 25 Bilder in

Gerade eben schrieb xjohndoex86:

Anbei noch ein Kommentar aus dem aktuellen TLOU2 Beitrag.

"Persönlich finde ich es super, wenn beide Optionen da sind. Einerseits kann so jeder nach seiner Vorliebe spielen. Anderseits kann sich die überzeugte 60 fps Fraktion immer wieder auf der Zunge zergehen lassen, wie viel Abstriche eine höhere Framezahl mit sich bringt. Aktuell wieder sehr schön zu sehen bei Village auf der Pro. Die Polygon Zahl sinkt fast auf die Hälfte. Sehr schön zu sehen, wenn man den Schalter hin und her stellt und auf den Hintergrund achtet. Bäume sehen wie Gestrüpp aus und es flimmert an allen Ecken und Enden. Na, wenn es DAS wert ist..."

Nur um noch mal die Resourcen Verschwendung eines geschlossenen Systems zu untermauern. Und doch Banane, ich achte darauf. Denn es ist stets im Blickfeld. 60 fps dagegen eine Gefühlssache.

Naja, das hängt aber auch vom Können eines Entwicklerteams ab. Es ist möglich eine tolle Grafik hinzuzaubern, und das in 60 fps! Auch auf einer PS5 😉 War ja teilweise bereits auf der PS4 möglich. Aber es hängt auch immer ein wenig vom Genre ab. Manchmal sind 60 fps einfach nicht wirklich notwendig.

 

SPYRO-SIGNATUR.png.d057c9c0ca70fb9dc0aa444a2174b528.png

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 5 Minuten schrieb xjohndoex86:

Anbei noch ein Kommentar aus dem aktuellen TLOU2 Beitrag.

"Persönlich finde ich es super, wenn beide Optionen da sind. Einerseits kann so jeder nach seiner Vorliebe spielen. Anderseits kann sich die überzeugte 60 fps Fraktion immer wieder auf der Zunge zergehen lassen, wie viel Abstriche eine höhere Framezahl mit sich bringt. Aktuell wieder sehr schön zu sehen bei Village auf der Pro. Die Polygon Zahl sinkt fast auf die Hälfte. Sehr schön zu sehen, wenn man den Schalter hin und her stellt und auf den Hintergrund achtet. Bäume sehen wie Gestrüpp aus und es flimmert an allen Ecken und Enden. Na, wenn es DAS wert ist..."

Nur um noch mal die Resourcen Verschwendung eines geschlossenen Systems zu untermauern. Und doch Banane, ich achte darauf. Denn es ist stets im Blickfeld. 60 fps dagegen eine Gefühlssache.

Und ich hab dir in den News das darauf geantwortet:
 

"Die Polygon Zahl sinkt fast auf die Hälfte."

Was man aber nichtmal sieht bzw. nicht wahrnimmt.
Es sei denn man bleibt stehen und guckt genau.

Das macht aber keiner wenn er im Spielfluss drin ist.

Oder man machts eben wie du es beschreibst und schaltet ständig hin und her.

Interessiert aber keinen während er im Spiel rumläuft und mit dem gameplay beschäftigt ist, Gegner abknallt, guckt dass er sauber durchkommt usw.

Edited by Banane
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb Horst:

Naja, das hängt aber auch vom Können eines Entwicklerteams ab. Es ist möglich eine tolle Grafik hinzuzaubern, und das in 60 fps! Auch auf einer PS5 😉 War ja teilweise bereits auf der PS4 möglich. Aber es hängt auch immer ein wenig vom Genre ab. Manchmal sind 60 fps einfach nicht wirklich notwendig.

ID Software kann man ganz oben einordnen was das betrifft. Kenne kein Studios was aus alter Hardware zuviel rausholt ^^

Edited by Saleen

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to post
Share on other sites

Auch ich bin ein alter Hase in der "Gamingszene". Über Generationen hinweg war für mich 30fps das absolute Maximum und sowas wie Standard. Da ich ausschließlich auf PS1 - 4 gezockt habe und mit PC nix am Hut hatte, habe ich mich über die Jahre so sehr an die 30fps gewöhnt, dass es anfangs gar nicht so leicht war sich an die 60fps zu gewöhnen. Aber mittlerweile favorisiere ich ganz klar die 60fps. Und es freut mich, dass ND nun den 60fps-Update uns geschenkt hat zu TLOUPII. Auf der PS5 muss die 60fps das absolute Minimum sein, gerne auch 120fps wenn möglich.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...