Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Gutes tun und darüber sprechen?


Recommended Posts

vor 3 Minuten schrieb Squall Leonhart:

Spenden tut man für seine gute Seele

WWF etc hatten schon ihre Spendenskandale, das ist meiner Meinung nur Spenden fürs eigene Gewissen.

Spende was an deine Gemeinde in der Nähe, das hilft oftmals mehr da nicht so viel in der Bürokratie versinkt. Oder Spende dort deine Manpower sofern es zeitlich klappt, die freuen sich darüber. Denn es werden immer weniger Menschen die dort mithelfen, bin doch einen guten Freund daran gekommen und bereue es kein Stück. 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Squall Leonhart:

Spenden tut man für seine gute Seele. Wär spendet um an Ansehen zu gewinnen, sollte es lieber gleich lassen, wenn es nicht eine reine Herzensangelegenheit ist.

Ja, auf der einen Seite hast du absolut recht, auf der anderen jedoch ist natürlich anderen Menschen auch geholfen wenn man es nur wegen dem eigenen Ansehen macht. Letzten Endes kommt was Gutes dabei herum, das ist das wichtigste, ganz klar. Aber es ist schon richtig wie du sagst, damit zu planen usw. sollte man wirklich nicht.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb VerrückterZocker:

WWF etc hatten schon ihre Spendenskandale, das ist meiner Meinung nur Spenden fürs eigene Gewissen.

Spende was an deine Gemeinde in der Nähe, das hilft oftmals mehr da nicht so viel in der Bürokratie versinkt. Oder Spende dort deine Manpower sofern es zeitlich klappt, die freuen sich darüber. Denn es werden immer weniger Menschen die dort mithelfen, bin doch einen guten Freund daran gekommen und bereue es kein Stück. 

Spenden sind immer fürs eigene Gewissen. Jemand der keine Anteilnahme oder Empathie für solche Themen aufbringt, wird auch nie Spenden. Ich habe damals für WWF gespendet weil durch externe Einflüsse dazu bewegt wurde und bereue das kein Stück. Jemand der nicht aus eigener Überzeugung spendet, den gibt es selten bis kaum. Jemand der spenden tut weil es die Gesellschaft sagt oder Gruppenzwang, gibt es auch. Nur kannst du nicht alle in den gleichen Topf werfen. Es gibt auch Leute die so eine Entscheidung aus dem Herzen entscheiden.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Squall Leonhart:

Spenden sind immer fürs eigene Gewissen

Also in der Gemeinde mache ich es nicht wegen meinem Gewissen, sondern weil ich weiß das damit Leuten direkt geholfen wird.

Traue einfach keiner Organisation, weil seit zig Jahren immer mal wieder auffliegt was mit den Geldern passiert. Die dort spenden sind oftmals Leute die sonst nix machen und sich einfach toll und erhaben fühlen wollen. 

https://www.focus.de/finanzen/news/wwf-ist-top-peta-flop-bei-tier-und-umweltschuetzern-versickern-millionen-an-spendengeldern_id_3430030.html

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb VerrückterZocker:

@Squall LeonhartBist echt lächerlich 😄 mit dir ist eine Unterhaltung nur möglich wenn man derselben Ansicht ist, ansonsten kommt von dir nur Schmarn. Da weißt man dich durch Artikel auf was hin und du redest immer noch alles schön.

Naja mach was du möchtest✌️

Werd mal erwachsen bitte. Ich bin nicht deiner Meinung und du nicht meiner. Also warum muss man andere gleich wieder beleidigen?

Ich verstehe dich nicht…tust immer einen auf den Unparteiischen und provozierst dann aus dem Nichts. Ich war es übrigens nicht der Beiträge ZUERST mit lachenden Smileys versah. Kehr doch bitte vor deinem eigenen Hof, bevor du andere, als lächerlich bezeichnen tust.
 

An der Stelle beende ich es auch, weil es mir zu kindisch wird. Kannst dir jemanden anderen zum streiten suchen.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Squall Leonhart:

Werd mal erwachsen bitte. Ich bin nicht deiner Meinung und du nicht meiner. Also warum muss man andere gleich wieder beleidigen?

Ich verstehe dich nicht…tust immer einen auf den Unparteiischen und provozierst dann aus dem Nichts. Ich war es übrigens nicht der Beiträge ZUERST mit lachenden Smileys versah. Kehr doch bitte vor deinem eigenen Hof, bevor du andere, als lächerlich bezeichnen tust.
 

An der Stelle beende ich es auch, weil es mir zu kindisch wird. Kannst dir jemanden anderen zum streiten suchen.

Wat? Ja ich fand dein Beitrag auch zum Schmunzeln, wenn du dich deshalb ausgelacht fühlst kann ich nix dafür.

Hab dich nicht beleidigt, nur gesagt das ich dich lächerlich finde. Das ist keine Beleidigung, sondern nur meine Meinung über dich. Nicht mehr und nicht weniger, ist umgekehrt wahrscheinlich nicht anders. Nur fühle ich mich deshalb nicht beleidigt, da es mir egal ist was andere von mir halten. 

Bist scheinbar ziemlich schnell beleidigt bzw siehst vieles als Beleidigung an. Nen Grund dich zu beleidigen hast du mir nicht gegeben, ansonsten hätte ich dich beleidigt ohne ein Schimpfwort benutzen zu müssen.

Hab noch nen schönen Tag und fühle dich nicht immer gleich beleidigt✌🏻

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb PS5 Gamer:

Weil ich ein anderes Thema eines Nutzers hier aus dem Forum nicht beschmutzen möchte, zumal es ein sehr sensibles Thema ist, möchte ich euch gerne mal nach eurer Meinung fragen.

Findet ihr, man sollte darüber sprechen oder um es anders zu formulieren, anderen Leuten mitteilen, wenn man etwas Gutes getan hat? Wer beim anderen Thema mit gelesen hat, der weiß sicher worum es geht.

Inwiefern kann man eigentlich noch sagen, dass man anderen Leuten etwas Gutes getan hat (wenn man beispielsweise Geld spendet) und man im Nachhinein darüber spricht? Natürlich, die Hilfeleistung oder in diesem Fall die Spende ist natürlich angekommen und hat geholfen aber hat man damit, wenn man es in die Welt hinausposaunt, wirklich etwas für die anderen getan oder mehr für sich selbst?

Meine Meinung dazu ist, dass in den meisten, wenn auch nicht in allen Fällen, das ganze etwas heuchlerisch daherkommt. Man tut etwas Gutes, redet darüber und sonnt sich anschließend in den ganzen bewundernden Blicken, Komplimenten und Danksagungen. Sind die stillen Helden nicht diejenigen, welche letztenendes die wahren Helden sind?

Das ist jetzt sicher sehr philosophisch geworden, aber eure Meinung würde mich mal interessieren.

Nun, eigentlich unterscheidet sich dein Thema nicht von dem des anderen.

Wenn es darum geht sich selbst Darzustellen zu wollen, halt nur in einer anderen Form.

Wer ist den jetzt besser?, Du der diese Aktion für Heuchlerisch hält, oder jener der um Hilfe bittet?.

Dann verstehe ich diesen Kommentar gar nicht.

 

"Wenn du nur eine einzige Person dazu bewegst etwas Geld zu spenden, hast du schon einen guten Job gemacht! Somit ist es nur was kleines, hier ein Thema diesbezüglich zu eröffnen, aber es hat eine große Wirkung.

Guter Gedanke von dir!

bearbeitet vor 7 Stunden von PS5 Gamer"

 

Aber wer hier der Heuchler ist, ist ja wohl klar, oder etwa nicht?.

Edited by mic46
Link to comment
Share on other sites

Vielleicht sollte man diesen Thread einfach schließen,  scheint ja nicht wirklich was zu bringen . Will sich hier echt keiner mehr normal unterhalten? 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb 76er:

Vielleicht sollte man diesen Thread einfach schließen,  scheint ja nicht wirklich was zu bringen . Will sich hier echt keiner mehr normal unterhalten? 

Die Menschheit hat vergessen respektvoll miteinander umzugehen und vor allem vernünftig miteinander zu diskutieren, andere Meinungen zu akzeptieren etc. 

Ganz schlimm. Es gibt kaum Threads in denen die Leute vernünftig miteinander umgehen. Traurig 🤷‍♂️

  • Like 2

SIGNATUR-Elton.jpg.d553bb8ac2250a0ddf8cb0b6ec29516f.jpg.81412960004e2cad59c0201d02e5f9ac.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Elton:

Die Menschheit hat vergessen respektvoll miteinander umzugehen und vor allem vernünftig miteinander zu diskutieren, andere Meinungen zu akzeptieren etc. 

Ganz schlimm. Es gibt kaum Threads in denen die Leute vernünftig miteinander umgehen. Traurig 🤷‍♂️

Ja ,leider ist das wahr.

Viele sollten sich mal Interviews mit H.P. Dürr anschauen. Der Mann hatte eine so tolle Ausstrahlung und Fähigkeit mit anderen zu kommunizieren.  Er fällt mir nur gerade ein, da ich im Moment viel über ihn schaue und lese.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...