Jump to content

Übernahme von Activision Blizzard King durch Microsoft


Buzz1991

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb walt the spooky kasak 29:

Eher EA. Die Saudis riechen schon die Moneten. Und EA war wohl auch offen für Übernahmen.

EA geht es zuu gut und die wollen auch nicht übernommen werden, zumindest nicht so wie sich das MS vorstellen würde da die sich die Kohle auf der PS nicht entgehen lassen wollen

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Nero-Exodus88:

EA geht es zuu gut und die wollen auch nicht übernommen werden, zumindest nicht so wie sich das MS vorstellen würde da die sich die Kohle auf der PS nicht entgehen lassen wollen

Sehe ich auch so. Alleine mit FIFA machen die durchgängig Kohle ohne Ende. 
Erschreckend was da reingesteckt wird. Ein Kumpel hat sich das mal neu für 70€ gekauft. Dazu gleich 100€ für irgendwelche Karten Packs oder sowas für online Gaming. Heftig! 

Edited by AlgeraZF
Link to comment
Share on other sites

Am 5/17/2023 um 9:11 PM schrieb AlgeraZF:

Meinetwegen auch gerne. Die haben eh nix was ich vermissen würde. 
Ein CD Projekt Red oder ähnliches wäre viel schlimmer. 

Du vielleicht nicht, als reiner PS Spieler könnte da schon einiges wegfallen.
Bei mir sieht es zum Beispiel mit CDPR so aus, wenn ich ein reiner MS Spieler wäre würde mich dieser "Verlust" nicht besonders hart treffen. Witcher war gut, würde mir aber nicht fehlen und Cyberpunk bis heute eine traurige Marketinglüge. Vielleicht könnten die mehr schaffen wenn Sony hinter denen stehen würde, das wäre durchaus möglich

Link to comment
Share on other sites

Am 5/17/2023 um 8:05 PM schrieb AlgeraZF:

Britischer Finanzminister warnt die CMA wegen der Blockade. Der Deal geht mit Sicherheit noch durch. Aber bestimmt erst nächstes Jahr. 

Was heißt hier gewarnt? Er sagt einfach, dass die CMA auch ans Wachstum denken sollen. Hier wird die CMA nach dem Statement zur EU sicherlich nicht nachgeben. 

Edited by ChaosZero
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb ChaosZero:

Was heißt hier gewarnt? Er sagt einfach, dass die CMA auch ans Wachstum denken sollen. Hier wird die CMA nach dem Statement zur EU sicherlich nicht nachgeben. 

Hab die Nachricht gestern auch gelesen und ne Warnung, wie viele Leute hier raus lesen , konnte ich auch nicht erkennen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb ChaosZero:

Was heißt hier gewarnt? Er sagt einfach, dass die CMA auch ans Wachstum denken sollen. Hier wird die CMA nach dem Statement zur EU sicherlich nicht nachgeben. 

 

vor einer Stunde schrieb Dave1981:

Hab die Nachricht gestern auch gelesen und ne Warnung, wie viele Leute hier raus lesen , konnte ich auch nicht erkennen. 

Das war doch schon ein erstes Zeichen das die CMA dem Deal zustimmen sollte. 
Da wird es noch so richtig brodeln wenn der Deal nur an der CMA scheitert. 

Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb AlgeraZF:

 

Das war doch schon ein erstes Zeichen das die CMA dem Deal zustimmen sollte. 
Da wird es noch so richtig brodeln wenn der Deal nur an der CMA scheitert. 

Was soll großartig passieren? 

Wenn der Deal scheitert ist es halt so und wenn er genehmigt wird auch^^

Link to comment
Share on other sites

Irgendwie verstehe ich bisher nicht, wie das ganze international läuft. Kann wirklich ein einziges Land den Deal verhindern? Ich nehme mal an, bei der CMA geht es ja nur um den UK-Markt. Aber was würde überhaupt passieren, wenn MS als US-Unternehmen den Deal trotzdem durchzieht?

Link to comment
Share on other sites

vor 50 Minuten schrieb AlgeraZF:

 

Das war doch schon ein erstes Zeichen das die CMA dem Deal zustimmen sollte. 
Da wird es noch so richtig brodeln wenn der Deal nur an der CMA scheitert. 

Wie gesagt, ich sehe hier kein wirkliches Zeichen. Die CMA wird weiterhin bei ihrem Urteil bleiben. Und da die CMA ein unabhängiges Instrument ist, wird auch kein Politiker was dranbä ändern. 

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Diggler:

Irgendwie verstehe ich bisher nicht, wie das ganze international läuft. Kann wirklich ein einziges Land den Deal verhindern? Ich nehme mal an, bei der CMA geht es ja nur um den UK-Markt. Aber was würde überhaupt passieren, wenn MS als US-Unternehmen den Deal trotzdem durchzieht?

Mal abgesehen davon, dass es internationalen Vereinbarungen gibt, dass solche Deals von allen genehmigt werden müssen, würde MS riskieren von der UK sanktioniert zu werden.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Nicht schlecht, ich hatte Montag dort fix noch vorbestellt, da es hier die Info gab, dort würden alle Exemplare gestern rausgehen, aber das Spiel steht bei mir seit jeher nur auf „im Bearbeitung“. Hoffe die senden das heute dann wenigstens los. Hab egal wo einfach nie Glück, das Spiel dann mal 1-2 Tage eher zu bekommen. Irgendwie echt ein Fluch 😅
    • Frei nach Sheldon Cooper: Was ich "muss", ist essen, trinken, atmen und ausscheiden. Alles andere ist optional. 😜   Also ich habe Teil 1 auch "nur" daheim, auf meinem 55 Zoll OLED gesehen, und rein gar nichts vermisst. Das wird bei Teil 2 nicht anders sein. 😎   Die große Leinwand mag ein "nice to have" sein, sie ist aber kein "must have". Es ist ja nicht mal so, dass ich mir in den letzten 10 Jahren einen Kinobesuch, aus irgendwelchen Gründen, verkniffen hätte. In mir kommt der Wunsch danach erst gar nicht auf. 🤷
    • Gucke mal im Thread Zuletzt gesehene Serie rein, da habe ich schon berichtet.  
    • Was soll man nicht kaufen? 
    • High on Life War schon ziemlich lustig und kurzweilig.  7,5/10
×
×
  • Create New...