Jump to content
Play3.de
TheLoneN00b

Kaufberatung zu Hifi Anlagen , Receivern und co.

Recommended Posts

Hallo zusammen. Ich möchte mir gerne eine Soundbar anschaffen. Habe einen 55 Zoller von LG. Budget bis zu 300€. Worauf muss ich achten und was könnt ihr empfehlen?

 

Saturn hat gerade das Yamaha SRT 1000 im Angebot für 299€, gilt aber nur bis morgen früh um 9 Uhr.


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mitglied im Peña Atlética Centuria Germana e. V

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Leute

 

könnt ihr mir sagen welcher von denen hier ne Standby funktion bietet und welcher nicht? bzw. woran sich das erkennen lässt

http://www.amazon.de/gp/search/ref=sr_nr_p_89_3?fst=as%3Aoff&rh=n%3A562066%2Cn%3A%21569604%2Cn%3A571760%2Cn%3A589878%2Cn%3A761268%2Cp_89%3AJamo%7CKlipsch&bbn=761268&ie=UTF8&qid=1455967710&rnid=669059031


LET ME ENTER YOUR MIND

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was meinst du mit Standby? Eine Automatikschaltung, dass der Sub von alleine anspringt, wenn er ein Signal bekommt?

 

Nutze das nie, weil einige Subs im Standby einen recht hohen Stromverbrauch haben und weil das eine Feature ist, welches gerne mal nicht so recht funktioniert. Da ich zum einlegen der Disc eh aufstehen muss, kann ich den Sub dann auch direkt per Hand einschalten. Zur Not kannste das Teil auch an eine Funksteckdose hängen, wenn es die Automatik nicht geben sollte.

Edited by Naked Snake

Noob_Fighter.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eben genau so was und ich suche einen bei dem man zb standby garnicht vorhanden ist oder sich abschalten lässt. Mich stört ehr das beim ein und auschalten signale garnicht wieder gegeben werden.

 

Gibs so einen von klipsch?


LET ME ENTER YOUR MIND

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das dürften alle neueren Modelle von Klipsch haben. Ich weiß jetzt nicht, wie das bei meinem ist, aber ist dieser einmal angesprungen, dann bleibt der solange an bis 20min kein Signal mehr kommt. Soweit die Theorie, da ich das aber nicht nutze, kann ich dir das nicht genau sagen. Ansonsten ist es doch egal, ob die Standby-Funktion vorhanden ist oder nicht, da du in der Regel zwischen Off, Standby und On wählen kannst.

 

Bei meinem alten Teufel Sub war die Zeitspanne mit 15min angegeben, in der Realität sprang er aber entweder gar nicht an oder ging nach kürzester Zeit wieder aus. War bei Teufel damals aber auch ein gängiges Problem, hatten einige. Damals war die Technik auch noch recht neu, davor gab es nur an oder aus.

Edited by Naked Snake

Noob_Fighter.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus Leute, mal ne Frage, vielleicht kann mich jemand aufklären:

 

Ich besitze die Kopfhörer AKG-K451. Sicherlich keine High End Kopfhörer aber die taugen schon en bissl was.

 

So jetzt das was ich nicht ganz verstehe:

Ich höre gerne Musik über mein Handy (Samsung S5-Mini). Der Klang dabei ist größtenteils fantastisch und lässt sich über den Equalizer auch wunderbar verfeinern.

 

Über meinen Laptop ist das etwas anders. Die Musik klingt dumpfer und lange nicht so klar wie über mein Handy. Ist natürlich trotzdem hörbar aber ich ende immer wieder damit dass ich lieber mit dem Handy höre als mit dem Laptop. Laut ist die Musik über den Laptop ja...von 100% höre ich meist auf 15-20%...viel mehr geht nicht

 

Man hat ja mit dem Vorinstallierten Win10 nichtmal ne Art Equalizer oder sowas?

Ich hätte eigentlich erwartet dass ein Laptop eine bessere integrierte Soundkarte hat als so en kleines Handy?


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe einen neuen Onkyo AV-Receiver 656 oder so. Bei AV-Receivern wird ja immer dieses kleine Einmess-Mikro mitgeliefert, und damit soll der Sound automatisch eingestellt werden. Was habt ihr da für Erfahrungen gemacht? Also bei Pioneer/Onkyo ist das Ergebnis der größte Murks den man sich vorstellen kann. Schlechter kann der Sound beinahe nicht eingestellt werden. Ich rate da dringend von ab, ich rate diese Einmess-Einstellung zu deaktivieren und die nötigen Dinge manuell einzustellen, das ist wie ein Unterschied wie Tag und Nacht bei mir, ich dachte erst der Onkyo wäre defekt so kacke dünn war der Sound nach der Einmessung, ich dachte erst der Sound kommt aus den TV-Lautsprechern ^^.

Absolut lächerlich dieses Einmess-Feature...

Edited by vangus

Twitter - Blog

Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bin bei Denon ziemlich zufrieden mit dem Ergebnis gewesen. :)

 

Ja Denon soll ja ein gutes Einmesssystem haben...

 

Aber sicher dass es deaktiviert nicht besser klingt?


Twitter - Blog

Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann bisher nix schlechtes über die Einmessautomatiken sagen. Hatte vorher Onkyo, das war ja eher rudimentär, aber bei den kleinen Modellen hat man in den letzten Jahren noch mal deutlich abgespeckt und mein Pioneer hat MCACC Pro, das lässt kaum Wünsche offen, wenn man die Zeit hat, sich damit zu beschäftigen.

 

Außerdem muss man etwas probieren, Audyssey bietet ja noch die Features Dynamik EQ und Dynamik Volume, die kann man auch de-/aktivieren nach der Einmessung. Dazu sei gesagt, dass Bass nicht alles ist und der Subwoofer muss auch richtig eingestellt sein vor der Einmsseung und oft werden selbst Regalboxen als Large erkannt, obwohl da Small oft sinnvoller wäre. Etwas rumprobieren muss man im Fall der Fälle immer.


Noob_Fighter.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...