Jump to content

Gamestop zockt ab!?


Recommended Posts

  • Replies 1.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Guest Hero4Free
Ich war selber im Verkauf tätig, auch wenns ne absolut andere Branche war. Egal in welcher Branche, du wirst immer nach deiner "Fresse" behandelt. Das ist so und wir immer bleiben. Jemand nettes, der auch noch sympathisch ist, dem tritt man offener gegenüber, genau wie im wahren Leben. Wenn ich die Sprüche immer höre, woanders kostet das und das aber weniger....na dann geh doch dahin, wozu biste dann hier.

 

Aber nicht in den Gamestopläden in meiner Stadt...ich bin immer nett, freundlich und ich habe viel Geld hingetragen, aaaaber es durften keine Rabatte gegeben werden! Ich meine Rabatte auf gebrauchte Spiele, nicht auf neue!!!

 

Die kaufen die Spiele für 15.-€ an und verkaufen die für 54.-€ und dann können die nicht vom Preis runter gehen? =)

Link to comment
Share on other sites

naja ka vllt bist du für sie unsympathisch keine ahnung

jetzt neulich bei black ops

habe ich diese 9,99€ aktion genutzt

habe 2 spiele hingebracht aber eines der beiden spiele waren gar nicht dabei in der liste man hat mir blackops trotzdem mitgegeben und habe ein anders spiel das drauf stand den nächsten tag hingebracht ich kann es nicht nachvollziehen

 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Link to comment
Share on other sites

Aber nicht in den Gamestopläden in meiner Stadt...ich bin immer nett, freundlich und ich habe viel Geld hingetragen, aaaaber es durften keine Rabatte gegeben werden! Ich meine Rabatte auf gebrauchte Spiele, nicht auf neue!!!

 

Die kaufen die Spiele für 15.-€ an und verkaufen die für 54.-€ und dann können die nicht vom Preis runter gehen? =)

nett + freundlich =/= sympathisch

Link to comment
Share on other sites

Ich war selber im Verkauf tätig, auch wenns ne absolut andere Branche war. Egal in welcher Branche, du wirst immer nach deiner "Fresse" behandelt. Das ist so und wir immer bleiben. Jemand nettes, der auch noch sympathisch ist, dem tritt man offener gegenüber, genau wie im wahren Leben. Wenn ich die Sprüche immer höre, woanders kostet das und das aber weniger....na dann geh doch dahin, wozu biste dann hier.

 

mag ja sein aber, aber auch dann muss man sichan die regeln halten. ich mache doch auch keine andere preise wenn mir der kunde nicht so ganz gefällt. wo kommen wir denn da hin wenn jetzt jeder meint er macht das nach sympathie kassieren? der ist ein kleiner verkäufer der verkaufen soll nud nicth selbst die preise macht. er hat seine vorgaben das er dafür so viel kassiert und er hat vorgaben soviel für ein spiel auszugeben.

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to comment
Share on other sites

mag ja sein aber, aber auch dann muss man sichan die regeln halten. ich mache doch auch keine andere preise wenn mir der kunde nicht so ganz gefällt. wo kommen wir denn da hin wenn jetzt jeder meint er macht das nach sympathie kassieren? der ist ein kleiner verkäufer der verkaufen soll nud nicth selbst die preise macht. er hat seine vorgaben das er dafür so viel kassiert und er hat vorgaben soviel für ein spiel auszugeben.

 

Überleg dir mal folgendes Szenario:

 

Du bedienst in diesem Gedankenexperiment 400 Kunden, die dir alle ein Spiel verkaufen, dass für 10€ gelistet ist. Du könntest jedem davon aber auch einen Euro mehr geben.

 

Nehmen wir an du bist zudem Aushilfe und dein Gehalt beträgt bei Maximallast 400€ und jetzt überleg mal, wieviel du das Unternehmen kostest, wenn du immer diesen 1€ gegeben hast.

 

Richtig das nennt man Umsatzschädigend, denn diese 400€, die du da aus nettigkeit rausgeprügelt hast sind min. 400€ die in der Kasse fehlen. Immerhin hast du ja weiterhin garkeine Garantie, dass die Spiele überhaupt weiter verkauft werden.

 

Das hat rein garnichts mit "wie Götter behandeln" zu tun sondern eher, dass du anfangen solltest aufzuwachen und Realität von blanker Fiktion zu unterscheiden.

 

Jeder Mitarbeiter hat einfach ein Toleranzmaß, dass geduldet werden kann. Die Wahrheit bleibt somit unverändert, damit du im Einzelhandel diesen Euro als Kunde bekommst musst du dem Verkäufer einen Grund geben, ansonsten spart er sich den Euro für den nächsten Kunden auf, der ihm einen Grund liefert.

 

3DG du liegst einfach gänzlich falsch, das einzige was vorgeschrieben ist sind der minimal und der maximal preis, ob ich dich an das obere oder untere setze ist allein meine Entscheidung, da ich sicher nicht jedem den maximalen geben kann, wenn ich meinen Job behalten möchte und das sollte auch absolut verständlich sein.

Link to comment
Share on other sites

ich hatte auch glück, der freitag vor cod bo release hab da angerufen ob die aktion auch für cod bo ist und da ich nur die deutsche version bekomme (weil zuspät vorbestellt) fragte ich den ob ich killzone 2 abgeben kann stand auch noch drauf, der meinte ja und nächsten tag hin und der meinte es gibt schlechte nachrichten kz2 steht nicht mehr auf der liste aber er hats doch noch genommen, weil ich den tag zuvor nachgefragt habe

 

war jetzt das 2. mal das ich die aktion in anspruch genommen habe, kauf mir da keine spiel zum vollpreis, bestelle ich lieber bei der spielegrotte

:trollface:6351.png:trollface:

Link to comment
Share on other sites

Guest Hero4Free
Überleg dir mal folgendes Szenario:

 

Du bedienst in diesem Gedankenexperiment 400 Kunden, die dir alle ein Spiel verkaufen, dass für 10€ gelistet ist. Du könntest jedem davon aber auch einen Euro mehr geben.

 

Nehmen wir an du bist zudem Aushilfe und dein Gehalt beträgt bei Maximallast 400€ und jetzt überleg mal, wieviel du das Unternehmen kostest, wenn du immer diesen 1€ gegeben hast.

 

 

Sorry, aber willst du uns jetzt veräppeln? Das Spiel wird für 11.-€ angekauft und für 30.-€ oder mehr verkauft!

Somit wären die 400.-€ ziemlich schnell wieder drinn!!! Tu nicht so, als wenn ihr auf den Spielen sitzen bleibt und verhungert...

 

Betrug der Umsatz für das erste Quartal des aktuellen Geschäftsjahres nicht 2.08 Milliarden Dollar, bei einem Nettogewinn von 75,2 Millionen Dollar?

 

Du passt genau in das Bild rein, welches ich von den Gamestopfuzzies habe =)

Link to comment
Share on other sites

Die Preise für die gebrauchten Games sind meistens zu hoch hier bei uns. Da kostet ein God of War III 60€ gebraucht.

 

ja bei mir auch so... und als ich fallout 3 goty ( unbenutzt ) verkaufen wollte wollten die mir nur 10 eoro geben und selber habem dies mit zerkratzter hülle für 50 angeboten... alsi ich geh nie mehr zu gamesstop wenn ich ein gebrauchtes will geh ich zu videotaxi!

Link to comment
Share on other sites

Sorry, aber willst du uns jetzt veräppeln? Das Spiel wird für 11.-€ angekauft und für 30.-€ oder mehr verkauft!

Somit wären die 400.-€ ziemlich schnell wieder drinn!!! Tu nicht so, als wenn ihr auf den Spielen sitzen bleibt und verhungert...

 

Betrug der Umsatz für das erste Quartal des aktuellen Geschäftsjahres nicht 2.08 Milliarden Dollar, bei einem Nettogewinn von 75,2 Millionen Dollar?

 

Du passt genau in das Bild rein, welches ich von den Gamestopfuzzies habe =)

 

du musst das verstehen, die firme und die mitarbeiter versuchen es immer so zu drehen das sie den menschen was gutes tun und nur im interesse des kunden handeln. natürlich hast du recht mit dem was du sagst, das is tdas gleiceh wie bei daimler die durch die krise ja so viel geld verlieren hatten obwohl sich am reingewinnt nichte verändert hat, zusaätzlich haben die den den staat noch mit der kurzarbeit beschissen und doppelt abkassiert. aber nach aussen waren oder sind sie diejenigen die darunter "gelitten" haben.

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


×
×
  • Create New...