Jump to content

Zuletzt gesehener Film - Thread


Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb h0ll0w:

Ich fand den ehrlich gesagt auch ziemlich grottig. Kein Vergleich zu dem gelungenen ersten Teil.

Fand den ersten Teil nur mittelmäßig.

Keine Ahnung wen die damit ansprechen wollten. Kitschig, Klischeehaft und langweilig erzählt. Da war soviel Potential drin, allein die Schauspielerin ist völlig falsch gewählt. Keine Frage ne hübsche Frau aber einfach keine Schauspielerin mit Emotionen, die ist genauso wie die Swank völlig überbewertet.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 29k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • spider2000

    1519

  • Black Eagle

    1416

  • Scheich

    1097

  • VanDerKrone

    916

Top Posters In This Topic

Popular Posts

"...wo die Darsteller allesamt zig mal hässlicher waren. LOL..." Alter, du schreibst wie ein kleiner pubertierender Junge...

Gran Torino Einfach nur Höchstwertung! Eastwood hat es halt drauf!

Doch. Und wenn President_Evil das so sieht, stimmt es für ihn auch. Das ist das schöne an Meinungen. 🤪

Posted Images

vor 8 Stunden schrieb VerrückterZocker:

Fand den ersten Teil nur mittelmäßig.

Keine Ahnung wen die damit ansprechen wollten. Kitschig, Klischeehaft und langweilig erzählt. Da war soviel Potential drin, allein die Schauspielerin ist völlig falsch gewählt. Keine Frage ne hübsche Frau aber einfach keine Schauspielerin mit Emotionen, die ist genauso wie die Swank völlig überbewertet.

Also ich wurde vom ersten Teil ganz gut unterhalten. Klar gibt es besseres, aber ich finde das er zu den besseren DC-Filmen gehört. Außerdem wüsste ich keine andere, die rein optisch und schauspielerisch eine bessere Wonder Woman abgeben würde als Gal Gadot. Ist aber nur meine Meinung, dass kann jeder sehen wie er will.

Edited by h0ll0w
Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb JokerofDarkness:

Ja, WW84 war völlig verschenktes Potential und Chris Pine hat man förmlich ungenutzt gelassen. Ein Trauerspiel für die verbratene Kohle.

Der Film hat schon ne gute Länge, nur wurde die nicht gut genutzt. Das Gesamtpaket hätte auch ne 45 Minuten Folge von ner Serie sein können. Schade das es beim DCU nicht so gut funktioniert, Helden und Schurken hätten die. 

Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb h0ll0w:

Außerdem wüsste ich keine andere, die rein optisch und schauspielerisch eine bessere Wonder Woman abgeben würde als Gal Gadot.

Gut dafür kenne ich mich mit den Namen von Schauspielern nicht aus. Mir fällt spontan nur Eliza Taylor aus The 100 ein, sie sieht Klasse aus und hat bei The 100 schon verschiedene Facetten gezeigt.

Optisch passt sie eher zu Bond etc wo sie nur gut aussehen muss oder kalte Rollen. Ihr Schauspiel wirkt zu steif und zu einseitig, man sieht ihre Emotionen einfach nicht. Für mich völlig überbewertet in ihrem Können. Leider muss Frau meist nur gut aussehen und das war's.

Würde ihr für WW die goldene Himbeere verleihen.

Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb VerrückterZocker:

Gut dafür kenne ich mich mit den Namen von Schauspielern nicht aus. Mir fällt spontan nur Eliza Taylor aus The 100 ein, sie sieht Klasse aus und hat bei The 100 schon verschiedene Facetten gezeigt.

Optisch passt sie eher zu Bond etc wo sie nur gut aussehen muss oder kalte Rollen. Ihr Schauspiel wirkt zu steif und zu einseitig, man sieht ihre Emotionen einfach nicht. Für mich völlig überbewertet in ihrem Können. Leider muss Frau meist nur gut aussehen und das war's.

Würde ihr für WW die goldene Himbeere verleihen.

Ich musste mal grad googlen, wer das noch mal war. Naja optisch würde die als WW überhaupt nicht passen. Was ihre Schauspielkunst in The 100 betrifft, dazu kann ich ehrlich gesagt nichts sagen. Das war wieder so ne typische Serie, die von vielen gefeiert wurde, womit ich aber wieder nicht sonderlich viel anfangen konnte ^^

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb h0ll0w:

Ich musste mal grad googlen, wer das noch mal war. Naja optisch würde die als WW überhaupt nicht passen. Was ihre Schauspielkunst in The 100 betrifft, dazu kann ich ehrlich gesagt nichts sagen. Das war wieder so ne typische Serie, die von vielen gefeiert wurde, womit ich aber wieder nicht sonderlich viel anfangen konnte ^^

Finde die passt von der Ausstrahlung besser, das was ihr fehlt ist die Größe einer Amazone. Gadot hat zwar die Größe aber sonst nix was mich mitreißt, das habe ich bei so manchen Schauspieler. Kidman, Swank, Seagal usw haben in meinen Augen einfach kein Talent in Punkto Emotionen zu übertragen.

 

Joa mach dir nix draus, kann auch nicht mit jedem Hype was anfangen. Meist eigentlich mit gar keinen Hype, der letzte war Cyberpunk 😅 manchmal kommt das Interesse auch erst später, habe Game of Thrones zum Beispiel erst geschaut als es längst zu Ende war.

Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb VerrückterZocker:

Optisch passt sie eher zu Bond etc wo sie nur gut aussehen muss oder kalte Rollen. Ihr Schauspiel wirkt zu steif und zu einseitig, man sieht ihre Emotionen einfach nicht. Für mich völlig überbewertet in ihrem Können. Leider muss Frau meist nur gut aussehen und das war's.

Würde ihr für WW die goldene Himbeere verleihen.

So ist das leider in der heutigen Zeit. Ob die Frau auch eine gute Schauspielerin, ist erst einmal Nebensache. Die Hauptsache für viele ist, sie sieht super, hat ne Top Figur und am besten hat sie auch noch ne makellose Haut. Das beste Beispiel dafür ist Megan Fox. Die sah besonders früher mega gut aus. Aber eine gute Schauspielerin war die noch nie.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb VerrückterZocker:

Finde die passt von der Ausstrahlung besser, das was ihr fehlt ist die Größe einer Amazone. Gadot hat zwar die Größe aber sonst nix was mich mitreißt, das habe ich bei so manchen Schauspieler. Kidman, Swank, Seagal usw haben in meinen Augen einfach kein Talent in Punkto Emotionen zu übertragen.

 

Joa mach dir nix draus, kann auch nicht mit jedem Hype was anfangen. Meist eigentlich mit gar keinen Hype, der letzte war Cyberpunk 😅 manchmal kommt das Interesse auch erst später, habe Game of Thrones zum Beispiel erst geschaut als es längst zu Ende war.

GoT ist für mich persönlich der überbewerteste Müll was Serien betrifft. Hat mich gewundert, dass ich mir die damals überhaupt bis zu der fünften Staffel gegeben habe.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...