Jump to content

[Assassin's Creed Reihe] Das Ende. (DAUERSPOILERGEFAHR!)


KillzonePro

Wie fandet ihr das Ende?  

250 members have voted

  1. 1. Wie fandet ihr das Ende?

    • Klasse und spannend....
    • befriedigend....
    • Ich habe das Ende nicht verstanden...
    • Schlecht, da ich Cliffhanger hasse...


Recommended Posts

Ehrlich gesagt fange ich an diese Offenen Enden von Assassins Creed so langsam zu hassen ^^ Ich meine das Spiel hat es doch gar nciht nötig so viele Fragen zu hinterlassen....nur damit man sich den nächsten teil holt. Aber ansonsten ist das Spiel wirklich hammer. Das einzigste wo man ein wenig meckern könnte ist, dass man wirklich nur Rom (auser bei den nebenmisionen von Leonardo) zur auswahl hat. Ich hätte es schön gefunden wenn man nochmal zu den Schauplätzten von AC:2 zurückkehren könnte. Z.b nochmal nach Florenz und sich bei den Medici erkunden oder eventl. ein paar Attentate für die erledigen müsste.

Achja weiß jemand ob man die Multiplayer Trophäen auch auf einen leichteren Weg bekommen kann? Habe erst die leichten geschafft an den anderen Verzwfeile ich noch xD will aber umbedingt Platin haben^^

 

 

wenn es keine offene fragen gibt is tdas spiel zu ende und ein weiter AC spiel wäre praktisch sinnlos.wie lächerlich wäre es dann eine neue story zu schrieben über einen neuen auserwählten der jetzt für die templer auf die suche geht. es gibt ja nur einen der diese vorfahren hat. das ist dann noch bescheuerter als crank 1 und dann der logische teil crank 2 der so sinnvoll war wie ein ....kann ich nicht mal beschrieben wie.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

wenn es keine offene fragen gibt is tdas spiel zu ende und ein weiter AC spiel wäre praktisch sinnlos.wie lächerlich wäre es dann eine neue story zu schrieben über einen neuen auserwählten der jetzt für die templer auf die suche geht. es gibt ja nur einen der diese vorfahren hat. das ist dann noch bescheuerter als crank 1 und dann der logische teil crank 2 der so sinnvoll war wie ein ....kann ich nicht mal beschrieben wie.

 

Ich meinte das eigendlich so, dass man ein paar mehr informationen bekommen könnte, das Desmond erzählt wird warum er Lucy verletzt bzw getötet hat. Das wäre ja schon fast so als hätte man bei AC:2 das game enden lassen bevor Ezio die Offenbarung gesagt wird. Aber das ist nicht das einzigste, z.b. startet man auch in mitten der 9 Sequenz es wird nichts gezeigt, wie hat Cesare Verbündete bekommen? oder wie ist er ausgebrochen ? Hatten die entwickler keine Zeit mehr? Oder es wird auch gesagt während man mit Desmond spielt und gerade den Altarraum betritt das Ezio nochmal da gewesen wäre.... ich habe aber im ganzen spiel keine Szene gesehen wo man mit Ezio nochmal im Altarraum bzw in Monterigioni war. Würde man nur diese Fragen beantworten währe der weitere Storyverlauf noch offen. Naja man kann halt nur abwarten bis der nächste Teil erscheint ^^

Link to comment
Share on other sites

So, Spiel isr durch.

 

Meine kleine Theorien zum Ende.

 

Subject 16 lebt, schaut euch die Trophy zu Subject 16 an.

Das sind Morse Zeichen, und was kommt raus...... Edit: oh grade gesehen das es schon wer glöst hat.

 

Juno (ja das was Juno am Ende und nicht Minerva) * hat Lucy umgebracht weil sie im Weg stand und Juno einfach nur der pure Menschenhass und Neid dazu getrieben hat.... die hat ja Jupiter erwähnt, Ihr Mann der sie verlassen hat?......

 

Oder, Lucy ist eine Nachfahrin von Eva genau wie Desmond von Adam. Der hat ja Ihre DNA gebrauch... Das könnte auch erklären wieso Lucy im Abspann am Ende den Apfel hält.... wie Eva halt. Ausserdem hatte man ja bei AC2 in dem Subject 16 Film gesehen wie Adam und Eva zusammen weglaufen und Klettern usw. Desmond tat das ja bei ACB auch und Lucy war dabei.

 

Lucy ist auch nicht tot, das wäre zu schade um Sie.

 

Oder aber die Nachfahren von Desmond zocken auf dem Animus *g*

 

Zu den stimmen beim Abspann, Lucy hat doch mit William M. geschrieben.... M wie Miles?

 

 

*- Das mit "she's not who you think she is" von Subject 16 was wahrscheinlich auf Juno bezogen.

Die und Minerva sehen fast gleich aus, ausser das Minerva rotes Haar hat und Juno blaues + ein Gürtel um die Hüfte.

(in Spoilern habe ich die Bilder zu den beiden reingetan)

 

 

Edit2: @ DaVe

Wenn du mehr über Bogia wissen willst

http://de.wikipedia.org/wiki/Borgia

 

Die stamen aus Spanien und waren sowas wie heute Mafia *g*

Das dürfte dir erklären wieso die so viele Verbündete hatten.

Link to comment
Share on other sites

Du hast ihn falsch verstanden! Er will nicht wissen wer die abortier sind, sondern er möchte die Zeitsprünge erklärt bekomme, warum Cesare plötzlich auf freiemFuß ist und Ezio ihn gefunden hat usw.

 

Ah so, dann mal ne kleine OOT Erklärung extra für Dave.

 

Cesare verbrachte mehrere Jahre im Gefängnis. Ein Graf gab ich eines tages ein Seil mit dem er entkommen konnte, er fiel aus dem Gefängnisfenster auf einen Diener der Ihm begleitete.

Mit gebrochenen Knochen konnte Cesare nach Spanien zu seinem Burder fliehen.

 

Im März 1507 versuchte Cesare seine Ehre wieder zu erlangen in den er eine Schlacht bei Viana gewinnen wollte, dadurch hätte er auch wieder das Vertrauen der Franzosen.

Ezio bekam Wind von der Belagerung in Viana und natürlich Cesare und machte sich auf den Weg zu Ihm.

 

http://assassinscreed.wikia.com/wiki/Cesare_Borgia

Edited by Martinpl22
zu viele Fehler
Link to comment
Share on other sites

Ah so, dann mal ne kleine OOT Erklärung extra für Dave.

 

Cesare verbrachte mehrere Jahre im Gefängnis. Ein Graf gab ich eines tages ein Seil mit dem er entkommen konnte, er fiel aus dem Gefängnisfenster auf einen Diener der Ihm begleitete.

Mit gebrochenen Knochen konnte Cesare nach Spanien zu seinem Burder fliehen.

 

Im März 1507 versuchte Cesare seine Ehre wieder zu erlangen in den er eine Schlacht bei Viana gewinnen wollte, dadurch hätte er auch wieder das Vertrauen der Franzosen.

Ezio bekam Wind von der Belagerung in Viana und natürlich Cesare und machte sich auf den Weg zu Ihm.

 

http://assassinscreed.wikia.com/wiki/Cesare_Borgia

kann man auch hier nachlesen :ok:

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Cesare_Borgia

 

da isses halt nur etwas allgemeiner, aber passt trotzdem^^

Link to comment
Share on other sites

Ja das ist aber die echte Geschichte über Cesare was du verlinkt hast.

In ACB ist das etwas geändert bzw. angepasst worden meinten mal die Entwickler

etwas angepasst, ja.

 

aber das wichtigste passt....Vater > Papst, Gefängnis in Spanien > Ausbruch, Hinterhalt und Tot...das war dann im Spiel Ezio^^

Link to comment
Share on other sites

Ah so, dann mal ne kleine OOT Erklärung extra für Dave.

 

Cesare verbrachte mehrere Jahre im Gefängnis. Ein Graf gab ich eines tages ein Seil mit dem er entkommen konnte, er fiel aus dem Gefängnisfenster auf einen Diener der Ihm begleitete.

Mit gebrochenen Knochen konnte Cesare nach Spanien zu seinem Burder fliehen.

 

Im März 1507 versuchte Cesare seine Ehre wieder zu erlangen in den er eine Schlacht bei Viana gewinnen wollte, dadurch hätte er auch wieder das Vertrauen der Franzosen.

Ezio bekam Wind von der Belagerung in Viana und natürlich Cesare und machte sich auf den Weg zu Ihm.

 

http://assassinscreed.wikia.com/wiki/Cesare_Borgia

 

Jo danke ^^

Hatte mich echt mal interessiert ^^

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Und ich fand es ganz ganz furchtbar. Hat mir schon gereicht was ich in den Promo Material gesehen habe, um zu sehen das es für mich eine Gurke wird (und für viele andere auch wenn man die Steamzahlen bedenkt)
    • Justice League war cool, hab mich nur an der Story gehalten und fand es richtig gut. Würde für Story, Charaktere und Dialog 8 von 10 geben.
    • Geb ich dir recht, wen man darauf schaut und wert legt darf man auch kleinigkeiten Kritischer sehen. Gerade wen die ganze Welt alles mit Lobpreisungen überhäuft.. 😅 Ich würd nicht alles kritisieren warum auch ist ja ein Spiel und die Entwickler etc haben sich vielleicht einfach bei manchen sachen andere Gedanken gemacht. Doch manche sachen darf man ruhig ansprechen. Wie ich hier merke gibt es für jeden etwas was einem nicht sooooo ganz passt (mich eingeschlossen) minder aber nicht den Spielspaß (auch für mich Zumindest) daher mach ich weiter. Wenn ich daran denke wie man versucht hat Elden Ring schlecht zu reden wegen jeder kleinigkeit das war ja absurd.
    • Zum einen, ich kann auch nichts mit Survival-Games anfangen. Ist einfach nicht mein Genre. Zum anderen, das Setting bietet sich theoretisch wirklich gut an. Wenn man dann John Connors Widerstand aufbauen muss um die Maschinen nach und nach zurückzuschlagen, kann da wirklich was draus werden. Aber eben nur in der Theorie. Praktisch kann da auch der letzte Müll bei raus kommen.^^
    • Das kann ja zum Glück jeder für sich selbst entscheiden. Ich habe auch meinen Spaß mit dem Spiel, nichts desto trotz fallen die technischen Mängel einfach negativ auf.
×
×
  • Create New...