Jump to content

[Assassin's Creed Reihe] Das Ende. (DAUERSPOILERGEFAHR!)


KillzonePro
 Share

Wie fandet ihr das Ende?  

250 members have voted

  1. 1. Wie fandet ihr das Ende?

    • Klasse und spannend....
    • befriedigend....
    • Ich habe das Ende nicht verstanden...
    • Schlecht, da ich Cliffhanger hasse...


Recommended Posts

NICHTS!!!! Das ist ja mein grosses Problem. Am Ende passiert nichts ich dachte die kamera schwenkt und man ist dann doch jmd wichtiges oder so aber nein es passiert rein gar nichts

 

Genau auf den habe ich vergebens gewartet -.- so eine scheisse. Mein vertrauen in ubisoft wurde erschüttert

 

Ja deswegen habe ich mir den 4ten schon gar nicht mehr holen wollen. Der dritte war für mich schon unheimlich enttäuschend schlecht geworden. Er hatte gute Teile aber die waren sehr gering. Die Gegenwartsmissionen waren zb interessant. Endlich ging es mal los das auch die Gegenwart wichtiger wurde...

 

Ich denke AC4 ist sicher ein super Spiel, solange man es nicht als AC sieht :D

Wenn du die Saite zu stark spannst reißt sie, spannst du sie zu locker kannst du nicht auf ihr spielen.

 

http://www.youtube.com/user/Asbachclub (vorwiegend Rise against cover)

 

There is neither good or bad but thinking makes it so.

asbachclub.png

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Genau so siehts aus. Das kann ich, als riesen Fan der Serie, aber nicht hinnehmen. Dann hätten die es nicht AC nennen sollen, sondern ne neue Serie starten sollen... Wie mich das aufregt. Bin ja mal gespannt, wie es weiter gehen soll. Ohne Desmond ist das ganze sowieso scheisse, sehe gar kein Ziel mehr in der Story

 

Die Enttäuschung kann ich verstehen, aber zumindest ich sehe eine neue Storyline. Ohne Desmond finde ich es sogar besser, muss ich sagen. Bei ihm ging es darum, die Welt vor dem Sonnensturm am 21.12.12 zu retten. Das hat er geschafft, damit aber Juno von der Ersten Zivilisation befreit. Und jetzt muss man sie eben aufhalten, wohl auch mit nem neuen Hauptcharakter.

 

Vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein. :lala:

 

Ich bin mal gespannt, wie es weitergeht, dieses Jahr im Herbst. :konfus:

Ryu_Usagi.png

 

Link to comment
Share on other sites

Die Enttäuschung kann ich verstehen, aber zumindest ich sehe eine neue Storyline. Ohne Desmond finde ich es sogar besser, muss ich sagen. Bei ihm ging es darum, die Welt vor dem Sonnensturm am 21.12.12 zu retten. Das hat er geschafft, damit aber Juno von der Ersten Zivilisation befreit. Und jetzt muss man sie eben aufhalten, wohl auch mit nem neuen Hauptcharakter.

 

Vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein. :lala:

 

Ich bin mal gespannt, wie es weitergeht, dieses Jahr im Herbst. :konfus:

 

Egal was kommt es wird nie richtig alles geklärt werden. Cliffhanger am besten auch noch. Hauptsache es wird gekauft, die interessiert doch nicht wer es kauft. Da ist nur die Menge wichtig.

Wenn du die Saite zu stark spannst reißt sie, spannst du sie zu locker kannst du nicht auf ihr spielen.

 

http://www.youtube.com/user/Asbachclub (vorwiegend Rise against cover)

 

There is neither good or bad but thinking makes it so.

asbachclub.png

Link to comment
Share on other sites

Damit wär ich ja einverstanden, wenn da am ende nur was gekommen wär was auf den nächsten teil geil macht wies mittlerweile tradition war....

Und dass der sonnensturm im 1. teil noch ein satelit war, wird auch verschwiegen oder hab ich da was verpasst :/

 

Ja, also irgendwie kommt es mir auch so vor, als wenn Ubisoft die Story zwischendurch immer mal wieder ein kleines bisschen verändert hat. :D

 

Aber stimmt, so ein "Geilmacher" auf den nächsten Teil hat mir auch gefehlt.

 

 

 

Egal was kommt es wird nie richtig alles geklärt werden. Cliffhanger am besten auch noch. Hauptsache es wird gekauft, die interessiert doch nicht wer es kauft. Da ist nur die Menge wichtig.

 

Das glaub ich auch, muss ich zugeben.

Ryu_Usagi.png

 

Link to comment
Share on other sites

Entgegen einiger Meinungen fand ich die Geschichte durchaus ansprechend. Zum einen waren die Charaktere sehr schön geschrieben und zum Anderen hätte ich nicht gedacht, dass sich das Setting doch so gut in das AC-Universum einfügt.

 

Vor Allem Edwards Obsession nach Reichtum und sein späteres Martyrium durch den Tot all seiner Freunde hat mich schon irgendwie berührt. Das schafft auch nicht jedes Videospiel :zwinker:.

 

Hier sei noch einmal die Mission erwähnt, in welcher Kidd alias Mary stirbt. Der Ede bleibt mir dabei immer sympathisch, genauso wie der lausige Haufen von Freibeutern mit dem er sich rumschlagen muss.

 

Ich fand ich die Geschichte zudem, bei weitem nicht so wirr wie noch zu "Ezio" - Zeiten. Des Weiteren ist die Karibik für mich und wahrscheinlich auch für den durchschnittlichen Mitteleuropäer um einiges interessanter als Connor und der Unabhängigkeitskrieg.

 

Einzig die Evaluation von Erinnerungen für die Spieleindustrie als Vorwand von Abstergo, konnte mich nicht so recht überzeugen und wirkte sehr aufgesetzt. Hier hätte ich Archeologen oder Historiker doch sehr viel passender gefunden.

 

Das ist natürlich nur "eine" Meinungen unter vielen.

Edited by McToastMan
Link to comment
Share on other sites

Die Enttäuschung kann ich verstehen, aber zumindest ich sehe eine neue Storyline. Ohne Desmond finde ich es sogar besser, muss ich sagen. Bei ihm ging es darum, die Welt vor dem Sonnensturm am 21.12.12 zu retten. Das hat er geschafft, damit aber Juno von der Ersten Zivilisation befreit. Und jetzt muss man sie eben aufhalten, wohl auch mit nem neuen Hauptcharakter.

 

Vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein. :lala:

 

Ich bin mal gespannt, wie es weitergeht, dieses Jahr im Herbst. :konfus:

 

Genau diese Story hätte ich jetzt eigentlich von diesem Teil erwartet. Wie oben Beschrieben, sehr gutes Spiel (für mich), aber halt wenig mit AC zu tun. Generell arbeitet er immer nur für sich und um sich zu bereichern, die ganze Assassinengeschichte läuft nebenher. Trotzdem sind teilweise tolle Aspekte eingebaut ( Geschichte mit Mary, Blackbeard, Tochter zum Schluss). Auch dass er kontinuierlich alle Leute um sich herum verliert (was in der Suff Szene gut dargestellt ist), find ich spannend und berührend erzählt. Das Spiel war mein Launch Titel der PS4 und ich bin sehr zufrieden :ok:

Play3.de News -> Irrenhaus 2.0 :schmoll:

Link to comment
Share on other sites

So bin jetzt auch durch...nach AC3 hab ich ja nicht mehr viel erwartet was die Story angeht aber AC4 Topt das alles nochmal richtig und zwar im negativen Sinn! Für mich die schlechteste aus allen AC Teilen! Also Story wohlgemerkt, das Spiel ansich ist wirklich gelungen. Edward ist für mich aber kein Assassine sonder ein Pirat und daher sehe ich es auch weniger als ein Assassins Creed sondern eher als ein Piratenspiel und da macht es durchaus Spaß! Eine offene Spielwelt, Seeschlachten, Schiffe entern ect. das alles gabs bisher ja so noch nie in einem Videospiel von daher hat mir das sehr gefallen! Der Rest war halt wieder typisch AC, Leute belauschen, Leute verfolgen, Leute töten :D

Link to comment
Share on other sites

Ganz ehrlich, wenn man so etwas nochmal nach dem Ende von AC4 sieht, dann kann einem ja nur warm ums Herz werden :)

 

 

Danach weiß ich wieder dass dieses Franchise einfach mein Liebling ist und wahrscheinlich auch bleiben wird (so verbocken können die das nicht :D ).

"Diejenigen, die bereit sind grundlegende Freiheit aufzugeben, um ein wenig kurzfristige Sicherheit zu erlangen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit."

Benjamin Franklin

 

5lk7am22.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ganz ehrlich, wenn man so etwas nochmal nach dem Ende von AC4 sieht, dann kann einem ja nur warm ums Herz werden :)

 

 

Danach weiß ich wieder dass dieses Franchise einfach mein Liebling ist und wahrscheinlich auch bleiben wird (so verbocken können die das nicht :D ).

 

Ne verbockt haben sie es ja schon lange :D

 

Aber schön das es trotzdem anderen Leuten noch was bietet ;)

Wenn du die Saite zu stark spannst reißt sie, spannst du sie zu locker kannst du nicht auf ihr spielen.

 

http://www.youtube.com/user/Asbachclub (vorwiegend Rise against cover)

 

There is neither good or bad but thinking makes it so.

asbachclub.png

Link to comment
Share on other sites

Ne verbockt haben sie es ja schon lange :D

 

Aber schön das es trotzdem anderen Leuten noch was bietet ;)

 

Das gibts ja nicht nicht, warum bin ich so leicht zu befriedigen -.- :D

Ich meine, ja es gibt einiges was negativ ist, aber im Großen und Ganzen ist es doch schon super... :good:

"Diejenigen, die bereit sind grundlegende Freiheit aufzugeben, um ein wenig kurzfristige Sicherheit zu erlangen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit."

Benjamin Franklin

 

5lk7am22.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Du meinst, man kann hier Geld verdienen? 🤔 Hey Microsoft, wenn ihr noch ein paar Milliarden loswerden müsst, meine Daten habt ihr ja 
    • Ich persönlich für den alten Bodyguard.   Mit Harald könnte ich aber auch leben. Harald oder Peter, aber nicht die anderen. 
    • Warum genau findest du den unsympathisch?  Der hat noch niemandem blöd angemacht. Im Gegenteil er versucht sogar die ganzen Streithammel wieder zu beruhigen.  Finde ich ganz stark! 
    • This.   Habe leider keine 10 Likes. 
    • Rainbow Six Extraction  letzte Woche zu Release zum reduzierten Preis von 39,99€ (PS4) bei Saturn geholt. Kostet nun wieder knapp 50€, aktuell aber bei Gamestop z.B. nur 38,99€ (auch PS5 Disk Version)  Hab noch nicht viel gespielt, das Tutorial machte jedoch schon mal Laune und ich kann mir vorstellen, dass es solo (offline) wirklich sehr atmosphärisch ist. Im Koop macht es aber noch mehr fun - lief auch sehr flüssig die 1. Session, die ich mit zwei anderen hatte. Auch die Story-Sequenzen, die man beim Voranschreiten/Anwählen im Menü immer wieder mal zu Gesicht bekommt, sind zum einem richtig schick und auch auf Deutsch schön vertont - ebenso wird die Alien-Thematik durchaus interessant eingefangen. Hätte mit weniger Story-Content gerechnet. Bin mal gespannt, wie es weitergeht 😉 Im Video könnt ihr, wenn ihr Lust habt, mein Unboxing (5 min) mit von mir aufgenommenen Gameplay-Szenen sowie kurzen Ausschnitte aus den Story-Clips anschauen.      Vorbestellt:      In einer Woche ist es soweit ...... 🥰  
×
×
  • Create New...