Jump to content

Welche Games zockt ihr zur Zeit?


TFX

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb TomSir79:

Aktuell gar nichts. Irgendwie kann mich gerade kein Spiel, ob Flat oder VR, zum zocken bewegen. Ist wahrscheinlich mal wieder meine Kein-Bock-Phase 🤷🏻‍♂️

Macht doch nichts, also ich kann auch nicht das ganze Jahr durchzocken. Mach auch grad Pause und freu mich auf Zelda.😀

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb TomSir79:

Aktuell gar nichts. Irgendwie kann mich gerade kein Spiel, ob Flat oder VR, zum zocken bewegen. Ist wahrscheinlich mal wieder meine Kein-Bock-Phase 🤷🏻‍♂️

Hab ich in meinen 35Jahren Zocker dasein wirklich noch nie gehabt. Entweder keine Zeit, unterwegs, oder zu viel zu tun auf der Arbeit.. irgendwelche Aufträge die noch fertig werden müssen und dann kein Kopf fürs Gaming generell. 

Aber kein Bock aufs Gaming? Nope bis jetzt immer! 

Das einzige was ich mir aus der Ps4 Zeit angewöhnt habe, nicht mehr als 1 Triple A Game zu zocken. Sonst klappt das bei mir nicht. 

Momentan hab ich ein Blockbuster (Resi 4 Remake) am laufen, 1Coop Game (Dead Island2) mit Freunden und VR Games gehen meist sowieso immer.

😉✌️

Edited by Der René
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb spider2000:

Habe nach ca. 6 Stunden die Reißleine gezogen in Season: A Letter to the Future (PS5).

So gefällt mir die Location und der Grafikstil sehr gut, aber der Rest lässt mich irgendwie kalt und fesselt mich überhaupt nicht.

Da hat da die Demo ausgereicht. Schön gemacht aber mir zu eintönig.

Edited by Eloy29
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Litaa:

Not bad! Ich kann mich irgendwie in den ganzen letzten Tagen schon nicht dafür begeistern, aufraffen BotW mal zu Ende zu spielen: Mir fehlt somit immer noch etwas Hauptstory, naja..mal gucken.

Tatsächlich habe ich ein bissel Angst vorm neuen Zelda. Ich finde diese neue Mechanik mit Item x -+ Waffe y = Waffe mit Effekt xy oder auch "Ich bau mir mal nen Monstertruck aus diversen Teilen", sprich diesen kreativen Ansatz, sehr beängstigend. Hat für mich etwas in die Richtung Zelda meets Minecraft. Hoffe nur, sie übertreiben es nicht, damits den Spielfluss nicht stört. Will nicht zig Dinge ausprobieren müssen, um weiter zukommen, sondern beim Zocken auch mal abschalten können.

Dazu noch die Waffenhaltbarkeit.. hat mich BotW schon gestört. Tatsächlich fand ich den Teil einen der Schwächsten. Ich trauere ein bissel den alten Teilen nach, weshalb ich vor ein paar Wochen mal wieder Minish Cap auf der Switch gespielt hatte. ^^ Und war daher ein bissel froh, mit BotW durchzusein.  Von daher noch viel Erfolg mit deinem Durchgang 😉

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Sasuchi Yame:

Tatsächlich habe ich ein bissel Angst vorm neuen Zelda. Ich finde diese neue Mechanik mit Item x -+ Waffe y = Waffe mit Effekt xy oder auch "Ich bau mir mal nen Monstertruck aus diversen Teilen", sprich diesen kreativen Ansatz, sehr beängstigend. Hat für mich etwas in die Richtung Zelda meets Minecraft. Hoffe nur, sie übertreiben es nicht, damits den Spielfluss nicht stört. Will nicht zig Dinge ausprobieren müssen, um weiter zukommen, sondern beim Zocken auch mal abschalten können.

Dazu noch die Waffenhaltbarkeit.. hat mich BotW schon gestört. Tatsächlich fand ich den Teil einen der Schwächsten. Ich trauere ein bissel den alten Teilen nach, weshalb ich vor ein paar Wochen mal wieder Minish Cap auf der Switch gespielt hatte. ^^ Und war daher ein bissel froh, mit BotW durchzusein.  Von daher noch viel Erfolg mit deinem Durchgang 😉

 

Ich werde momentan auch nicht so richtig mit Skyward Sword warm. Zocke das gerade auf der Switch und kann über die lächerliche Steuerung noch hinweg sehen. Aber vom ganzen World-Building her und den Dungeons kommt mir das Game irgendwie "billig" vor. So von wegen: Hauptsache wie haben auf jeder Nintendo Konsole mindestens ein Zelda hingeklatscht. Diesen Eindruck hatte ich bei Twilight Princess beispielsweise nie. Weiß auch nicht woher das kommt 🤷‍♂️

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Da Helldivers 2 leider nach wie vor unter ständigen Serverproblemen leidet, habe ich kurzum einfach nochmals den ersten Teil gestartet. Macht immer noch Laune, auch wenn sich das Ganze schon etwas nach Retro anfühlt! 😅
    • Ich hoffe, das ganze hat allein bis zur Trailer-Ankündigung 2 lange Jahre gebraucht, weil sie an was ganz großem gearbeitet haben, sowas wie Elden Ring 1.2, und nicht nur ein 8 Std-DLC. Das wäre ein Traum. Bin auf den Trailer gespannt.
    • Hm,… versteh ich nicht. Ich hab gestern meine erste Nuke gespielt. Whoop whoop! Kaboom Motherf…. Ich dachte immer dafür spiel ich zu hektischen. Zwar fast immer positive KD aber 30 Abschüsse war schon immer weit von dem entfernt was ich am Stück schaffe.  
    • Habe gerade Teil 1 beendet und es war wieder so klasse es noch mal nach so langer Zeit wieder zu erleben. Das letzte Level hat es dann aber ganz schön in sich gehabt und ich habe da quasi Dauerspeichern gemacht. Hier meine Abschlussstatistik von Tomb Raider 1 (wird am Ende angezeigt):   Benötigte Zeit: 22:21:34 Gefundene Geheimnisse: 35 von 45 Fundstücke: 314 von 357 Kills: 277 Munition verbraucht/Treffer: 13389/8135 Medi-Packs benutzt: 63.5 Zurückgelegte Strecke: 72.94 Km     Als nächstes werde ich dann die Erweiterung von Tomb Raider 1 spielen. Allen anderen weiterhin ganz viel Spaß.
    • Hehe, das kenne ich nur zu gut. Das mit dem Speichern und Laden kann man ganz schnell verwechseln. Das kommt, wenn man zu schnell speichern will. Ist mir einglück nur einmal passiert. Du willst nicht wissen wie oft ich bis zum Ende gespeichert habe (extrem viel). Bin auch gerade fertig geworden mit Teil 1 Remaster. Bericht kommt gleich.
×
×
  • Create New...