Jump to content

Battlefield 3 Thread


Paradoxon-GT
 Share

Recommended Posts

grundsätzlich hast du absolut recht, jedoch kennen viele konsolenspieler BF2 nicht, da es damals PC-exklusiv war.

weiters gibt es bei BF3 auch einige dinge, die sich eher an BFBC2 orientieren, wie z.b. die zerstörungsengine und auch die klasseneinteilung.

 

BF3 wird aber der nachfolger von BF2, mit einigen dingen die von BC2 übernommen werden.

 

naja dann hoffen wir doch mal, dass die finalversion nicht zu viele spieler enttäuschen wird :good:

.. What, in life, does not deserve celebrating? ..

 

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 26.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Guest Pulp Fiction
Man sollte immer vorsichtig sein und sich niemals zuviel erhoffen, sowas geht meist schief, besonders wenns um Videospiele geht :D

 

und noch was zum punkt "gegner sterben schneller". das könnt ihr ganz einfach testen. Wenn ein Gegner 4-7 Schüsse in den Bauch überlebt, dann ist alles im grünen Bereich. Sollte er allerdings vorher schon den Löffel abgeben, dann wurde der Schaden hoch -bzw. die Hitpoints der Spieler runtergedreht.

 

Da ich diese Sache nicht ganz so gut mit eigenen Worten erklären kann, habe ich hier mal ein kommentiertes Video von einem YouTuber, der den Schaden auch anspricht!

 

Link to comment
Share on other sites

Da ich diese Sache nicht ganz so gut mit eigenen Worten erklären kann, habe ich hier mal ein kommentiertes Video von einem YouTuber, der den Schaden auch anspricht!

 

 

Also wenn ich mir das Video ansehe, scheint es mir so, dass Battlefield im Gegensatz zu Battlefield Bad Company 2 hektischer geworden ist. Die Bewegungen sowie die Feuerraten scheinen mir deutlich schneller. Denn pro Gegner verbraucht er in dem Video mit der Ak74M um die 15 Schuss, von denen etwa die Hälfte treffen bis der Gegner stirbt. Somit wäre das mit Bad Company 2 etwa gleich. Schnelleres Spielgeschehen = Schnelleres Sterben, ist ja klar. Besonders gut zu sehen ist dies bei 1:30 als er mit der Pistole 4 Volltreffer erzielt und der Gegner NICHT stirbt. Der 5. oder 6. Schuss wäre wahrscheinlich der Todestreffer gewesen. Somit mit BC2 vergleichbar. Wie schon gesagt, ich tippe weniger auf höheren Schaden sondern viel mehr auf ein hektisches Spielgeschehen, allerdings nicht so hektisch wie bei CoD.

 

Aber vielleicht habe ich ja auch Unrecht und nehme am Donnerstag alles zurück sobald ich die Beta angezockt habe :D Kann im Moment ja nur die Videos beurteilen.

.. What, in life, does not deserve celebrating? ..

 

Link to comment
Share on other sites

Guest Pulp Fiction
Also wenn ich mir das Video ansehe, scheint es mir so, dass Battlefield im Gegensatz zu Battlefield Bad Company 2 hektischer geworden ist. Die Bewegungen sowie die Feuerraten scheinen mir deutlich schneller. Denn pro Gegner verbraucht er in dem Video mit der Ak74M um die 15 Schuss, von denen etwa die Hälfte treffen bis der Gegner stirbt. Somit wäre das mit Bad Company 2 etwa gleich. Schnelleres Spielgeschehen = Schnelleres Sterben, ist ja klar. Besonders gut zu sehen ist dies bei 1:30 als er mit der Pistole 4 Volltreffer erzielt und der Gegner NICHT stirbt. Der 5. oder 6. Schuss wäre wahrscheinlich der Todestreffer gewesen. Somit mit BC2 vergleichbar. Wie schon gesagt, ich tippe weniger auf höheren Schaden sondern viel mehr auf ein hektisches Spielgeschehen, allerdings nicht so hektisch wie bei CoD.

 

Aber vielleicht habe ich ja auch Unrecht und nehme am Donnerstag alles zurück sobald ich die Beta angezockt habe :D Kann im Moment ja nur die Videos beurteilen.

 

Das ist natürlich gut möglich! Bin ja auch kein Battlefield Pro sondern komme eigentlich aus der CoD Reihe. Mir kam es eben nur so vor, das die Gegner schneller sterben, besonders, da ich vor ein paar Tagen erst wieder BC2 im Laufwerk hatte!

 

Mir kommt die Map in der Beta auch nun ja ziemlich klein vor. Bis zu den ersten Bombenspots ist ein relativ kurzer Weg zurück zu legen..:think:

Link to comment
Share on other sites

Das ist natürlich gut möglich! Bin ja auch kein Battlefield Pro sondern komme eigentlich aus der CoD Reihe. Mir kam es eben nur so vor, das die Gegner schneller sterben, besonders, da ich vor ein paar Tagen erst wieder BC2 im Laufwerk hatte!

 

Mir kommt die Map in der Beta auch nun ja ziemlich klein vor. Bis zu den ersten Bombenspots ist ein relativ kurzer Weg zurück zu legen..:think:

 

Ich denk mal, Dice wollte mal mit einer kleineren Map etwas Abwechslung reinbringen. Schließlich waren die Maps immer sehr groß und es gab kaum kleine Maps. Und bei einem etwas älteren Interview meinten sie auch, dass sie zum Beispiel bei der Map "Metro Station" ein direktes Aufeinandertreffen der Soldaten mit starkem Beschuss geplant hatten. Und ganz eng wird es schließlich im Untergrund. Und soviel ich weiß gibt es auf der Map nur einen Schützenpanzer pro Team. Somit wäre das wirklich eine Mann gegen Mann Map, was ich persönlich ziemlich cool finde. Und in der Finalversion kommen dann zum Beispiel riesige Wüstenmaps hinzu :naughty: auf jeden fall freue ich mich riesig aufs spiel, ganz ohne unmöglich hohe erwartungen :D

 

EDIT: Man, liest man oft das Wort "Map" :D

.. What, in life, does not deserve celebrating? ..

 

Link to comment
Share on other sites

er sagt ja sein kumpel meint die ps3 version sieht scheiße aus?

 

nach knapp 1min sieht man die Metro map un die schaut besser aus als auf der Xbox vorallem die Licht effekte. Edited by kuw

:-:-:-:-:----------------------

Link to comment
Share on other sites

er sagt ja sein kumpel meint die ps3 version sieht scheiße aus?

 

nach knapp 1min sieht man die Metro map un die schaut besser aus als auf der Xbox vorallem die Licht effekte.

Hmm, also auf dem Video sehe ich nichts das besser ist. bei der schlechte nqualität ist es nicht verwunderlich.

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich meine Eindrücke zur Beta schildern darf, vorneweg: ich bin begeistert.

 

Grafik:

 

Schwankt zwischen sehr gut und ausreichend. Schöne Licht- und Partikeleffekte. Durchschnittliche Texturen. Weiß teilweise aber durchaus zu gefallen. Negativ fallen das teils doch heftige tearing und in Außenbereichen die pop ups aus. Wunder darf man keine erwarten, völlig andere Liga als Crysis 2 oder Killzone 3. Insgesamt aber annehmbar und die organischen Level machen atmosphärisch einiges wett(Cod wirkt teilweise als würde man auf einem Filmset spielen...)

Das Hud ist schlicht aber sehr stilvoll, leicht futuristisch gehalten und wirkt nur selten überladen.

 

gameplay:

 

Tpyisch battlefield. Ich liebe es. Langsamer, taktischer, realistischer als Cod. Die Animationen sind schlicht superb und bisher die besten in einem Ego Shooter! Waffenhandling und Trefferfeedback fühlen sich hervorragend an. Ich vermisse in dem Level nicht mal Fahrzeuge. In diesem Fall ist weniger klar mehr.

 

Dicker Minuspunkt ist mal wieder die Zielhilfe. Eine Zielhilfe hat in einem MP nichts verloren!!! Warum macht man sowas? Ich werde diese natürlich wieder ausschalten und muss somit mit Nachteilen leben. Hoffentlich fallen diese nicht so gravierend wie in BO aus...

 

Leider krankt die Beta noch an etlichen Bugs. Diese werden bis zum Release hoffentlich beseitigt.

Ansonsten bleibt zu hoffen, dass es Dice diesmal versteht mit genügend Freischaltbarem und Belohnungen langfristig zu motivieren, dann steht einem sensationellen Shootererlebnis diesen Herbst nichts mehr im Weg :-)

Edited by Kleberson

331dc002314f6b9b.png

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich meine Eindrücke zur Beta schildern darf, vorneweg: ich bin begeistert.

 

Grafik:

 

Schwankt zwischen sehr gut und ausreichend. Schöne Licht- und Partikeleffekte. Durchschnittliche Texturen. Weiß teilweise aber durchaus zu gefallen. Negativ fallen das teils doch heftige tearing und in Außenbereichen die pop ups aus. Wunder darf man keine erwarten, völlig andere Liga als Crysis 2 oder Killzone 3. Insgesamt aber annehmbar und die organischen Level machen atmosphärisch einiges wett(Cod wirkt teilweise als würde man auf einem Filmset spielen...)

Das Hud ist schlicht aber sehr stilvoll, leicht futuristisch gehalten und wirkt nur selten überladen.

 

gameplay:

 

Tpyisch battlefield. Ich liebe es. Langsamer, taktischer, realistischer als Cod. Die Animationen sind schlicht superb und bisher die besten in einem Ego Shooter! Waffenhandling und Trefferfeedback fühlen sich hervorragend an. Ich vermisse in dem Level nicht mal Fahrzeuge. In diesem Fall ist weniger klar mehr.

 

Dicker Minuspunkt ist mal wieder die Zielhilfe. Eine Zielhilfe hat in einem MP nichts verloren!!! Warum macht man sowas? Ich werde diese natürlich wieder ausschalten und muss somit mit Nachteilen leben. Hoffentlich fallen diese nicht so gravierend wie in BO aus...

 

Leider krankt die Beta noch an etlichen Bugs. Diese werden bis zum Release hoffentlich beseitigt.

Ansonsten bleibt zu hoffen, dass es Dice diesmal versteht mit genügend Freischaltbarem und Belohnungen langfristig zu motivieren, dann steht einem sensationellen Shootererlebnis diesen Herbst nichts mehr im Weg :-)

 

Ich hoffe das mit der Zielhilfe kann man später Serverabhängig machen.

Wenn nicht ist das echt beknackt. Schau'n wa mal...

Link to comment
Share on other sites

Ich hoffe das mit der Zielhilfe kann man später Serverabhängig machen.

Wenn nicht ist das echt beknackt. Schau'n wa mal...

 

Ich wäre mir nicht 100%ig sicher, dass sich die Zielhilfe auch auf den MP bezieht. Ich habe es mal mit nem Freund bei BC2 getestet. Zwischen "an" und "aus" gab es im MP keinen Unterschied.

Stolzer (aber auch verkaufswilliger :zwinker:) Besitzer eines

"Key to Liberty City"

http://www.play3.de/forum/picture.php?albumid=2719&pictureid=33209

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...