Jump to content

PlayStation®4™


Recommended Posts

das klang für micht etwas anders und die meldung ist von 2013.

 

 

http://www.playm.de/2013/11/the-last-guardian-fumito-ueda-richtet-sich-mit-einer-entschuldigung-an-fans-125533/

 

 

 

du meinst wie bei driveclub :keks2:

 

Ich denke das Geld hat hierbei ne große Rolle gespielt, denek DC kann man als Ausnahme einsehen, aber siehe da, totale gute Fortschritte hat das Spiel gemacht.

CH0BKexWsAAdDy5.jpg

Link to post
Share on other sites
  • Replies 47.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Turkoop10

    3517

  • Buzz1991

    3062

  • spider2000

    2800

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hurra! Ich bin wieder online! Hab Sony gestern eine Mail geschrieben. Als Antwort kam, dass mein Anliegen weitergeleitet wurde (sah nach einer Standart Rückmail aus). Vorhin probiert und es

mMn kann man halt in den ganzen Social Medias nicht ordentlich diskutieren. Ist ja alles komplett ohne Struktur und Lebensdauer. So ähnlich wie das kommentieren der Newsbeiträge auf der Startseit

meine enttäuschung dieser generation ist leider RDR2. flop war es aber definitiv keiner.

Also das beste Spiel bis jetzt auf den next gens ist ohne Zweifel Dragon Age. Das Spiel ist so groß und genial gemacht. Finds sogar ein tick besser als Skyrim. Hoffe the witcher kann da mithalten. Diese Spielwelt ist echt riesig. Kann mir schwer vorstellen dass The Witcher größer sein werden kann.

Link to post
Share on other sites
Also das beste Spiel bis jetzt auf den next gens ist ohne Zweifel Dragon Age.

Find ich nicht. Ich meine das Spiel ist klasse und hat mich 60 Stunden unterhalten, aber es hatte zu viele Kritikpunkte meiner Meinung nach. Die Hauptstory ist kurz, die Nebenmissionen wiederholen sich immer wieder, Scherben suchen etc. hat mich nachm 3ten Gebiet nur noch genervt.

Auch die ganzen Bugs sind ein negativen Beigeschmack.

 

Da sind für mich Spiele wie The Last of Us, Watch Dogs, Tomb Raider, Diablo 3, Life is Strange wesentlich besser gewesen. Aber ist halt bisschen Geschmackssache.

Link to post
Share on other sites
Find ich nicht. Ich meine das Spiel ist klasse und hat mich 60 Stunden unterhalten, aber es hatte zu viele Kritikpunkte meiner Meinung nach. Die Hauptstory ist kurz, die Nebenmissionen wiederholen sich immer wieder, Scherben suchen etc. hat mich nachm 3ten Gebiet nur noch genervt.

Auch die ganzen Bugs sind ein negativen Beigeschmack.

 

Da sind für mich Spiele wie The Last of Us, Watch Dogs, Tomb Raider, Diablo 3, Life is Strange wesentlich besser gewesen. Aber ist halt bisschen Geschmackssache.

 

The last of us ist besser aber schon alt. GTA ist auch besser aber auch last gen. War noch nie Tomb Raider fan und Watch Dogs fand ich am anfang ziemlich geil aber nach dem Downgrade fand ich das Spiel nicht so atemberaubend mehr. Dragon Age ist wunderschön und macht laune. Jede Region ist einzigartig und bietet viele Quests. Die Hauptquests habe ich noch nicht durch

Link to post
Share on other sites
Dragon Age ist wunderschön und macht laune. Jede Region ist einzigartig und bietet viele Quests. Die Hauptquests habe ich noch nicht durch

Also ich konnte mich nach 3 abgeschlossenen Gebieten nicht mehr motivieren nochmal alles zu machen und habe dann die Hauptquests abgeschlossen, was dann schneller als erwartet ging.

Am meisten gestört haben mich aber die kleinen Bugs, die sich einfach angehäuft haben. NPCs laufen mitten durch nen Gespräch, setzen sich hin und stehen sofort wieder auf. Oder sind gar nicht erst da. Konnte sogar manchmal ne Quest nicht abgeben, musste dann erst das Spiel neustarten. Das gabs bei den ganzen anderen Games nicht. Aber wie ich schon erwähnt habe, schlecht ist das Spiel mit Sicherheit nicht, aber das beste auch nicht. TLoU und GTA 5 sind für mich genauso Next-Gen wie Dragon Age, schließlich sind beide auf PS4, spielt doch keine Rolle obs vorher schon auf PS3 hab. :nixweiss:

 

Die Hauptquests habe ich noch nicht durch

Auch nur wegen den ganzen Nebenquests, die Hauptquests-Reihe ist wirklich nicht sooo lang.

Link to post
Share on other sites
The last of us ist besser aber schon alt. GTA ist auch besser aber auch last gen. War noch nie Tomb Raider fan und Watch Dogs fand ich am anfang ziemlich geil aber nach dem Downgrade fand ich das Spiel nicht so atemberaubend mehr. Dragon Age ist wunderschön und macht laune. Jede Region ist einzigartig und bietet viele Quests. Die Hauptquests habe ich noch nicht durch

 

Gerade aber GTA ist auf der aktuellen Generation schon nochmal was anderes, als noch auf der PS3.

Das Problem, was ich bei Inquisition iwann bekam ist, dass man an jeder Ecke merkt, dass es ursprünglich ein MMORPG werden sollte. Das Konzept recht spät in der Entwicklung gekippt wurde und ne mehr oder minder gute Hauptstory noch schnell reingefriemelt wurde. Und damit es nicht so auffällt, dass die nicht soooo lang ist, wird man halt zu diesen redundanten Sidequests gezwungen. Darum hab ich nach knapp über 20h aufgehört. Das DA:I hübsch ist, bestreitet, denke ich, auch keiner. Leider fehlt da einiges, um im Gesamtkonzept wirklich zu begeistern. N gutes Spiel ist es aber dennoch. N Skyrim mit besserem Kampfsystem. xD

 

@zego99: Zumal DA:I auch für PS3 rauskam.

Link to post
Share on other sites

Dragon Age war richtig gut (hab 200 Std runtergerissen), aber es verliert sich halt mit der Zeit wirklich.

Hab so ziemlich alles was rausgekommen ist gekauft, ausser COD, aber so richtig gerissen hat mich nichts wirklich.

Watchdogs fand ich sehr gut

Aber egal ob GTA,The Crew ,Ac Unity,Far Cry 4,Alien Isolation,Wolfenstein (us),Killzone,Destiny,Dying Light,Driveclub, etc etc, irgendwie, naja. sind alles klasse Spiele, aber alles nichts neues

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

zocken zocken zocken

Link to post
Share on other sites
Dragon Age war richtig gut (hab 200 Std runtergerissen), aber es verliert sich halt mit der Zeit wirklich.

Hab so ziemlich alles was rausgekommen ist gekauft, ausser COD, aber so richtig gerissen hat mich nichts wirklich.

Watchdogs fand ich sehr gut

Aber egal ob GTA,The Crew ,Ac Unity,Far Cry 4,Alien Isolation,Wolfenstein (us),Killzone,Destiny,Dying Light,Driveclub, etc etc, irgendwie, naja. sind alles klasse Spiele, aber alles nichts neues

 

Was genau erwartest du?

Auch gut die Hälfte der spiele die du aufgezählt hast sind Fortsetzungen, da würde ich auch nicht wollen das es sich anders anfühlt

Link to post
Share on other sites
Dragon Age war richtig gut (hab 200 Std runtergerissen), aber es verliert sich halt mit der Zeit wirklich.

Hab so ziemlich alles was rausgekommen ist gekauft, ausser COD, aber so richtig gerissen hat mich nichts wirklich.

Watchdogs fand ich sehr gut

Aber egal ob GTA,The Crew ,Ac Unity,Far Cry 4,Alien Isolation,Wolfenstein (us),Killzone,Destiny,Dying Light,Driveclub, etc etc, irgendwie, naja. sind alles klasse Spiele, aber alles nichts neues

Muss dir zustimmen.

So richtig neues bzw. Frisches gibt es nicht, nur aufgewärmte Suppe mit ein wenig Extras.

Destiny ist was relativ frisches, was mir auch Spaß macht, aber Games die du genannt hast, und ich auch gespielt habe, haben mir kaum Spaß gemacht.

Driveclub und Unity waren eine große Enttäuschung im letzten Jahr, genau wie das Naruto Game für die Ps3.

 

Dieses Jahr kommen richtig gute Spiele heraus wie Bloodborne, Project Cars, Yakuza Zero, One Piece Pirate Warrios, Naruto Ultimate Ninja 4, Sword Art Online usw.

Ich hoffe das diese Spiele mich nicht enttäuschen werden :smileD:

 

p.S gleichen kommen bestimmt wieder hirnlose Kommentare wie "Ey was erwartest du?" oder " Dann kauf sie dir halt nicht" oder "Nerv nicht Junge" ;)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...