Jump to content

PlayStation®4™


Cloud
 Share

Recommended Posts

Habe gerade mit ein bekannten eine Diskussion gehabt. Er meinte das man jetzt schon über tricks u.s.w. eine externe Festplatte anschließen kann um Apps, games und filme anzuspielen. Das Teil oder wie auch immer, gebe bei ebay!?

 

ich glaube er meint eher backbag HDDs, die aber trotzdem fix über das HDD-kabel und nicht USB verbunden sind.

 

EDIT:

der boost mode für die pro klingt ja vielversprechend.

http://thisgengaming.com/2017/02/04/heres-a-list-of-ps4-games-that-have-been-tested-using-boost-mode-what-has-changed/

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

 

klingt echt super! Die Pro scheint ja echt eine Wundertüte zu sein :) Ich hab sie seit Release und bin mehr als zufrieden. Die hat Power, Spiele laufen klasse und schauen super aus. Und jetzt auch für Spiele ohne Pro Patch. Wird immer besser das Teil :)

Link to comment
Share on other sites

Ich würde jetzt nicht übertreiben. Dieses "Overclocking" ist im Prinzip nicht anders als bei der Xbox One Slim. Hatte eigentlich erwartet, dass die Pro von Release an von den höheren Clockspeeds profitiert. Dem war nicht so. Nicht in jedem Spiel wird es sich lohnen, da die Games häufig mit einem 30fps-Lock laufen und im Gegensatz zur PS3-Ära auch sehr viel mehr Spiele die 30fps schon auf der PS4 Standard gehalten haben. Würde dann nur ein lauteres Lüftergeräusch verursachen.

Frame-pacing-Probleme kann auch der Boost-Modus nicht glätten.

Finde es trotzdem gut, dass diese Funktion nun implementiert wurde und optional ist.

 

Was ich mich frage, was ist denn bei Spielen, die noch keinen Pro Patch haben, bald jedoch einen bekommen sollen (z.B. Fallout 4)? Angenommen, es läuft jetzt mit 30fps konstant und dann kommen die neuen/verbesserten Grafik-Features und es läuft wieder nicht konstant?

 

Glaubt ihr außerdem, dass Spiele, wo es jetzt zu Problemen kommt durch den Boost-Modus, diese durch einen verbesserten Boost-Modus behoben werden können?

Link to comment
Share on other sites

Eun Freund von mir will sich die Pro kaufen und einen Monitor von Acer Predator der kostet 499€.

Hat aber nur Full HD soll aber sehr gut sein, hat 30 Zoll

Da ihm 4k nicht interessiert wäre es eine gute Wahl mMn.

 

Was denkt ihr?

Link to comment
Share on other sites

Eun Freund von mir will sich die Pro kaufen und einen Monitor von Acer Predator der kostet 499€.

Hat aber nur Full HD soll aber sehr gut sein, hat 30 Zoll

Da ihm 4k nicht interessiert wäre es eine gute Wahl mMn.

 

Was denkt ihr?

 

4k bei einem 30 Zoll Monitor macht auch keinen Sinn

 

für 4K braucht man viel größeren TV, von daher ist das ok denk ich

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

4k bei einem 30 Zoll Monitor macht auch keinen Sinn

 

für 4K braucht man viel größeren TV, von daher ist das ok denk ich

 

naja, das hängt aber auch von der distanz zum monitor ab.

bei einem klassischen TV, wo man meist über 2 meter wegsitzt gebe ich dir recht.

aber bei einem monitor hat man ja oft einen sitzabstand von nur 0,5m.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

naja, das hängt aber auch von der distanz zum monitor ab.

bei einem klassischen TV, wo man meist über 2 meter wegsitzt gebe ich dir recht.

aber bei einem monitor hat man ja oft einen sitzabstand von nur 0,5m.

 

hat damit nichts zu tun, bei 4k siehst du auf so einem Bildschirm kaum einen unterschied, weil die Pixeldichte einfach an sich schon viel zu hoch ist

 

deshalb wirkt bei einem großen TV selbst Full HD auch etwas verwaschen

 

kannst gerne mal paar technikartiekel durchlesen, 4k macht bei unter 50 Zoll praktisch 0 Sinn

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

hat damit nichts zu tun, bei 4k siehst du auf so einem Bildschirm kaum einen unterschied, weil die Pixeldichte einfach an sich schon viel zu hoch ist

 

deshalb wirkt bei einem großen TV selbst Full HD auch etwas verwaschen

 

kannst gerne mal paar technikartiekel durchlesen, 4k macht bei unter 50 Zoll praktisch 0 Sinn

 

Jemals vor einem 4K Monitor gesessen? Selbst auf 27 Zoll kann man einen deutlichen Unterschied zwischen 1080p und 4K erkennen. Selbst der Sprung von 1440p auf 2160p ist noch sichtbar. Benutze selber ein 3 Monitor Setup am PC. Hauptmonitor ist ein 34 Zoll 21:9 3440x1440, 2. Monitor ist ein 1440p und 3. Monitor zur Bildbearbeitung usw. ein 4K. Die Aussage das 4K unter 50 Zoll keinen Sinn macht ist einfach Quatsch. Es kommt definitiv immer auf den Sitzabstand an. Bei normalen Sitzabstand ist mir 1080p auf 27 Zoll schon viel zu gering aufgelöst.

Link to comment
Share on other sites

Jemals vor einem 4K Monitor gesessen? Selbst auf 27 Zoll kann man einen deutlichen Unterschied zwischen 1080p und 4K erkennen. Selbst der Sprung von 1440p auf 2160p ist noch sichtbar. Benutze selber ein 3 Monitor Setup am PC. Hauptmonitor ist ein 34 Zoll 21:9 3440x1440, 2. Monitor ist ein 1440p und 3. Monitor zur Bildbearbeitung usw. ein 4K. Die Aussage das 4K unter 50 Zoll keinen Sinn macht ist einfach Quatsch. Es kommt definitiv immer auf den Sitzabstand an. Bei normalen Sitzabstand ist mir 1080p auf 27 Zoll schon viel zu gering aufgelöst.

 

meine Ausdrucksweise war vielleicht etwas verwirrend, ich hab geschrieben "es macht 0 Sinn" und "man sieht kaum einen unterschied", nicht, dass man keinen Unterschied sieht

 

richtig Sinn macht 4k nur bei großen Fernsehern, kannst du jeden der sich technisch bisschen auskennt fragen, empfohlen wird glaub ich sogar 65 Zoll

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...