Jump to content

PlayStation®4™


Cloud
 Share

Recommended Posts

Ganz ehrlich wenn euch 5 euro zuviel ist im monat (bzw. 50€/Jahr) oder euch es anpisst das PSN jetzt kostet dann lasst es sein und holt euch ´ne Xbox One ;-)

 

Würde ich noch zu Hause wohnen würde mich das auch nicht jucken.:facepalm:

Entweder du diskutierst richtig mit oder lässt es!

Ich zitiere mal jemanden:

 

Ich finds amüsant wieviele hier kein Problem haben 5€ zusätzlich pro Monat zu berappen um einen "Service" nutzen zu können. Genau den gleichen Denkweisen und Leuten haben wir es zu verdanken dass heute Betas für Vollpreis, F2P Inhalte und PreOrdern für das dreifache eines Vollpreistitels und DLCs von teils über 40€ angeboten werden.

 

Bitte sagt weiter zu allem Ja und Amen - dann kann sich in 3-5 Jahren keiner mehr dieses Hobby leisten und das Problem erledigt sich von ganz alleine.

 

So ich bin raus.

2492_1598084650.jpg

Link to comment
Share on other sites

Leute es ist nun einmal NOTWENDIG dafür zu zahlen!

 

Es gibt auch einen ganz einfachen Grund :facepalm:

 

Sony will ja mit dem Online-Service von der XBox konkurrieren und das können sie nicht ohne dieser Gebühr!

 

Es ist doch auch optional. wer keine lust auf ein gutes online-erlebnis hat muss einfach nicht zahlen. wird doch keiner gezwungen -.-

 

klar ist das blöd und teuer nur fürs online-gamen, aber viele wollen immer alles haben und nichts zahlen :facepalm: noch ein mal: IHR müsst ja nicht zahlen ... dann aber logischerweise auf den MP verzichten :p

 

All in for Derrick Rose <3

 

Link to comment
Share on other sites

5€ im Monat sind nicht viel ja, und auch die Plusangebote sind sicher das Geld wert.

 

Der Support und vorallem die Wartung muss im PSN aber noch ganz klar anziehen damit es den Preis erstmal rechtfertigen kann.

 

Solche Downtimes gehen bei einem bezahlten System nicht mehr!

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Leute es ist nun einmal NOTWENDIG dafür zu zahlen!

 

Es gibt auch einen ganz einfachen Grund :facepalm:

 

Sony will ja mit dem Online-Service von der XBox konkurrieren und das können sie nicht ohne dieser Gebühr!

 

Es ist doch auch optional. wer keine lust auf ein gutes online-erlebnis hat muss einfach nicht zahlen. wird doch keiner gezwungen -.-

 

klar ist das blöd und teuer nur fürs online-gamen, aber viele wollen immer alles haben und nichts zahlen :facepalm: noch ein mal: IHR müsst ja nicht zahlen ... dann aber logischerweise auf den MP verzichten :p

Ich denke mal mit diesen satz kann man sehr gut diese diskussion beenden lol

Jesus liebt euch !:ok:

Link to comment
Share on other sites

Klingt jetzt vielleicht etwas Egoistisch, aber bitte macht euch nen EXTRA Thread auf, wo ihr euch die ganze Nacht (vermutlich auch länger) über die jetzt fällige MP-Gebühr "austauschen" könnt. Ich lese den ganzen Tag dasselbe, hin und her, dat nervt!

 

Nicht persönlich nehmen, ich hab auch nix dagegen wenn mal was Off Topic geht, aber das ist jetzt langsam echt zu viel.

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Das ist ja das was ich meine Spiele wurden immer für dafür genutzt fernab von dieser Problematik zu sein jetzt werden die Probleme auf spiele bezogen.   Bei Vampire sehe ich schwarz hatte mich so gefreut aber mittlerweile glaube ich das Projekt ist tot. 
    • Die Techdemos am Beginn einer Gen wurden in den letzten Generationen locker übertroffen. Aber wenn dir die Technik eh egal ist, ist die Diskussion über diese Thema ja auch wenig sinnvoll.    Aber ist nicht genau das absurd? Man gibt für 3rd-Party-Exklusivität Millionen aus und macht die eigenen Games plötzlich nicht mehr exklusiv.   Die Frage ist nur, wie Sony dann noch Geld verdienen will, wenn man kein Plattformhalter mehr ist, sondern nur noch Spielepublisher wie jeder andere. Denn an anderen Games verdient Sony dann nichts mehr, weil die alle ihre eigenen Apps/Dienste machen werden. Was viele oft vergessen ist, dass die Haupteinnahmequelle für Firmen wie Sony nicht die eigenen Spiele, sondern die 30% Plattformlizenz, die jedes verkaufte 3rd-Partyspiel an Sony für die Nutzung der Plattform zahlen muss ist. D.h. keine Plattform mehr, bedeutet auch keine Lizenzeinnahmen, d.h. man verdient nur noch an der handvoll eigener Games und kann somit auch nicht mehr quersubventionieren und dadurch nicht mehr so einen hohen Aufwand in die Games stecken. 
    • @TheSh4dow_Strikesbekommt meine Stimme, obwohl ich das von Horst auch total mega finde, wie auch die der anderen... Echt schwere Wahl bei diesen ganzen tollen Designs !!! Danke an alle für diese tollen Optiken !
×
×
  • Create New...