Jump to content

Lenkräder (Sammelthread)


Ragdoll
 Share

Recommended Posts

vor 46 Minuten schrieb Blacknitro:

G923 TRUEFORCE  hat jemand Erfahrung damit? 😅 

Logitech setzt halt auf eine Zahnradtechnik welche relativ laut ist. Kann einem stören oder eben nicht.

Ein Freund von mir hat das G923 und ich kann das Lenkrad durch das Headset in der Party arbeiten hören, ihn stört es nicht. Ich selber würde das nicht aushalten. 😅

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb webrov_:

Logitech setzt halt auf eine Zahnradtechnik welche relativ laut ist. Kann einem stören oder eben nicht.

Ein Freund von mir hat das G923 und ich kann das Lenkrad durch das Headset in der Party arbeiten hören, ihn stört es nicht. Ich selber würde das nicht aushalten. 😅

 

Welches kann man den  empfehlen das vielleicht nur 500 Euro kostet 😅

Banner.jpg.1b02616639b3c99e8357351d6d3ddcfd.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Blacknitro:

Welches kann man den  empfehlen das vielleicht nur 500 Euro kostet 😅

Thrustmaster T300 RS. Nutze ich selber schon lange. Zwar nur noch bis März, weil dann Fanatec ins Haus kommt, aber mit dem T300 macht man nichts verkehrt. Vorteil ist hier noch, dass es verschiedene Lenkradaufsätze (Formel, GT, Rallye) gibt.

Oder das T248. Mit dem habe ich allerdings keine Erfahrung und bei dem können keine Lenkräder getauscht werden.

  • Thanks 1

dune-affiche-horizontale-1388487.png

Link to comment
Share on other sites

Das G923 ist halt nahezu identisch zum G29 was wiederum nahezu identisch zum G27 ist. Bewährte Technik, ist aber relativ laut. Kommt aber auch auf die Benutzung an. Bei Gran Turismo z. B. bekommt man relativ wenig Feedback von Randsteinen etc. - und das ist die Hauptquelle der Geräusche.

Ich würde vermutlich eher zum T300 greifen in der Preisklasse.

Bin selber auch am Überlegen, vom G29 zu was besserem zu wechseln. Hab mir aber gerade erst ein Sim Rig gekauft, von daher konnte ich mich bisher beherrschen nicht noch mehr Geld auszugeben

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Sveeen:

Thrustmaster T300 RS. Nutze ich selber schon lange. Zwar nur noch bis März, weil dann Fanatec ins Haus kommt, aber mit dem T300 macht man nichts verkehrt. Vorteil ist hier noch, dass es verschiedene Lenkradaufsätze (Formel, GT, Rallye) gibt.

Oder das T248. Mit dem habe ich allerdings keine Erfahrung und bei dem können keine Lenkräder getauscht werden.

Mit Gangschaltung oder ohne? 

Banner.jpg.1b02616639b3c99e8357351d6d3ddcfd.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb Blacknitro:

Welches kann man den  empfehlen das vielleicht nur 500 Euro kostet 😅

Ich benutze ein Thrustmaster T300RS GT und bin für den Preis auper zufrieden damit. Kann zu einem Fanatec DD leider selbst keinen Vergleich ziehen, wird mit Sicherheit ein spürbarer Unterschied sein. 

Aber auch das T300RS macht einen super Job! 👍🏻

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Jup das T300 ist für den Preis auf jeden Fall ein sehr guter Einstieg. Gebraucht ja auch nochmal ein Stück günstiger. Nur die beiliegenden Pedale sind halt ziemlich bescheiden. 

Das Fanatec DD ist nochmal ein gutes Upgrade zum T300. Bekommt man nochmals mehr Details von der Strecke zu spüren und es spricht schneller und direkter an. Großer Pluspunkt ist außerdem das es fast lautlos ist. Der Lüfter im Thrustmaster kann da schon ab und zu nerven. 😅

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Vermillion1203:

Jup das T300 ist für den Preis auf jeden Fall ein sehr guter Einstieg. Gebraucht ja auch nochmal ein Stück günstiger. Nur die beiliegenden Pedale sind halt ziemlich bescheiden. 😅

Da gibt es zwei Varianten von. Das T300RS GT kommt mit besseren Pedalen (3 Pedale) als das T300RS ohne GT (nur 2 Pedale). Die sollen auch relativ gut sein.

Edited by Tim3killer
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Theoretisch ist es egal mit welcher Rüstung du Sie erledigt denn sie sind mit allen machbar  Kommt nur auf den eigenen Skill an. Du kannst es dir aber mit der Steinrüstung ein bisschen vereinfachen, dazu musst du etwas verstecktes tun. Ich packe das mal in den Spoiler
    • Starfield wird wohl sehr komplex, was ich gut finde. Genau so etwas wie die eben unterschiedliche Bedingungen auf unterschiedlichen Planeten finde ich interessant. Das wird man sicher auch an der Gravitation merken.
    • klar das der Link noch offline ist.... wir haben ja auch noch nicht den ersten. Denke ab heut Mitternacht wird das möglich sein.
    • Klar, das Klischee der alten Games ala "Prinzessin in Nöten" ist natürlich auch nicht besser 😉 Ich muss aber unweigerlich an das Ghostbusters-REboot mit den Damen denken. *schauder* Da wars ja ähnlich, was die Charakterzeichnung anging. Einfach ein Team/Duo auf Augenhöhe... mal sehen, obs sowas jemals gibt xD (Und außerdem gibts für die Rolle des liebenswerten, tollpatschigen Deppen doch schon Luigi )
    • Es gibt vielleicht ein Modus der nachgereicht wird. Am Anfang wollten die das erst so machen, aber haben sich dann umentschieden
×
×
  • Create New...