Jump to content
Cloud

Heavy Rain™

Recommended Posts

Ich wollte es auch schon ernsthaft kaufen, aber es kam immer eine Fehlermeldung: Sie können Heavy Rain nicht kaufen, weil sie schon Beyond: Two Souls besitzen. :trollface: Praktikanten am Werk :facepalm:

 

Na mal sehen, ob ich es dann nächste Woche gratis bekomme oder ob Sony das wieder verbockt... :nixweiss:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich wollte es auch schon ernsthaft kaufen, aber es kam immer eine Fehlermeldung: Sie können Heavy Rain nicht kaufen, weil sie schon Beyond: Two Souls besitzen. :trollface: Praktikanten am Werk :facepalm:

 

Na mal sehen, ob ich es dann nächste Woche gratis bekomme oder ob Sony das wieder verbockt... :nixweiss:

 

Ja stand bei mir auch,aber es gibt ja 2 Versionen im Store.


42989.png?1579883473

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Buzz1991:

Zum 10-jährigen Jubiläum ein paar Worte von David Cage, die ich nur unterschreiben kann

https://blog.quanticdream.com/the-inspiration-for-heavy-rain/

Ich habe leider nach wie vor kein gutes Gefühl bezüglich der Zukunft von QD.
Unter Sony konnten sie ja aufwendig produzieren, wie man auch zuletzt an Detroit sah.
Ausserdem war die Konzentration immer auf eine Plattform, wodurch sie auch technisch immer ganz mit vorne waren.
Jetzt mit der Selbstständigkeit muss man wohl viel mehr ans Geld denken und Multiplattfom-Releases machen das auch nicht einfacher.
Und der neue Partner steht ja auch nicht unbedingt dafür, Geld in teure Nischenprodukte zu stecken.
Ich bin neugierig.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Diggler:

Ich habe leider nach wie vor kein gutes Gefühl bezüglich der Zukunft von QD.
Unter Sony konnten sie ja aufwendig produzieren, wie man auch zuletzt an Detroit sah.
Ausserdem war die Konzentration immer auf eine Plattform, wodurch sie auch technisch immer ganz mit vorne waren.
Jetzt mit der Selbstständigkeit muss man wohl viel mehr ans Geld denken und Multiplattfom-Releases machen das auch nicht einfacher.
Und der neue Partner steht ja auch nicht unbedingt dafür, Geld in teure Nischenprodukte zu stecken.
Ich bin neugierig.

Ich bleibe auch skeptisch, aber nachdem ich Man of Medan gespielt habe, muss es sich nicht ausschließen, dass auch von Nicht-Sony etwas Gutes aus der Richtung kommen kann. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Buzz1991:

Ich bleibe auch skeptisch, aber nachdem ich Man of Medan gespielt habe, muss es sich nicht ausschließen, dass auch von Nicht-Sony etwas Gutes aus der Richtung kommen kann. 

Wobei man auch da schon einen Unterschied zu Until Dawn sah, hat mir aber trotzdem auch gefallen.

Verstehe sowieso nicht, warum Sony Supermassive und vor allem QD ziehen ließ. Gehörten für mich beide ganz eng zum Exklusivspielelineup der Playstation und vor allem QD halte ich für einen herben Verlust. Jetzt überhaupt, wo noch dazu Ninja Theorie exklusiv zu MS gehört, welches sich auch Sony hätte schnappen sollen. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass das Exklusivlineup der PS5 nicht mehr mit dem der PS4 mithalten wird können. Vor allem hat man jetzt bald nur noch Action-Adventure-Studios.

Von den ganzen Gerüchten um PC-Versionen von 1st-Party-Spielen ganz abgesehen. Kann einiges, was aktuell bei Sony vorgeht nicht ganz nachvollziehen. Auch die ganzen Wechsel auf Führungsebene und das trotz des massiven Erfolgs.

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Diggler:

Wobei man auch da schon einen Unterschied zu Until Dawn sah, hat mir aber trotzdem auch gefallen.

Verstehe sowieso nicht, warum Sony Supermassive und vor allem QD ziehen ließ. Gehörten für mich beide ganz eng zum Exklusivspielelineup der Playstation und vor allem QD halte ich für einen herben Verlust. Jetzt überhaupt, wo noch dazu Ninja Theorie exklusiv zu MS gehört, welches sich auch Sony hätte schnappen sollen. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass das Exklusivlineup der PS5 nicht mehr mit dem der PS4 mithalten wird können. Vor allem hat man jetzt bald nur noch Action-Adventure-Studios.

Von den ganzen Gerüchten um PC-Versionen von 1st-Party-Spielen ganz abgesehen. Kann einiges, was aktuell bei Sony vorgeht nicht ganz nachvollziehen. Auch die ganzen Wechsel auf Führungsebene und das trotz des massiven Erfolgs.

Zum ersten Absatz: Dem stimme ich zu. Mal sehen, wie der zweite Teil wird (Name entfallen). 

Ja, vieles ist mittlerweile 3rd-Person Action-Adventure. Thematisch zwar sehr unterschiedlich, aber weniger Genrebezogen. Ego-Shooter gab es gerade mal Killzone: Shadow Fall in dieser Generation und Rennspiele nur DRIVECLUB und GT:S. In beiden Genres fuhr Sony in der letzten Generation viel mehr auf. 

Die Schließung mehrerer Studios macht sich negativ bemerkbar und dass nun Quantic Dream wegfällt ebenfalls. Aber mal sehen. Immerhin war ja von der Aufstockung von Guerilla Games die Rede. Vielleicht sehen wir da nun in kürzeren Abständen Spiele und nicht nur alle vier Jahre. Ich denke außerdem, dass Naughty Dog ebenfalls schon an einer neuen IP für PS5 arbeitet und diese 2022 erscheinen wird. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es sind halt diese spezielleren Spiele abseits des Action-Mainstreams, wie von QD oder Ninja Theorie, die die Playstation für mich auch immer ausgemacht haben.
Thatgamecompany (Flower, Journey) ist ja auch von der Exklusivfläche bei Sony verschwunden. Deren neues Spiel Sky ist aktuell sogar Smartphone/Tablet only und kommt erst später für andere Plattformen.

Ja, aber auch das Rennspielgenre ist recht interessant. Während es früher noch Motorstorm und große GTs gab, ist jetzt nur noch eine abgespeckte GT-Version übrig, die mit den Rennspielen auf der Xbox einfach nicht mehr mithalten kann.

Aktuell ist halt die große Zeit von ND, Guerilla und SSM, welche ich gemeinsam mit Insomniac auch für die Speerspitze der Sony-Studios halte, aber ein bisschen eine breitere Genre-Aufteilung wäre schon nicht schlecht.

So etwas wie Detroit wird es halt fürchte ich in Zukunft nicht mehr geben und etwas wie Hellblade auf der Playstation auch nicht mehr.

Ich hoffe ja, ich sehe das zu negativ und werde positiv überrascht.

Edited by Diggler
  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...