Jump to content
Play3.de
Cloud

Metal Gear Solid V - The Phantom Pain™

Welche Bewertung gibst du Metal Gear Solid V?  

75 members have voted

  1. 1. Welche Bewertung gibst du Metal Gear Solid V?

    • Perfekt!
    • 1 - sehr gut
    • 2 - gut
    • 3 - durchschnittlich
    • 4 - schlecht
    • 5 - sehr schlecht
      0
    • Miserabel!


Recommended Posts

Wenn das alles wahr ist bedeutet das:

- das Hideo Kojima kein Metal Gear nach MGS V TPP mehr entwickeln kann, da Konami die Rechte an der Serie hat. Das wäre nicht so schlimm da MGS V TPP ja sowieso sein letztes MGS sein sollte

- das Hideo Kojimas am 1 April 2005 gegründetes Entwickler Studio Kojima Productions aufgelöst wird und dieses dann auch keine Metal Gear Spiele mehr entwickeln kann obwohl Hideo Kojima wollte das Metal Gear auch ohne ihn weitergeführt wird so lange Hauptteile der Serie noch bei Kojima Productions entstehen

- das Hideo Kojimas am 6 September 2013 eröffnetes und an Metal Gear Online arbeitendes Studio Kojima Productions Los Angeles in Konami Los Angeles Studios umbenannt wurde

- er die von seinem Team Kojima Productions für MGS V entwickelte Fox Engine (die auch für Pes 2014, Pes 2015 und das kommende Silent Hills verwendet Engine) nicht mehr in zukünftigen Projekten benutzen kann da diese auch Konami gehört

- Sein Name (A Hideo Kojima Game) und das Kojima Productions Logo von den Spielen entfernt wird und für das Marketing nicht mehr verwendet werden

- Man nicht weiss ob Silent Hills gecancelt wird, es ohne ihn sondern nur zwischen Guillermo del Toro und Konami weitergeführt wird oder er noch mit daran arbeitet

Edited by MASSI

Share this post


Link to post
Share on other sites

Twitter,Facebook Fu.. off diese ganzen Social Plattformen sind was für den

Allerwertesten wenn es um Gejammer,Gehate,Diskriminierung etc geht.

 

Oh Gott Kojima verlässt Konami,ich nehme mir das Leben.Ich werde nie mehr

etwas von Konami kaufen,Ohne Kojima geht Konami Pleite,Kojima wir lieben Dich.

 

Ihm wird das alles reichlich egal sein,er mach etwas neues,die MG Reihe bekommt

da Konami wohl die Rechte daran hat ein neues Team das von alten Kojima Haudegen

geführt wird.

 

Drei oder vier Jahre später kommt das neue MG,die Fach Presse ist schier begeistert.

Was geht nun ab in den Social Networks...wer ist Kojima,Konami sind die besten

gut das Konami Kojima entlassen hat.

 

Will damit sagen,das diese ganzen Pansen Köpfe mich keinen Deut jucken.

Kojima wird schon wissen was er machen möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Story um Solid Snake hat Kojima ja schon mit MGS 4 beendet. Und jetzt schließt er die Story von Big Boss mit Phantom Pain ab.

Kojimas kann also getrost die Serie beenden bzw. Konami verlassen.

 

Konami wird wahrscheinlich die Serie jetzt erstmal ausmelken....Remasters, Remakes der ersten Teile. Mobile Games, Arcade Games etc.

Jährliche Veröffentlichungen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich meine, wenn konami wirklich n remake brngen sollte fände ich das sogar gut weil ein pures neues mgs geht in meinen augen nicht ohne kojima san. Man hat ja gesehen ws passiert wenn ein so großartiger geschichten erzähler wie hironobo sakaguchi squaresoft verlässt, mit kojima wird es ähnlich sein denke ich.

 

Daher is ein remake das einzige was konami ohne kojima bewerkstelligen könnte.

 

Aber um kojima selbst mache ich mir keine sorgen, er geht den weg des samurai und wird schon noch was neues frisches bringen ;)

 

Nur um silent hills mache ich mir sorgen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

So gut finde ich Kojima als Schreiber gar nicht. Er hat gute Ideen, das lässt sich nicht abstreiten, aber schafft es mit fast jeder neuen Geschichte, die irgendwelche Fragen klären soll, neue Probleme und auch Retcons entstehen zu lassen, die mit etwas mehr Umsicht sicher vermeidbar gewesen wären. Versteht mich jetzt nicht falsch, ich mag Metal Gear ebenfalls sehr, aber Kojimas Schreibart macht es teilweise unnötig kompliziert, wenn hier und da etablierte Details einfach ignoriert oder einfach geändert werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neue Infos:

Wie es aussieht werden alle internen Studios wie Kojima Productions aufgelöst und zu einer Einheit "Konami" zusammen gefasst.

 

Kojima Productions is affected by Konami's reorganization, and it reports that KojiPro's logo has been removed, twitter has been changed to @metalgear_jp, and so on.

Kojima's retirement rumors spread globally, up to and including the revelation that Konami is looking for new staff to continue this series.

 

Many users have voiced their anxiety on the upcoming release MGSV:TPP, Game*Spark and Konami's Editorial Department has provided some answers:

 

Will Kojima Productions be disbanded?

Yes. All releases previously made under different studios will be centralized and coordinated from headquarters.

 

Will Kojima be leaving his position?

Kojima will remain the director of the "Metal Gear" series. He will continue to innovate with new ideas as creator.

 

What about talks of him stepping down as director? Are those true?

He is still one of our employees, and is continuing to work full-strength on "MGSV:TPP".

 

And is it true that he has been changed to a contract employee?

We cannot reveal private details.

 

Is it true that KojiPro's staff have restricted internet and e-mail access?

It is true that the reorganization has resulted in this. This is done in order to provide a greater development environment.

 

In that case, will Kojima be less available for interviews?

As a result, yes.

 

Quelle:

http://www.gamespark.jp/article/2015/03/20/55716.html

Edited by MASSI

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...