Jump to content

Die Film-Kneipe


Mitsunari
 Share

Recommended Posts

Wirklich? Wikipedia ist plötzlich wischiwaschi?

 

Bei solchen Sachen oftmals schon.

 

Du erkennst keinen künstlerischen Niveau-Unterschied zwischen Transformers und Der Pate?

 

Wie gesagt, Kunst ist Kunst und alles andere ist Handwerk. Aber wem erkläre ich das? :nixweiss:

 

Und bist du jetzt tatsächlich eifersüchtig, weil ich in die Filmkunst verliebt bin ^^.

Bravo...

 

Wo liest du das raus? Du kannst jetzt noch so viel dummlallen, aber ich hab es nicht nötig mit irgendwas auf den Putz zu hauen, da kannst du Purzelbäume von hier bis Castrop-Rauxel schlagen :)

 

Das ist Regie, die Szenen haben dann Bedeutung, es wird alles in Bildern erzählt, mit Schnitt und mit Tönen.

 

Ich sag ja, du hast keinen blassen Dunst. Genau genommen sind Regisseure nur Handwerker, jeder hat zwar seine eigene Handschrift, aber ohne Drehbuch und Storyboard sind die eben nix und Schnitt und Ton machen die in der Regel auch nicht. Sorry, wenn ich dir die Illusionen raube.

Edited by Naked Snake
Noob_Fighter.png
Link to comment
Share on other sites

Bei solchen Sachen oftmals schon.

 

 

 

Wie gesagt, Kunst ist Kunst und alles andere ist Handwerk. Aber wem erkläre ich das? :nixweiss:

 

 

 

Wo liest du das raus? Du kannst jetzt noch so viel dummlallen, aber ich hab es nicht nötig mit irgendwas auf den Putz zu hauen, da kannst du Purzelbäume von hier bis Castrop-Rauxel schlagen :)

 

 

 

Ich sag ja, du hast keinen blassen Dunst. Genau genommen sind Regisseure nur Handwerker, jeder hat zwar seine eigene Handschrift, aber ohne Drehbuch und Storyboard sind die eben nix und Schnitt und Ton machen die in der Regel auch nicht. Sorry, wenn ich dir die Illusionen raube.

 

Der Vergleich mit dem Handwerker passt mal überhaupt nicht, ein Regisseur ist Dirigent! Er gibt Anweisungen und sein Team führt aus. Hauptaufgabe ist, seinem Team so gut wie nur möglich seine Vision zu erklären, damit sie diese so gut wie möglich umsetzen. Er ist auch bei Ton und Schnitt voll involviert, gerade beim Schnitt, wo der eigentliche film entsteht, da ist der Regisseur dabei und gibt Anweisungen, ist jawohl klar...

 

Drehbücher sind sicherlich wichtig, bringt aber nichts, wenn der Regisseur es nicht drauf hat und es schlecht hinkriegt, das Geschriebene in die Filmsprache zu übersetzen. Das ist nämlich die große Kunst.

Bestenfalls schreibt der Regisseur seine eigenen Drehbücher.

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

ein Regisseur ist Dirigent!

 

Fuck und ich hab mich schon gefreut dir genau das heute um die Ohren hauen zu können, völlig egal ob du den Handwerker-Vergleich ablehnst :trollface:

 

Kommt letztendlich immer drauf an welche größe das Projekt hat und welche Freiheiten der Regisseur genießt. Davon hängt ab inwieweit er ins gesamte Projekt involviert ist.

 

Seis drum, für mich ist das Thema durch. Ich werd halt langsam alt, da ermüdet einen so sinnfreies rumdiskutieren schnell. Früher hats mal Spaß gemacht. Naja, zum Glück hab ich bald Urlaub, da schau ich evtl. auch mal wieder paar Filme.

 

In dem Sinne, schönes WE :)

Noob_Fighter.png
Link to comment
Share on other sites

Fuck und ich hab mich schon gefreut dir genau das heute um die Ohren hauen zu können, völlig egal ob du den Handwerker-Vergleich ablehnst :trollface:

 

Kommt letztendlich immer drauf an welche größe das Projekt hat und welche Freiheiten der Regisseur genießt. Davon hängt ab inwieweit er ins gesamte Projekt involviert ist.

 

Seis drum, für mich ist das Thema durch. Ich werd halt langsam alt, da ermüdet einen so sinnfreies rumdiskutieren schnell. Früher hats mal Spaß gemacht. Naja, zum Glück hab ich bald Urlaub, da schau ich evtl. auch mal wieder paar Filme.

 

In dem Sinne, schönes WE :)

 

Du zeigst Größe, was mich schon peinlich berührt... Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!!

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Fuck und ich hab mich schon gefreut dir genau das heute um die Ohren hauen zu können, völlig egal ob du den Handwerker-Vergleich ablehnst :trollface:

 

Kommt letztendlich immer drauf an welche größe das Projekt hat und welche Freiheiten der Regisseur genießt. Davon hängt ab inwieweit er ins gesamte Projekt involviert ist.

 

Seis drum, für mich ist das Thema durch. Ich werd halt langsam alt, da ermüdet einen so sinnfreies rumdiskutieren schnell. Früher hats mal Spaß gemacht. Naja, zum Glück hab ich bald Urlaub, da schau ich evtl. auch mal wieder paar Filme.

 

In dem Sinne, schönes WE :)

 

Du hast verloren darum ziehst du dich zurück nicht weil du alt wirst.

Wie hier schon auf genügend seiten nun gesagt wurde, es gibt gute filmkunst und schlechtere. Wenn ein film trotz dümmlichen drehbuch oder sonstwas unterhaltsam für einen ist dann macht er eben in irgendeinem bereich etwas richtig was einem ganz besonders gefällt. Dann blendet einer alles andere schlechte aus was andere nicht ausblenden können.

 

Es gibt halt mur eine art einen guten film zu machen und nicht mehrere. So wie es nur eine art guten fussball zu spiel gibt formel 1 zu fahren etc... Ich kann mich nicht hinsetzen mit meinem mässigen fussbalwissen und erzählen wie geil das fussball spiel gerade war nur weil 10 tore geflogen sind und jede minute jemand gejubeblt hat und auf dem platz sich jeder die beine weggefoult hat... Profis achten auf kleinigkeiten bewegungen teamspiel... So ist es beim film!

 

Ich kann verstehen das man alergisch drauf reagiert wenn einer einem sagen will man hätte keinen anspruch auf filmen. Gerade wenn man halt gern ins kino geht und sich mit filmen beschäftigt. Fakt ist aber es gibt immer einer der mehr über filme bescheid weiss und mir sagen kann wieso ein film scheisse ist. So wie beim fussball ich gick mir gern die wm und feier dann manche mannschaften. Aber da kommt so ein schlauer und sagt du hast keinen anspruch auf fussball. Da reagier ist sauer... Aber der typ hat eigentlich mehr ahnung von fussball. Der guckt ja fussball das ganze jahr über. Sein leben besteht aus fussball

Edited by Saro Isamura
Link to comment
Share on other sites

Du hast verloren darum ziehst du dich zurück nicht weil du alt wirst.

 

Na wenn du meinst. Es ermüdet einfach und woher du wissen willst, dass Vangus mehr Ahnung hat als ich würde mich mal interessieren? Irgendwo hab ich ja schon geschrieben, dass er sich eben anders mit Filmen beschäftigt und auf seinem (!) Gebiet sicherlich einiges weiß, aber eben nicht alles. Ist ja auch unmöglich und wie gesagt, ich persönlich fühle mich nicht angegriffen, da ich ganz anders an das Thema rangehe und mein "Fachgebiet" eben ein komplett anderes ist.

 

Auch wenn ich mich ständig wiederhole, es gibt keine gute oder schlechte Kunst. Entweder etwas ist Kunst oder nicht, alles andere ist subjektiv, also Geschmack.

 

Und nur mal so nebenbei, wenn ich mir Filme wie Black Emanuelle and the last Cannibals anschaue, dann sicherlich nicht weil der besonders gut oder anspruchsvoll ist, das sollte klar sein, aber es gibt eben noch mehr Gründe, die weit übers eigene Ego streicheln hinausgehen, sich etwas anzusehen :zwinker:

Noob_Fighter.png
Link to comment
Share on other sites

Habe mir letzte Woche folgende Filme gegönnt:

 

 

und

 

 

Werde sie mir aber wohl erst am Wochenende anschauen :)

 

Viel Spass bei dem Kunstwerk Suspiria :ok:

 

Shape of Water muss ich die Woche auch endlich mal schauen.

 

hehe, der satz war ja ironisch gemeint. :zwinker:

ich wünsche dir viel spaß bei Ghostland.

 

mal sehen wie dir der film gefällt.

 

Bin mal gespannt wie der Film ist, soll ja in Richtung "Martyrs" gehen. Wollte eigentlich auch noch Hereditary ansehen aber hab mir die Story durchgelesen und da gefällt mir die Auflösung irgendwie nicht... :think:

 

Geht ja am Ende um:

 

Okkultismus

 

 

was ich in Horrorfilmen nicht wirklich mag. ^^

Link to comment
Share on other sites

Ahja, das ist mir neu :think::nixweiss: dein genanntes Fußball spricht eher gegen deine Argumente.

 

Was soll da gegen meine argumente spreches.

 

Es gibt immer nur einen weg nicht mehrere. Du kannst mit etwas nur auf eine art erfolgreich werden. Wenn es nicht genau so ist dann wirst du nicht erfolgreich.

Link to comment
Share on other sites

 

Bin mal gespannt wie der Film ist, soll ja in Richtung "Martyrs" gehen. Wollte eigentlich auch noch Hereditary ansehen aber hab mir die Story durchgelesen und da gefällt mir die Auflösung irgendwie nicht... :think:

 

Geht ja am Ende um:

 

Okkultismus

 

 

was ich in Horrorfilmen nicht wirklich mag. ^^

 

 

tuhe mir ein gefallen, vergleiche Ghostland nicht mit Martyrs. gucke ihn einfach schön an ohne nachzudenken. und keine sorge, das was in dein spoiler steht, kommt nicht drin vor.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Das war der beste Museumsbesuch meines Lebens. Mal paar Snapshots und moi neben R2-D2 😄 Was für ein magisches Erlebnis diese Academy Museum ❤️
    • Du könntest den Speicherstand aus der Cloud herunterladen.
    • Wieso sollte man auch für etwas mehr zahlen, was hat man davon? Wenn Microsoft selbst damit wirbt und die Möglichkeit noch da ist sollte man sie nutzen. Wer weiß schon wie sich der Preis in Zukunft gestalten wird. Von dem gesparten geht ein Teil einmal im Jahr ans Tierheim, die haben es nötiger als Microsoft.
    • Better Call Saul - Staffel 6, Folge 12 (Netflix) Info: Finale Staffel mit insgesamt 13 Folgen.   War wieder eine ganz starke Folge und alles war richtig interessant. Richtig klasse, das man eine bestimmte Person noch mal sieht. Dann hat man noch eine menge von dieser Person erfahren. Auch klasse, das man kurz eine bestimmte Person aus Breaking Bad gesehen hat. Das Ende dieser Folge macht so viel Lust auf das Serienfinale und die Kacke ist mal richtig am Dampfen. Bin so krass gespannt was im Finale alles passiert.
    • Prey Am Wochenende geschaut.. Hammer!  Die Comanche Version wird auch noch zeitnah geguckt.    BUBA Völlig abgefahren. Hat einfach nur Spaß gemacht. Kann ich jedem nur empfehlen. 
×
×
  • Create New...