Jump to content
Mitsunari

Die Film-Kneipe

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Eliminator1987:

Wie sieht es bei dem Thema denn eigentlich bei euch aus? :D

 

 

Der Pate und Pulp Fiction.

Schlechte filme sinds nicht, aber sonderlich gut finde ich die persönlich jetzt auch nicht.

Gibt sicher noch mehr, die mir aber gerade nicht einfallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Eliminator1987:

Wie sieht es bei dem Thema denn eigentlich bei euch aus? :D

 

 

Forrest Gump und Der Soldat James Ryan.


1215642.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID: R123Rob

YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Eliminator1987:

Wie sieht es bei dem Thema denn eigentlich bei euch aus? :D

 

 

 

Einer der besten Beiträge, die ich hier je erlebt habe! Warum? Weil mir das Beantworten derartiger Fragen absolute Freude bereitet. Es ist eben auch keine 08/15-Frage wie "Was ist dein Lieblingsfilm". Genau derartige Film-Fragen wünsche ich mir von all meinen Bekannten und Freunden, weil ich bei sowas komplett aufblühe, könnte gerade einen Aufsatz schreiben 😅.

Sicherlich ist es genau der Punkt von diesem Adrian, aber bei mir verdreht sich innerlich alles wenn jemand 2001 nicht mag ^^. Wenn man einen Film liebt, dann ist Kritik darüber so, als wenn jemand seine Freundin beleidigt, deshalb reagiere ich manchmal vielleicht auch empfindlich bei einigen Rezensionen hier, nichts für ungut! ^^

Es ist aber auch sehr schwierig für mich, hier eine Antwort zu finden. Die meisten Meisterwerke, ich meine wirkliche Meisterwerke gehuldigt von renommierten Kritikern, Filmschaffenden und Cineasten weltweit, die sind eigentlich nie mies, mau, oder überbewertet. Maximal hatte ich es, dass ich sie für überbewertet fand, aber dennoch fand ich sie zumindest gut. Manchmal habe ich vielleicht auch das Kunstwerk einfach nicht begriffen oder hatte einen schlechten Tag, war müde oder gestresst. Deshalb ist der Film aber natürlich nicht schlecht.

Für viele Leute ist das ein Meisterwerk, was einen subjektiv emotional am meisten berührt oder was am besten unterhält, aber das hat nicht unbedingt was mit Meisterhaftigkeit zu tun, das ist nur subjektives Empfinden abseits der eigentlichen Kunst des Filmemachens. Ein Meister ist nur der, der die Filmkunst beherrscht, der sie gemeistert hat. Im Mainstream- bzw. Hollywood-Kino nur sehr selten zu finden, selbst bei den Oscar-nominierten Filmen sind nur die wenigsten meisterhaft. Dem Meister der Kunst geht es auch nicht zwangsläufig um Unterhaltung. Wichtig ist, dass alles ins Gesamtbild passt bei einem Film, es geht um die Vision des Regisseurs.

Das größte Meisterwerk (gilt als eines der größten 25 Meisterwerke), welches ich nur mit 5/10 bewertet hatte, war Tarkowskis "Der Spiegel". Ich bin mir da aber sicher, dass ich an dem Tag einfach nicht in Stimmung war für derart "schwere" Kost aus Russland, welche ich eigentlich super finde. Derart tiefe Kunst muss man top fit gucken, sie verlangt einen geistig alles ab und sie verlangt absolute Aufmerksamkeit. Ich werde mir den Film eines Tages nochmal anschauen.

Bergmans "Das Lächeln einer Sommernacht" (6.5/10) und "Das Siebente Siegel" (7/10) konnten mich ebenfalls nicht vollends überzeugen, neben all den anderen für mich herausragenden Filmen des Regisseurs.

Ansonsten mag ich Frances Ha (6/10) nicht besonders, welches von vielen gefeiert wird.

Einen Film, der als Meisterwerk gefeiert wird, den ich aber überhaupt nicht mag, sowas gibt es glaube ich nicht. Ich habe aber das Gefühl, dass ich so einige oder den eindeutigsten Film vergessen habe zu erwähnen.

 

Edit:

@Blackmill_x3

Der Pate ^^

Ist in der Tat einer der ganz großen Meisterwerke der Filmgeschichte. Selten gab es einen Film, der durchweg so perfekt ist. Das ist in allen erdenklichen Belangen die höchste Filmkunst, höheres Niveau geht nicht, wirklich.

...als Kunst betrachtet.

Aber ich habe wirklich noch nie verstanden, warum der Film bei IMDB auf Platz 2 steht der beliebtesten Filme (Score 9,1). Der Pate ist ein langsamer Arthouse-Film, der müsste eigentlich alle Leute langweilen weil nichts passiert. Warum zur Hölle finden den alle gut????? Mir kommt es so vor, als wenn den viele nur aus Prinzip gut finden, weil man diesen Film gut finden MUSS, weil er so einen Kultstatus genießt...

Denn Ding ist, wenn alle Der Pate so toll finden, warum zur hölle finden sie dann nicht all die anderen Filme so toll, die ähnlich kunstvoll gedreht sind mit ähnlich langsamen Pacing? Großes Rätsel für mich...

Pulp Fiction muss man alleine wegen den Dialogen lieben. Konzentriere dich auf die Dialoge, wie gut das geschrieben ist und wie es gleichzeitig genial in Filmsprache umgesetzt wird! Im Vergleich mit anderen Filmen ist Pulp Fiction wirklich einzigartig. Das Drehbuch ist einfach brilliant, all die Situationen. Da stecken so viele Details drinnen. Schaue den Film bitte nocheinmal und achte auf das Drehbuch, auf die Dialoge und wie all die Situationen sich entfalten. Alleine der Anfang mit der Burger-Diskussion, sowas siehst du in fast keinem anderen Film, das ist nicht nur witzig, sondern auch authentisch. Verdammte Gangster würden genau so einen Scheiß labern! Das ist Tarantinos Genie-Streich schon in Reservoir Dogs gewesen. In allen anderen Filmen labern Gangster nur über Gangster-Dinge, nicht aber bei Tarantino, da labern sie, wie sie eben in der Tat labern würden, über irgendwelche Dinge wie Burger, Madonna oder Fußmassagen...Es ist auch eindeutig ein Film, der bei mehrmaligen Ansehen besser wird und bei dem einen mit jedem Ansehen neue Details auffallen.

 

vor 2 Stunden schrieb R123Rob:

Forrest Gump und Der Soldat James Ryan.

Es stimmt, diese Filme sind sicherlich unterhaltsam oder originell oder top umgesetzt, aber sie sind in der Tat überbewertet!

Ich finde sie dennoch immer wieder sehenswert.

Und wenn es schon um Mainstream-Lieblinge geht, "Ziemlich beste Freunde" ist total überbewertet. Naja, was heißt überbewertet, Kritiker gaben den Film nur 57/100 im Schnitt. 😅

Tut mir Leid es so zu schreiben, wirklich, aber wenn es kranke oder behinderte Charaktere gibt, dann fühlt das Publikum scheinbar besonders mit und dann werden jegliche negativen Punkte komplett ignoriert bzw. dürfen sie wahrscheinlich gar nicht erwähnt werden.

  • Like 4

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Eliminator1987:

Wie sieht es bei dem Thema denn eigentlich bei euch aus? :D

 

 

Dunkirk :smileD:

der bis dato schlechteste film von nolan! :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Über Monty Python könnte ich auch nie lachen.

 

Da schaue ich lieber Mr. Bean. :)

Edited by R123Rob

1215642.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID: R123Rob

YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb vangus:

 

Einer der besten Beiträge, die ich hier je erlebt habe! Warum? Weil mir das Beantworten derartiger Fragen absolute Freude bereitet. Es ist eben auch keine 08/15-Frage wie "Was ist dein Lieblingsfilm". Genau derartige Film-Fragen wünsche ich mir von all meinen Bekannten und Freunden, weil ich bei sowas komplett aufblühe, könnte gerade einen Aufsatz schreiben 😅.

Sicherlich ist es genau der Punkt von diesem Adrian, ...

Wow, vielen Dank Vangus :D

"Dieser" Adrian bin nämlich wirklich ich selbst :D

Aber sehr interessante Diskussionen und genannte Titel mittlerweile. Grüße 


Jetzt auch bei Twitter! https://twitter.com/adrianslayer87?s=09

Share this post


Link to post
Share on other sites

@vangus

Es ist schon einige Jahre her als ich mir Der Pate und Pulp Fiction angeschaut habe. Kann auch sein, dass ich das nicht wirklich aufmerksam geschaut habe. Schlecht fand ich beide Filme ja nicht, aber verstanden habe ich es jedenfalls nicht, wieso die so krass gelobt werden. 

Mich haben die beiden Filme jedenfalls nicht so angesprochen und da komnt dann meine subjektive sicht auf die Filme zum Vorschein. 

Die Dialoge fand ich bei Pulp Fiction aber schon hammer, da die eben sehr natürlich und authentisch sind, was fast kein anderer Film so bietet. Der krasse gegensatz davon ist "Interstellar" was die Dialoge angeht und das ist auch mein einziger Kritikpunkt bei dem Film. Da gabs ja keinen einzigen Satz der nicht irgendeine Gewichtung hatte ^^ 

Ich kann bei Imdb sowieso viele bewertungen nicht nachvollziehen. Erst recht nicht den ersten Platz mit "Die Verurteilten". Ist zwar ein klasse Film, aber garantiert nicht der beste. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb vangus:

 

Der Pate ^^

Ist in der Tat einer der ganz großen Meisterwerke der Filmgeschichte. Selten gab es einen Film, der durchweg so perfekt ist. Das ist in allen erdenklichen Belangen die höchste Filmkunst, höheres Niveau geht nicht, wirklich.

.

 

Mein absoluter Lieblingsfilm aller Zeiten!

Schade, dass du gegenüber Serien so reserviert bist. Denn das einzige was für mich in Sachen 'bewegte Bilder' diesen Film je übertraf war The Sopranos.

Auch wenn da dieses tolle 40er Flair fehlt, ist diese Serie in Sachen Drehbuch, Charaktertiefe und allgemeine Glaubwürdigkeit unübertroffen.

Ausgenommen ist die noch etwas unbeholfen wirkende erste Staffel

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Blackmill_x3:

Ich kann bei Imdb sowieso viele bewertungen nicht nachvollziehen. Erst recht nicht den ersten Platz mit "Die Verurteilten". Ist zwar ein klasse Film, aber garantiert nicht der beste. 

Der Score sagt eher aus, dass es ein Film ist, den fast jeder gut findet, ein Film frei von jeglichen Kontroversen, er ist nicht speziell oder unangenehm, wagt keine Experimente. Es ist einfach eine gute konventionelle Story, die wunderbar erzählt wird, es ist witzig und spannend und es gibt Twists, dabei handwerklich top. Der Score ist nicht so hoch, weil der Film so überragend gut ist, sondern eher weil er so wenig negative Wertungen erhalten hat. ^^

Ich hab den auch mit 9/10 bewertet.

 

vor 51 Minuten schrieb President Evil:

Mein absoluter Lieblingsfilm aller Zeiten!

Schade, dass du gegenüber Serien so reserviert bist. Denn das einzige was für mich in Sachen 'bewegte Bilder' diesen Film je übertraf war The Sopranos.

Auch wenn da dieses tolle 40er Flair fehlt, ist diese Serie in Sachen Drehbuch, Charaktertiefe und allgemeine Glaubwürdigkeit unübertroffen.

Ausgenommen ist die noch etwas unbeholfen wirkende erste Staffel

Sopranos ist inhaltlich vielleicht auf Augenhöhe, aber nicht filmisch. Sopranos war die erste Serie, die überhaupt vom Niveau her mit Filmen mithalten konnte und ging deshalb in die Geschichte ein. Ist aber weit entfernt von der Meisterklasse eines Der Pate.

Jede Szene in Der Pate ist ein absoluter Hochgenuss, irgendwelche Szenen wie das Fest auf dem Hof, wo alle Tanzen, das ist überwältigend in seiner Ästhetik. All diese Dinge vom Staging bis hin zum Framing, das ist Regie, wie es sie in Serien bis heute nicht gibt, bei Serien wird sowieso mehr Wert aufs Writing gelegt. Die Cinematography bei jeden einzelnen Shot in Der Pate ist zum niederknien.

Serien sind ein ganz anderes Format als Filme, ich habe keine Zeit für sowas und sie waren noch nie auf höchstem filmischen Niveau, eher auf Niveau irgendwelcher mittelmäßigen Hollywood-Produktionen, dazu zählt auch Breaking Bad. Mit Niveau meine ich natürlich nicht das Writing, das ist oft klasse in Serien und durch die intensive Auseinandersetzung mit den Charakteren kann eine hohe Dramatik erzeugt werden und es gibt viele Möglichkeiten, die Storystränge genial miteinander zu verweben, das macht gute Serien aus. Writing steht da über Regie, bei Filmen ist es andersherum.


PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...