Jump to content
Play3.de
Hopperrapper

Batman: Arkham Origins

Recommended Posts

Hab es Gestern Abend durchgespielt und bin total begeistert!

Mein persönliches Highlight des Jahres und die Cutscenes sind wieder Kinoreif! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, ich bin nicht der Einzige mit diesem Problem.

 

Im Konkreten geht es in meinem Fall um ein Datenpaket im Sheldon Park. Laut Spiel habe ich 199/200 gesammelt, jenes fehle mir noch. Natürlich habe ich das schon unlängst eingesammelt.

 

Im normalen Spiel kann ich einen Wegpunkt darauf setzen, dann existiert es nicht mehr. Im NG+ existiert es und wird auf der Map angezeigt. Jedoch kann ich es natürlich nicht einsammeln.

 

Es ist ausgeschlossen, dass es sich um ein anderes Datenpaket handelt als das beschriebene.

 

Gibt es etwas, dass ich tun kann oder habe ich Pech gehabt? Warner sagt ja, der Story-DLC sei wichtiger als ein Patch und wenn überhaupt wolle man nur die größten Bugs beseitigen. Tolle Einstellung!


§ 963 Bürgerliches Gesetzbuch
Vereinigung von Bienenschwärmen

Vereinigen sich ausgezogene Bienenschwärme mehrerer Eigentümer, so werden die Eigentümer, welche ihre Schwärme verfolgt haben, Miteigentümer des eingefangenen Gesamtschwarms; die Anteile bestimmen sich nach der Zahl der verfolgten Schwärme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Arkham Origins (sowie Asylum und City) sind auch in den aktuellen PSN Sommerangeboten dabei. Origins ist dort auf 25 Euro runtergesetzt worden.

 

ich persönlich liebe das Game. Es läuft nicht ganz so flüssig wie Arkham City und spielt sich ein bisschen behäbiger und hatte vor allem am Anfang als es noch keine Patches gab mit extremen Bugs zu kämpfen (seit dem aktuellsten Patch hatte ich aber nie mehr probleme) aber es ist trotzdem ein großartiges Game.

 

Ich persönlich bin ein Riesen Comicfan (habe ne Sammlung von ca. 5000 US-Comics mit besonderem Fokus auf Superman, Wonder Woman, Batman, Justice League, Deathstroke, Suicide Squad bei DC und Wolverine, X-Men, Spider-Man und Avengers bei Marvel) und liebe die Arkham Games einfach. Sie sind nicht nur enorm nah an der Comic vorlage was atmosphäre, script und charakterisierung angeht sondern sind auch ein genialer mix aus cineastischer präsentation, genialem kampfsystem , stealth und tollen rätseln. Und was mir besonders gefällt istd as die games (Im gegensatz zu allen bisherigen Filmen) Batmans zahlreiche Fähigkeiten und equipment würdig umsetzen und aufzeigen. Die Arkham Serie ist definitiv die beste Batman adaption ausserhalb der comics.

 

Ich liebe die games so sehr das ich sie eigentlich alle 2-3 Monate durchspiele und habe dabei gemerkt das mir Origins inzwischen von der Präsentation und Story sogar wesentlich besser gefällt als Asylum. Asylum ist natürlich ein geniales Game aber das setting, story, gameplay, bossfights von origins spiele ich irgendwie lieber als Asylum. Arkham City bleibt jedoch weiterhin der König der Reihe, wobei es schwer danach aussieht als ob mit ArkhM Knight bald ein neuer König auf dem Thron sitzt.

 

Auch noch zu erwähnen ist übrigens das sidescrolling game Arkham Origins: Blackgate. zwar muss man sich erstmal an den mix aus 3D und 2D gewöhnen aber dann entwickelt das game enormes suchtpotential. Ich habe es gleich 4 (!) mal am Stück durchgespielt und auch platiniert.

 

das game spielt wenige monate nach Origins und man ist in Blackgate Prison unterwegs, welches von den 3 größten Crime bossen Black Mask, Penguin und Joker übernommen wurde. Zudem bekommt man es auch mit Charakteren wie Solomon Grundy, Deadshot oder dem neuen charakter Bronze Tiger zu tun und die Formierung des Suicide Squad wird stark angedeutet. Ausserdem spielt Catwoman eine größere rolle und das game zeigt ihr erstes Treffen mit Batman.

 

Ebenfalls empfehlen kann ich den animationsfilm "Batman: Assault on Arkham" der gestern per digital download in den USA erschienen ist und dort im August auf disc erscheinen wird. Der Film gehört zur Story der games und spielt 2 Jahre vor Arkham Asylum und dreht sich um das Suicide Squad (Harley Quinn, Deadshot, King Shark, Killer Frost, Black Spider und Captain Boomerang) die Arkham Asylum infiltrieren um den Riddler zu eliminieren. das ganze gerät aus den Fugen als harley versehentlich den Joker befreit, dieser einen Massenausbruch der größten Batman villains verursacht und Batman dadurch auf den Plan gerufen wird.

 

Hab mir den Film gestern angesehen und kann ihn allen Fans der games nur dringenst empfehlen. Diverse Sprecher der games sind auch im Film dabei wie Kevin Conroy (Batman), Troy Baker (Joker), Nolan North (Penguin), CCH Pounder (Amanda Waller) oder Martin Jarvis (Alfred).

 

Hab jetzt auch mal wieder Origins von vorne angefangen und werde jetzt die ganze Reihe nochmal wieder durchspielen. Auch ganz passend da 2014 Batmans großes Jahr bei DC Comics ist und unter dem Banner "Batman75" Batmans 75. Jubiläum gefeiert wird. Batmans allererster Auftritt war nämlich in Detective Comics #27 im Juli 1939 (ein Jahr nach dem Debüt von Superman in Action Comics #1 im Juli 1938), erschaffen von Bill Finger und Bob Kane.


8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal ne Frage zum Cold, Cold Heart-DLC:

 

Ich hab mir den jetzt schon zwei Mal runtergeladen, einmal direkt aus dem Store und einmal ingame, und bei mir erscheint einfach kein Menüpunkt, mit dem ich den DLC auswählen könnte...

 

Hat oder hatte das Problem eventuell noch jemand?

 

EDIT: Hat sich erledigt, bin einfach noch mal zurück zur XMB und hab das Spiel neu gestartet.

Edited by Yamaterasu

Ryu_Usagi.png

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...