Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 4 Minuten schrieb consoleplayer:

Ehrlich gesagt, machst du dich gerade lächerlich. MS sagt öffentlich, dass ihr Produkt profitabel ist. Sie werden wohl kaum Missinformationen zu ihrer Finanzsituation streuen und ihre Aktionäre dadurch belügen. Zu Office und Windows werden auch keine Profitabilitätszahlen genannt...

 

Wenn es dir hilft, dann glaub weiter, dass der GP nicht nachhaltig ist. Währenddessen wird MS daran weiter verdienen ganz ohne AB...

Und du weißt also, wenn MS sagt es ist profitable für sie, dass selbiges auch für Sony gelten würde (ohne den Hintergrund irgendwelcher Zahlen zum Vergleich).

🤔 Soso

Natürlich mach ich mich lächerlich. Wer wenn nicht ich 👍

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Dunderklumpen:

Und du weißt also, wenn MS sagt es ist profitable für sie, dass selbiges auch für Sony gelten würde (ohne den Hintergrund irgendwelcher Zahlen zum Vergleich).

🤔 Soso

Natürlich mach ich mich lächerlich. Wer wenn nicht ich 👍

Lächerlich finde ich die Aussage, dass die Bezeichnung profitabel nutzlos ist, wenn sie nicht mit Zahlen belegt ist. So gestaltet MS nun mal ihre Geschäftsberichte.

 

EA, Ubisoft, MS schaffen es ein Abo mit D1 Releases anzubieten. Ich bin mir sicher, dass es Sony auch schaffen könnte so ein Abo für sie rentabel anzubieten. Um ehrlich zu sein, denke ich sogar, dass Sony auf den D1 im Abo Zug bis 2030 aufspringen wird.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb consoleplayer:

Lächerlich finde ich die Aussage, dass die Bezeichnung profitabel nutzlos ist, wenn sie nicht mit Zahlen belegt ist. So gestaltet MS nun mal ihre Geschäftsberichte.

 

EA, Ubisoft, MS schaffen es ein Abo mit D1 Releases anzubieten. Ich bin mir sicher, dass es Sony auch schaffen könnte so ein Abo für sie rentabel anzubieten. Um ehrlich zu sein, denke ich sogar, dass Sony auf den D1 im Abo Zug bis 2030 aufspringen wird.

Ob 1€ oder Summe XY Profit ist beides unter profitabel verbuchbar. Der Satz ist nichtssagend und lediglich eine Marketingfloskel. 

Und damit bin raus aus diesem wirtschaftlichen Unsinn 🙈🙈

 

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Dunderklumpen:

Und du weißt also, wenn MS sagt es ist profitable für sie, dass selbiges auch für Sony gelten würde (ohne den Hintergrund irgendwelcher Zahlen zum Vergleich).

Der Konkurrent schlägt einem vor wie es zu machen ist. Genau mein Humor.^^

Sony wird ganz genau wissen warum sie das eben bis dato noch Nicht machen. Vermutlich werden sie irgendwann umsteigen Müssen da Microsoft den Markt (vermutlich) nachhaltig verändern wird, aber bis dahin heißt es abwarten.

Und das Microsoft uns irgendwas erzählen will wie profitabel sie sind, während sie keine Einblicke in ihre Zahlen gewähren, ist ja der Witz des Tages.

 

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Rizzard:

Und das Microsoft uns irgendwas erzählen will wie profitabel sie sind, während sie keine Einblicke in ihre Zahlen gewähren, ist ja der Witz des Tages.

Manches kommt halt erst später an Licht. Inwiefern etwas profitabel ist, listen viele Unternehmen nicht auf um ihren Ruf zu wahren, ebenso wie sowas auch gerne beschönigt wird.

War die bewusst das Alexa ein riesen Verlustgeschäft ist?
https://www.gamestar.de/artikel/amazon-alexa-milliarden-verlustgeschaeft,3387040.html war mir in diesen Umfang nicht bewusst

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...