PS5: Ex-Manager von Microsoft ist von Sonys Vorstellung nicht enttäuscht

Kommentare (37)

Der frühere Microsoft-Manager Albert Penello hat auf Resetera erklär, dass er von den frisch enthüllten Leistungsdaten der PS5 keineswegs enttäuscht ist, da er eigentlich weniger erwartet hatte. Sollte der PS5-Preis die Marke von 399 Dollar halten können, dann ist es ein sehr gutes Angebot.

PS5: Ex-Manager von Microsoft ist von Sonys Vorstellung nicht enttäuscht

Der frühere Xbox-Marketing-Chef Albert Penello von Microsoft hatte bereits im vergangen Jahr spekuliert, dass Sony mit der PS5 eine Konsole mit 8 bis 9,2 Teraflops zu einem überaus wettbewerbsfähigen Preis auf den Markt bringen möchte. Nach der gestrigen Präsentation der technischen Details gibt es nun Gewissheit.

Eine geringere Leistung erwartet

Mit maximal 10,28 TFLOPs ist die PS5 sogar noch etwas stärker als Penello vor einiger Zeit noch vermutet hatte. In den Resetera-Foren hat der frühere Microsoft-Manager nun erklärt, das er ganz und gar nicht enttäuscht von Sonys Präsentation ist, da er eine geringere Leistung erwartet hatte.

Zum Thema: PlayStation 5: Leistung deutlich unter der Xbox Series X? – Für einen „PS5 Schock“ ist es zu früh

Weiter gab er zu verstehen, dass es ein großartiges Angebot wäre, wenn der PS5-Preis bei 399 Dollar liegen würde. Auf Resetera wurde er gefragt, ob er von den PS5-Daten beeindruckt sei. Darauf antwortete Penello:

„Ich glaube, sie machen ein paar sehr kluge Züge, um ehrlich zu sein. Erinnert euch daran, ich hätte nie gedacht, dass es viel mehr als 9tflops sein würden, also bin ich nicht enttäuscht.

Wenn das Ding tatsächlich 399 Dollar kostet, dann ist das ein sehr guter Preis.“

Zum Preis der PS5 hat sich Sony bislang noch nicht geäußert. Allerdings kann man wohl davon ausgehen, dass die Erfahrungen mit der PS4, die zu einem massenmarkttauglichen Preis in den Handel gebracht wurde, die Entwicklung sowie die Preisgestaltung der PS5 maßgeblich beeinflusst haben.

Auch einige zuvor gemachte Kommentare und Andeutungen lassen vermuten, dass Sony das Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Entwicklung der PlayStation 5 im Auge hatte, um möglichst schnell eine große Installationsbasis aufbauen zu können. Laut aktuellen Informationen soll die PS5 genau wie die Xbox Series X zum Weihnachtsgeschäft in den Handel kommen.

Mehr zur PS5:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Chains sagt:

    "nicht viel mehr als 9TF erwartet"...sind 10TF.
    Ja wow!

  2. Farbod2412 sagt:

    Für mich ist es so egal das die neue xbox mehr Leistung hat die haben soch sowieso kaum gute exklusiv spiele da wird sony wieder den Krieg um den Konsolen gewinnen das wisst ihr alle auch ich war mit sony immer sehr zufrieden und werde auch treu bei sony bleiben 🙂

  3. StevenB82 sagt:

    Super! Billig Konsole mit vielleicht effektiv 500gb Speicher und wer angemessen Speicher will darf richtig blechen. Da bezahl ich lieber 100€ mehr für 2TB SSD und hab Ruhe
    PS5 ist immernoch Leute verarschen

  4. Mr. Monkey sagt:

    @Steven Wer wird verarscht? Wo wird denn gelogen?

  5. PZ-1983 sagt:

    StevenB82:

    Du wirst noch heulen wenn du märkst, das für die schrotbox keine guten spiele kommen.

  6. klüngelkönig sagt:

    also ich finde für die menge an daten die wir den konsolenherstellern über uns zur verfügung stellen werden , sollten die konsolen wesentlich billiger werden als 4 oder 5 hundert euro ... eigentlich könnte sony das teil für 100 euro anbieten ... win win weil wir gamer solche hirnis sind hehe

  7. acmcsc sagt:

    Zu 95% erscheinen für die Ps5 und die neue Xbox die gleichen Spiele. Die exklusiven Spiele die für die Ps5 erscheinen kann man an einer Hand abzählen und da wird tatsächlich erzählt für die neue Xbox erscheinen keine guten Spiele. xD

  8. VincentV sagt:

    Und 90% davon erscheinen auch für den PC.

  9. acmcsc sagt:

    Davon ab, so toll sind die exklusiven Titel für die Ps5 auch nicht. Jedenfalls nicht für mich...

  10. Banane sagt:

    Mittlerweile erscheinen auch einstige PS Exklusivtitel für den PC.
    Siehe Detroit BH und Horizon ZD.

    Das mit den Exklusivquatsch wird sowieso nicht mehr lange ziehen.

  11. acmcsc sagt:

    Wahrscheinlich werde ich mir dennoch beide neue Konsolen zulegen. Einen PC möchte ich nicht im Wohnzimmer stehen haben.

  12. FSME sagt:

    Wenigstens war einer nicht enttäuscht, dann hat sich die Präsentation ja schon gelohnt!

  13. VincentV sagt:

    @Banane

    Detroit ist halt kein First Party. Horizon ist da bisher die einzige Ausnahme und laut Hulst auch eine der wenigen da ja nicht jedes First Party kommen wird. Aber dagegen hätt ich auch nichts.

  14. Mr. Monkey sagt:

    Das mit den Exklusivtitel für PC ist ja auch sinnvoll. Alte Titel bringen nicht mehr viel neu verkaufte ps4 Konsolen, daher kann man diese auf PC bringen um noch bissel Geld zu verdienen.

  15. Ezio_Auditore sagt:

    @Banane

    Sony Spiele bleiben PlayStation exklusiv. Einige davon erscheinen irgendwann nach zwei oder drei oder vier Jahren für den PC, aber nur ausgewählte. Freut mich für die PC Spieler, dass sie überhaupt in den Genuss von einigen kommen werden.

  16. big ed@w sagt:

    @PZ
    Steven wird nicht rumheulen wenn er merkt dass für seine Konsole keine Spiele erscheinen.
    Daran hat er sich in den letzten 10 Jahren so gewöhnt dass es ihm gar nicht mehr auffällt und auch egal ist.
    Die ersten paar Jahre war es schwer für ihn aber jetzt hat er aus der Not eine Tugend gemacht.
    Viel schwerer für ihn wiegt,dass er 5 Jahre rumgeheuchelt hat dass es ihm nichts ausmacht dass die ps4 50% stärker ist als die xbox,
    aber nun 17% Leistungsunterschied das nonplusultra an Qualität sind.

    Immerhin hat Steve grund zu jubeln.
    Nun kann er statt keine Leistung ,keine Spiele
    eine viel Leistung für keine Spiele Konsole bejubeln.

  17. RamboOO7 sagt:

    Das heißt ohne Boost Modus läuft die PS5 dann irgendwo zwischen 9 und 10 TFLOPs..
    Echt ein Armutszeugnis. Wahrscheinlich gibt's bei Sony dann sogar Probleme native 4K bei konstanten 60 Frames zu halten, während die XSX sogar die 90 fps packt.

  18. VincentV sagt:

    4K und 90 FPS bei Next Gen Grafik. Natürlich

  19. Khadgar1 sagt:

    @Vincent

    Was interessiert mich als Consolero der PC? Die Games gibt es nicht auf der Playstation oder Xbox oder Switch, also sind sie exklusiv.
    Das man bei den Konsolen immer den PC mit einbezieht. 90% zählen schon jeden Penny wenn es darum geht eine günstige Konsole zu kaufen, denkst du da wirklich das die daheim einen potenten Rechner stehen haben? xD

  20. VincentV sagt:

    Nein. Ich wollte nur das Argument weiter streuen. 😀

  21. RamboOO7 sagt:

    Zumal auch Sony in den ersten 2-3 Jahren keine PS5 Exklusivtitel raus bringt sondern genau wie MS alles Cross Gen auf den Markt wirft.

  22. VincentV sagt:

    Ähm. Nein
    Ghost of Tsushima wird das letzte exklusive Game von Sony für die PS4 sein. Ab PS5 Release kommen die Games von Sony nur für die PS5.
    Ports/Remaster (wenn überhaupt) nicht ausgeschlossen.

  23. RamboOO7 sagt:

    Stimmt nicht. Siehst du doch.

  24. RamboOO7 sagt:

    Die Exklusivtitel werden größtenteils auch noch auf der PS4 laufen müssen. Genau wie bei MS.

  25. VincentV sagt:

    Davon steht in dem Text kein Wort. Das ist alles Auslegungssache. Únd besonders Google spuckt da garkeine andere Quelle aus.

    Im Zitat redet er von neuen und exklusiven Games die noch nicht auf dem Markt sind. Für die PS4..was ja stimmt..es kommen noch exklusive Games für die PS4. Aber da steht nicht das er weitere für die 3 Jahre meint. Sondern das "neue" bezieht sich auf Third Party die ja ganz klar weiterhin für diese Gen kommen.

    Und besonders der Kotaku Insider sagte noch im Dezember das er von keinen exklusiven Cross Gen Games weiß.

  26. Nathan Drake sagt:

    Aufm Papier haben die Softies bei den TF mehr Leistung. Das ist alles. Aber Sony hat definitiv die bessere und innovativere Hardware.
    De ganzen möchtegern Experten machen sich lächerlich.

  27. Khadgar1 sagt:

    Und du bist einer davon 😉

  28. Nathan Drake sagt:

    Nope

  29. martgore sagt:

    Ich glaube auch das Sony nicht dumm ist, die Konsole wird 100€ weniger kosten als die Microsoft Maschine und dadurch sicher nicht schlechter verkauft.
    Ich bleibe dabei, Microsoft hat einfach nicht den guten Ruf in der Konsolenwelt (nur in der Konsolenwelt?) um an Sony vorbeizumarschieren. Den Ruf hat man sich mit der One gut erarbeitet und nur weil ein paar "hardcore" hardwarefans wissen, das die Xbox stärker ist und Microsoftr auch was in Sachen Games machen will. Wird sich die PS5 trotzdem besser verkaufen, da laufen in der Werbung dann wieder Kratos oder das Mädel von HzD über die Mattscheibe und die Kids spielen verrückt.

  30. martgore sagt:

    @nathen Drake

    selbst wenn du am Ende Recht haben solltest, wie gut Sony mit eigenen Innovationen umgehen kann PS3, Touchpad und diese Sensoren im DualShock4 oder auch PSVita (auch Sony kann komische Namen) hat man gesehen.
    Sony soll einfach gute Spiele abliefern und die Konsole günstig halten. Auch mit der Leistung, die eben wieder schlechter ist, werden die Spiele mehr als nur sehr gut aussehen können.

  31. martgore sagt:

    Ich denke auch, die 9 TF die überall standen, waren gar nicht wirklich falsch. Denn die 10 TF sind ja nur mit diesen unglaublich 2,3 GH im Boost erreichbar. Sprich, die meiste Zeit läuft die GPU aber nicht im Boost und man landet wieder bei diesen magischen 9.
    Und doch, man kann die TF der beiden Konsolen sehr wohl vergleichen, da die Architektur der beiden GPU´s die selbe ist und Microsoft ähnlich wie schon bei der Xbox One (der ersten) noch mal nachtakten kann. Wird dann eben wieder heiß, in der Kiste, aber es ist noch "luft" ^^ nach oben.

  32. RamboOO7 sagt:

    Wie hier alle über Verkaufszahlen debattieren, wen juckt denn sowas?
    Fakt ist einfach dass die neue Xbox stärker sein wird als die PS5.

  33. Steven sagt:

    Lieber 499€ und ordentlich power als sowas...

  34. Lox1982 sagt:

    @big ed@w

    Um genau zu sein sind es keine 17% nur 14,17

  35. Lox1982 sagt:

    @RamboOO7

    Nein es werden keine Crossgen Exklusive Titel bei der Playstation kommen wurde schon oft gesagt...

Kommentieren

Reviews