Stranger of Paradise Final Fantasy Origin: Der Releasetermin steht – Demo & neuer Trailer veröffentlicht

Kommentare (32)

Anlässlich der Tokyo Game Show 2021 stellte Square Enix nicht nur eine frische Demo zu "Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin" bereit. Darüber hinaus wurde auch der offizielle Releasetermin des Action-Rollenspiels bestätigt.

Stranger of Paradise Final Fantasy Origin: Der Releasetermin steht – Demo & neuer Trailer veröffentlicht
"Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin" erscheint im März 2022.

Zu den Titeln, die der japanische Publisher Square Enix im Rahmen der diesjährigen Tokyo Game Show vorstellte, gehörte unter anderem das Action-Rollenspiel „Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin“.

Dieses entsteht aktuell bei den „Ninja Gaiden“- oder „Nioh“-Machern von Team Ninja und verfrachtet euch in die Welt von „Final Fantasy I“. Wie Square Enix bekannt gab, steht auf der PlayStation 5 und der Xbox Series X/S ab sofort eine kostenlose Demo bereit, die bis zum 11. Oktober 2021 gespielt werden kann. Im Vergleich mit ihrem Vorgänger bekam die zweite Probefassung neue Inhalte wie ein weiteres Areal sowie eine Mehrspieler-Unterstützung spendiert.

Releasetermin und Digital-Deluxe-Edition bestätigt

Ergänzend zur Veröffentlichung der zweiten Demo nannte Square Enix heute auch den Releasetermin der Vollversion und bestätigte, dass „Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin“ ab dem 18. März 2022 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One und die Xbox Series X/S erhältlich sein wird. Neben der Standard-Ausgabe des Action-Rollenspiels wird pünktlich zum Release eine Digital-Deluxe-Edition angeboten, die neben dem Spiel diverse zusätzliche Inhalte umfasst.

Darunter eine digitale Ausgabe des Soundtracks, ein digitales Artbook oder den offiziellen Season-Pass zu „Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin“, der alle Extras und Download-Inhalte mit sich bringt, die nach dem Release des Action-Rollenspiels angeboten werden.

Zum Thema: Stranger of Paradise Final Fantasy Origin: Das wird nach dem Demo-Feedback behoben

In „Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin“ stellen sich die vier Krieger des Lichts einer tödlichen Gefahr, die von einer dunklen Macht ausgeht und den Frieden in der Welt bedroht. Was spielerisch geboten wird, verraten wir euch in unserer aktuellen Vorschau, die auf der heute veröffentlichten zweiten Demo basiert. Darüber hinaus hatten wir im Zuge eines Exklusiv-Interviews die Möglichkeit, den Entwicklern ein paar interessante Details zu „Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin“ zu entlocken. Solltet ihr neugierig geworden sein, dann könnt ihr euch das Interview hier zu Gemüte führen.

Den Abschluss bildet heute ein frischer Trailer zu „Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin“, der passend zur Enthüllung des Releasetermins veröffentlicht wurde.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Wer kauft sich das bitte im März? Wissen die nicht was da in dem Zeitraum schon alles erscheint? Das Weihnachtsgeschäft hätte noch paar Euro einbringen können.

  2. Björn23 sagt:

    Schade das die Demo nicht für die Alten Konsolen gibt. Sondern nur
    Für die aktuellen.

  3. Björn23 sagt:

    Was kommt den alles in dem Zeitraum?

  4. NyanCat sagt:

    Erst den Vorschau Artikel veröffentlichen und dann die News, dass eine neue Demo veröffentlicht wurde? Seltsames Timing.

    B2T:
    Ich weiß nicht genau, was ich vom Spiel halten soll. Das Prinzip Inst in Ordnung dennoch ist alles viel zu konfus aufgebaut. Die Charaktere passen irgendwie gar nicht und es wirkt alles ein wenig langweilig.

    Das FF Origin erinnert mich ein wenig an Type 0, was eigentlich auch ein tolles final fantasy Spiel ist, aber da war das Setting stimmiger.

  5. AlgeraZF sagt:

    @Björn23

    Was im ersten Quartal 2022 alles kommt?
    Na Elden Ring, Horizon Forbidden West, Gran Turismo 7 und Tiny Tinas Wonderlands kommt da raus. Bestimmt noch 2 gute Spiele vergessen. 😉

  6. Serch sagt:

    Das Ding ist eine absolute Totgeburt.

  7. sonderschuhle sagt:

    2. Trailer schaut schon besser aus, jetzt muss Rest passen.

  8. Argonar sagt:

    Holy Shit das wird ja noch viel besser als angenommen und die Fan Theories waren am Ende auch wahr.

    Wird ein Day One Kauf

  9. Björn23 sagt:

    @AlgeraZF dir ist aber schon bewusst das alle deine benannten spiel ne völlig andere Zielgruppe haben.

    Gt7 ist ein Rennspiel
    Horizon Forbiddenwest eher casual
    Tinny tinas World ist ne lootshooter, und ein spinoff

    Elden ring ist vielleicht das einzige Spiel was ein Problem darstellen können, nicht wegen Grafik, Technik etc da können beide absolut nichts. wirklich nur das gameplay könnte ne Überschneidungen sein. Da Stranger of Pardies Orgin von Team ninja entwickelt und deshalb eher in Richtung nioh gehen wird. Was für viele ein schönen erlebniss sein wird. Hoffe aber das Spiel wird endlich mal wieder an den Ninja gaiden Schwierigkeitsgrad kommen.

  10. AlgeraZF sagt:

    @Björn23

    Wenn du nur ein Genre magst und spielst ok, das spricht aber natürlich nicht für die Allgemeinheit.
    Ich werde sogar alle 4 der von mir genannten zocken. Es gibt einfach genügend gute Spiele in dem Zeitraum. 😉

  11. ras sagt:

    @AlgeraZF

    Und genug Andere die eben nicht auf die oben genannten Games warten von daher....

  12. AlgeraZF sagt:

    @ras

    Die warten dann aber natürlich alle auf dieses Meisterwerk hier. 😀

  13. CloudAC sagt:

    Sowas von gekauft, was aber eh klar war. Ich habe denen von Anfang an vertraut das es noch besser wird.

    Bis 18.3. hab ich die anderen Spiele doch eh durch xD.

    Aber keine CE?

  14. Armin sagt:

    Day one kauf

  15. Kintaro Oe sagt:

    @NyanCat: Glaube mal gelesen zu haben, das die Chars mit Absicht nicht ins Spiel passen, da sie ja offensichtlich "Strangers" sind. Also von der Story her vllt. sinnvoll, auch wenn mich das Design (nicht Grafik) auch nicht so anspricht. Ich kann mir schon vorstellen, dass am Ende ein gutes Spiel von Team Ninja herauskommt. Man muss sich aber, wie bei vielen Dingen im Leben, auch darauf einlassen wollen.

    Gruß

  16. NyanCat sagt:

    @Kintaro Oe

    Da hast du wohl recht, zumindest würde es Sinn machen. Ich lasse mich gerne positiv überraschen und werde eine Reviews und a Videos anschauen, sobald das Spiel veröffentlicht wurde, aber bisher haut es mich nicht vom Hocker.

  17. ras sagt:

    @AlgeraZF

    Fifa verkauft sich auch.
    Ist es ein Meisterwerk?

  18. Evermore sagt:

    Sieht das Spiel noch immer aus wie ein PS3 Spiel?

  19. 7ZERO7 sagt:

    Ist das ne neue Demo oder die gleiche von letzten mal ? Was ja leute nicht so gemocht haben ???

    Wenn das eine neue demo ist wie das im trailer so aussieht dann würde ich es gerne nochmal testen wollen 🙂

  20. Greifchen sagt:

    @Evermore

    Es gibt deutlich hübschere PS3-Spiele...

  21. AlgeraZF sagt:

    @Evermore

    Ja tut es, allerdings nicht gerade wie ein hübsches.

    @ras

    Das liegt wohl daran das Fußball extrem beliebt ist. Gibt Millionen Gamer die nix außer FIFA spielen. Ich kenne da selbst welche im Freundeskreis. Die kaufen sich jedes Jahr das neue FIFA und sonst nix. 😀

  22. Björn23 sagt:

    Ist ne Neue Demo. Nicht die vom Letzten Mal. Also es wurde verbessert.

  23. Powerqualle sagt:

    Demo lädt gerade herunter, bin sehr gespannt. Zumindest das Gameplay wusste in der ersten Demo bereits zu überzeugen. Außerdem ein super Zeitfenster für den Release. 🙂 Bis dahin habe ich Elden Ring sicherlich schon ein paar Male durch und sonst kommt nichts was mich interessiert.

    Kann man sagen was man will, aber Team Ninja hört auf das Feedback der Community.

  24. merjeta77 sagt:

    Team Ninja ist mein Lieblings Entwickler wird gekauft aber Hallo.

  25. AgentJamie sagt:

    Die Trial Demo hat mich voll überzeugt. Der März kann kommen. 🙂

  26. Devil-Ninja sagt:

    Soooooooo, habe jetzt die zweite Demo durchgespielt.
    Ich muss sagen, dass Square Enix und Team Ninja das Feedback der Community berücksichtigt haben, und das game auf jeden fall in jeder Hinsicht überarbeitet und verbessert haben. Sowohl gameplay-technisch, als auch grafisch, als auch performance, sowie Effekte..usw...
    Auch die beiden KI-helfer-Charaktere agieren jetzt besser, und zudem wurden auch einige neue Gameplay-Elemente hinzugefügt..usw...

    FAZIT: :
    Ich denke, dass Stranger of Paradise:Final Fantasy Origin auf jeden fall das beste Final Fantasy-Spin-Off wird! Und ich denke, ein besseres Final Fantasy-Spin-Off wird es nicht geben!
    Das Gameplay und das Kampfsystem haben mir sehr gefallen!
    Wird 100% Day 1 gekauft!

  27. Argonar sagt:

    GT7 ist wie Fifa, da gibts auch genug Leute die nur das und andere Racer spielen.
    Tiny Tinas Wonderlands, wen juckt das denn?

    Horizon als Casual Action Adventure zielt auf eine ganz andere Zielgruppe.

    Einzig Elden Ring zielt annähernd in die selbe Richtung und da zieht eindeutig im direkten Vergleich FF als Name mehr.

  28. Björn23 sagt:

    @Argonar dass, ist ja was ich damit meinte. Wo AlgeraZF die 4 spiele aufzählte dass, alle fast alle Titel eine andere Zielgruppe ansprechen tut. Mich interessiert es auf jedenfall auch, konnte es nur noch nicht selbst anspielen, da ich nicht im Besitz einer Nex Gen Konsole bin. Außer die Demo wird evt auch für die last gen Konsolen geben.

  29. Wojak sagt:

    Hab nun die zweite Demo durchgezockt, bin echt fasziniert dass die es geschafft haben die erste Demo zu unterbieten, und zwar in jeglicher Hinsicht :/ das was mich am meisten schockiert hat ist die Tatsache, dass das Game schon im März erscheint, in dieser kurzen Zeit kann man nichts mehr fundamental ändern

  30. Devil-Ninja sagt:

    @ Wojak

    Habe die Demo auch durchgespielt, und habe dabei jede Menge Verbesserungen festgestellt, welche ich bei meinem obigen Kommentar auch aufgezählt habe.
    Ausserdem empfehle ich dir das exklusive Interview (mit den Entwicklern und producers) von Play3 durchzulesen, welches gestern hier auf Play3 veröffentlicht wurde.

    Übrigens:
    Square Enix und TEAM NINJA werden das Feedback der Spieler auf jeden fall weiterhin berücksichtigen. Deswegen gibt es auch bei der zweiten Demo einen Fragebogen, welchen man ausfüllen kann, nachdem man die Demo gespielt hat.
    Falls du wirklich ein Final Fantasy-Fan bist (oder ein soulslike-Fan bist) empfehle ich dir den Fragebogen auf jeden fall auszufüllen.

  31. RikuValentine sagt:

    Wer hier die Verbesserungen nicht sieht denkt auch immernoch das PS3 Games so aussahen.

  32. The-Last-Of-Me-X sagt:

    Ehrlich, die Demo war Murks und es ist schon fast frech, dass Entwickler mit diesem Rotz ein FF Spiel bewerben wollen. Zocken die Entwickler ihren eigenen Kram nicht?