Jump to content

Gran Turismo 7


Cloud
 Share

Recommended Posts

 

 

Zitiere mich mal selbst:

Also wer sich ernsthaft Grant Turismo 7 holt, der darf sich nie wieder über die böse Industrie aufregen.

 

Die Leute bei polyphony haben nichts gelernt, wirklich nichts.

Anscheinend haben die nur Schei*e im Kopf :facepalm:

 

Und kommt nicht mit: Ach der Rest wird gut.

 

Wenn sie Standartautos mit reinnehmen werden sie sich wohl kaum die Mühe machen die Strecken zu überarbeiten, noch werden sie den Schaden verbessern, die Karriere endlich aufbohren und und und.

 

Es ist wirklich eine Schande zu sehen wie Polyphony die einst so geniale Serie in den Abgrund zieht.

 

Kann Baumwolle rosten? Nein!?

Dann hab ich eingeschissen!

Link to comment
Share on other sites

wäre vorhin fast an meinem Essen erstickt vor Lachen, wieder Standard Fahrzeuge, das ist wirklich eine Glanzleistung von PD! Bitte bleibt noch beim Rasenmäher Sound und wir haben DAS Nextgen Rennspiel!!1einself :smileD:

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mitglied im Peña Atlética Centuria Germana e. V

Link to comment
Share on other sites

wäre vorhin fast an meinem Essen erstickt vor Lachen, wieder Standard Fahrzeuge, das ist wirklich eine Glanzleistung von PD! Bitte bleibt noch beim Rasenmäher Sound und wir haben DAS Nextgen Rennspiel!!1einself :smileD:

 

Kann ich dir nur zustimmen.

 

Da muss man sich schämen wenn man Gran Turismo auf der PS4 spielt :trollface:

 

Bei COD regen sich alle auf das die Jahr für Jahr ein die alten Ideen neu verpacken.

PD macht exakt dasselbe und erntet dafür Lob.

 

Kann Baumwolle rosten? Nein!?

Dann hab ich eingeschissen!

Link to comment
Share on other sites

Kann ich dir nur zustimmen.

 

Da muss man sich schämen wenn man Gran Turismo auf der PS4 spielt :trollface:

 

Bei COD regen sich alle auf das die Jahr für Jahr ein die alten Ideen neu verpacken.

PD macht exakt dasselbe und erntet dafür Lob.

 

das Problem ist das den Leuten einer abgeht, wenn da steht Drölfmillionen Autos wohin 98% wieder Standard sind. Das beste dann natürlich noch das man 50 mal nen Skyline hat mit ner anderen Lackierung... Das wird nichts bald ist die Marke Gran Turismo nichts mehr wert, wenns so weitergeht.

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mitglied im Peña Atlética Centuria Germana e. V

Link to comment
Share on other sites

Den scheiß chefentwickler von Gran turismo sollte man hochkant rausschmeißen.

Kein Mensch will standard Autos in dem Spiel.

 

Wieso kapiert der denn nicht das Forza schon jahrelang ewig vor Gran turismo liegt.

 

Hoffentlich wird das Spiel ein riesen flopp.

 

Ich dachte eigentlich sie haben gelernt was die Leute wollen.

769780.png

Link to comment
Share on other sites

Den scheiß chefentwickler von Gran turismo sollte man hochkant rausschmeißen.

Kein Mensch will standard Autos in dem Spiel.

 

Wieso kapiert der denn nicht das Forza schon jahrelang ewig vor Gran turismo liegt.

 

Hoffentlich wird das Spiel ein riesen flopp.

 

Ich dachte eigentlich sie haben gelernt was die Leute wollen.

 

Der is im Sony-Vorstand. Wird also nix mit rauswerfen. ;P

Link to comment
Share on other sites

Den scheiß chefentwickler von Gran turismo sollte man hochkant rausschmeißen.
Er hat viel zu viel erreicht, um gefeuert zu werden. Außerdem versucht er mMn wegen dem ausbleibenden Erfolg von GT6 und der Stimmung in der Community, mehr mit ihnen zu kommunizieren. Gestern hat er beispielsweise Fragen über GT und ihn persönlich beantwortet. Mir zeigt die neuste Entwicklung (Blog, Fragerunden, ...), dass er eben nicht ignorant ist, sondern versucht auf die Fans zu hören.

 

Ich persönliche bin genervt von den Standardfahrzeugen und den anderen Problemen, die die Franchise seit Jahren hat, aber am Ende ist es immer noch eine meiner Lieblingsfranchise in der Spielindustrie.

 

Dennoch sollte Sony PD endlich dazu bringen oder ihnen die nötigen Ressourcen geben, um das Entwicklerteam stark zu vergrößern. Ich habe keine Ahnung, wie viele Mitarbeiter sie im Soundteam haben, aber es fällt doch auf, dass sie entweder nicht das nötige Talent oder die Größe haben, um auch nur ansatzweise an den heutigen Standard in diesem Bereich heranzukommen.

 

Das zuständige Team für die Autos braucht auch mehr Mitarbeiter, weil sie ihre hohen Ziele mit dem Team offensichtlich nicht erreichen können. Aus diesem Grund gibt es auch wieder Standardfahrzeuge. Ich hoffe nur, dass man sie im Einzelspielermodus deaktivieren kann, da ich mir diese Qualitätsunterschiede von PS2 und PS4 Autos nicht auf einer Rennstrecke antun möchte.

Kein Mensch will standard Autos in dem Spiel.
Es soll tatsächlich Menschen geben, die die Fahrzeuge sehen möchten. Edited by era1Ne
Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Also. Du hast das Spiel und kannst es objektiv nicht beurteilen. Du beurteilt das Spiel einfach nur. Grafik hätte besser sein können aber ist doch eh egal, weil es Spaß macht. Du konkretisierst nichts.  Du sprichst den grind loop nicht an, den man immer und immer machen muss, um weiter zu kommen bis du alle 6 Bosse besiegt hast. Die Trainer Kämpfe sind viel zu wenig und der Trainer mit den meisten pokémon hat 3 pokémon.  Die Pokémon werden nach dem Kampf automatisch geheilt. Wozu sich noch Gedanken machen. Einfach irgendwas drücken und man ist geheilt.  Die Framedrops, die Pop Ups, die total leere map die nicht zum erkunden einlädt hast du null angesprochen. Man schaut in die Ferne und nichts was man erkunden kann und genau so ist es sich. Es gibt nicht mal eine Höhle und das erste Gebiet ist das optisch schönste Gebiet.  Man läuft und wirft pokebälle. Man muss nicht warten. Einfach laufen und werfen. Schnapp sie dir alle. Aber wirklich alle. So viele pokémon schnappen, dass man durch das aufgezwungen grinden weiter kommen kann.  Das wir hier immer noch GB Pokémon Sounds hören ist ein Armutszeugnis. Deswegen der Smily.  Dein Grund, wieso es dir spas6macht ist Nostalgie. Du verschließt die Augen, weil es Pokémon ist. Genau wie die Gamepro. Bei dem Test kann man nur lachen, dass da Leute sitzen und durch Spiele zocken Geld verdienen und Tests schreiben. Diese grind Spiele gab es schon zu oft. Einzig was toll ist, ist, dass man die erlernten TMs switchen kann. Ey, man muss in die Vergangenheit, damit pokémon Intelligent sind und sich mehr als 4 Attacken merken können. Das ist das einzig gute an dem Spiel.  Nur weil es das erste Mal in Pokémon so ist, heißt es lange nicht, dass es gut ist. Wenn als nächstes pokémon einem hinterher laufen können, wird es auch safe wieder bei der gamepro als plus gewertet, da man es vorher nicht konnte... Man kann doch nicht technisch veraltete Spiele mit technisch veralteten Spielen vergleichen. Ein Dragon Quest läuft auf der switch, ein witcher 3 läuft auf der switch, ein Monster Hunter Rise und botw laufen auf der switch.... Das ist doch keine 92er Wertung wtf?  The Witcher 3 hat die selbe Wertung wie pokémon legenden arceus bekommen.  Für mich ist die Gamepro dadurch total unglaubwürdig geworden. Erneut. Schon bei pokémon Schild und Schwert haben die auf die kacke gehauen mit der 92 Wertung.  Ich glaub die schreiben ihre Tests aus den ersten 3 Stunden, wo es noch Spaß macht und dann posten sie es, damit sie Klicks bekommen. Anders kann ich mir diese traumwertung nicht vorstellen. Man darf auch mit einem 75er Spiel Spaß haben, aber als professionelles Magazin, soll man objektiv sein. 15en Stunden grinden ist ein großer minus Punkt. Es gibt ansonsten nichts zu tun außer pokémon zu fangen, damit sein Rang steigt.   
    • Toll jetzt habe ich Lust drauf bekommen. Wieder ein Spiel mehr auf dem Pile of Shame. 
    • Okay alles klar 👍 in dem Gebiet gibt es auch pikatchu 😉 
    • Ja 😊 Bei Zelda Botw habe ich auch erste die komplette Karte geöffnet und so und dann erst Story gezockt 😅
×
×
  • Create New...