Jump to content

Gran Turismo 7


Cloud
 Share

Recommended Posts

Ich bin mir sicher, dass es bald mehr zum "perfektesten Rennspiel aller Zeiten" geben wird. :D

 

Ohne scheiß, ich habe so hohe Erwartungen an GT7, dass ich eigentlich nur enttäuscht werden kann :D

[sIGPIC][/sIGPIC]

Vielen dank Horst

Link to comment
Share on other sites

Ohne scheiß, ich habe so hohe Erwartungen an GT7, dass ich eigentlich nur enttäuscht werden kann :D

 

Dann bereite dich schonmal vor; ich habe leider die Hoffnung bei PD verloren.:_wanken2:

 

Hieß es nicht, dass GT7 nur ein aufgebohrtes GT6 werden soll, so wie einst GT5 ein GT(4)HD, bevor sie es doch komplett neu entwickelt haben? Oder hat sich da was geändert und die arbeitet wirklich an einem echten NextGen-Ableger.

Noob_Fighter.png
Link to comment
Share on other sites

Angst hab ich davor, daß es wieder mal jedwede Technologie-Baustelle abgrasen wird, keine so richtig, alle ein bißchen. Morpheus ist ja schonmal prädistiniert. Schade, daß man sich immer wieder in zuvielen Features verhaspelt, anstatt sich auf die (ehemaligen) Stärken konzentriert. Es muß mit Gewalt alles eingebaut werden.

 

Für GT6 wartet alle Welt immernoch auf den Course Creator. Brauch ich überhaupt nicht. Abgesehen davon das er eh nicht die Erwartungen erfüllen wird: Ohne Streckenkenntnisse machen Rennen bei simulationsartigen Rennspielen keinen Sinn, es wären bloße Crash-Derbies. Anstatt da soviel Zeit & Arbeit reinzustecken hätten sie das Spiel lieber einfach mit mehr Rennen, Autos & Strecken zuscheißen sollen. Es wird sonst wie bei allen nachgereichten Features sein: Kurz ausprobieren und das wars. Oder spielt noch jemand den GT6 B-Spec oder nutzt die Community-Features? Alles Datei-Leichen, deren Aufwand woanders wesentlich besser aufgehoben gewesen wäre.

 

Lt. gtplanet hängt man nun bereits wieder am Schadensmodell. Ich fass mir an die Rübe. Nur mal angenommen den Fall, es sei wirklich in jeglicher Hinsicht perfekt: Niemals würde es die Basics ersetzen können. Andere Dinge sind wichtiger. Wahrscheinlich arbeiten daran Tausende Mitarbeiter Millionen von Stunden. Und der Rest wird schnell hingeklatscht. Das Spiel taugt zwar nix, aber hey, wenigstens das Schadensmodell ist gut.

Edited by Ener
 

 

Link to comment
Share on other sites

Lt. gtplanet hängt man nun bereits wieder am Schadensmodell. Ich fass mir an die Rübe. Nur mal angenommen den Fall, es sei wirklich in jeglicher Hinsicht perfekt: Niemals würde es die Basics ersetzen können. Andere Dinge sind wichtiger. Wahrscheinlich arbeiten daran Tausende Mitarbeiter Millionen von Stunden. Und der Rest wird schnell hingeklatscht. Das Spiel taugt zwar nix, aber hey, wenigstens das Schadensmodell ist gut.

 

Für mich ist ein Schadensmodell in einer Simulation unentbehrlich!

Mir gehen die ganzen Simulationen garnicht weit genug mit dem Schaden.

 

Auf der höchsten Stufe MUSS ein Crash gegen eine Betonmauer das Ende des Rennens bedeuten. Auch starke Auffahrunfälle sollten zumindes zu einem Zwangsboxenstop führen.

Das würde auf Dauer faires fahren belohnen das die Drängler und Schubser nach 1-2 Runden eh immer rausfliegen würden.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...