Jump to content

PlayStation 5


E4tThiZz_Z
 Share

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Doniaeh:

Wie viele von diesen Titel sind nach Jahren noch relevant? Destiny 2 ist von 2017.

Für wie viele von diesen Titeln wird jährlich eine Erweiterung für 40-50 Euro veröffentlich (die sich dann auch noch hervorragend verkauft)? Zusätzlich zu Season-Pässen und Premiumwährung. 

Natürlich ist Live Service in 2022 ein „alter Hut“ aber irgendwie bekommt es niemand mit der gleichen Konstanz und dem gleichen Erfolg auf die Reihe wie Bungie. Auch wenn das keine Garantie für den Erfolg zukünftiger Titel ist, zumindest für den Moment machen die bei Bungie irgendwas verdammt richtig oder zumindest besser als andere. 

Auf deutsch Bungie weiß wie man regelmäßig guten content liefert und sie haben  ein sehr gutes gespürt für die Zeitlichen Abstände dazwischen..So verdient man halt Geld 💰 

Edited by Christian1_9_7_8
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb DerBabbler:

 

Bei Destiny muss man Haupt-und DLC Spiele noch teuer erwerben! Also ich glaub das Bungie da einen verdammt guten Job macht bei so hoher Spielerzahlen.

Jein, das Hauptspiel (oder was davon noch übrig ist), ist seit 2 (?) Jahren F2P, die Erweiterungen sind weiterhin kostenpflichtig. 

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Eternal_Vomit:

Fortnite ist der Inbegriff für Live Service und das bis heute. Alleine der Satz nur Bungie könne das, ist daher absoluter Nonsens.

Fortnite ist ebenfalls sehr lange am Markt und jede Season gibt es Neuheiten, Events und mehr. Dieser hohe Grad an Live Service ist auch Bungie fremd. 

Ruhig Brauner.

Ich hatte den Kinderfänger Fortnite in dem Moment nicht auf dem Schirm. 

Du hast natürlich recht, Epic Games macht das auch sehr erfolgreich. 

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Doniaeh:

Wie viele von diesen Titel sind nach Jahren noch relevant? Destiny 2 ist von 2017.

Für wie viele von diesen Titeln wird jährlich eine Erweiterung für 40-50 Euro veröffentlich (die sich dann auch noch hervorragend verkauft)? Zusätzlich zu Season-Pässen und Premiumwährung. 

Natürlich ist Live Service in 2022 ein „alter Hut“ aber irgendwie bekommt es niemand mit der gleichen Konstanz und dem gleichen Erfolg auf die Reihe wie Bungie. Auch wenn das keine Garantie für den Erfolg zukünftiger Titel ist, zumindest für den Moment machen die bei Bungie irgendwas verdammt richtig oder zumindest besser als andere. 

Fortnite, COD Warzone, R6 Siege, Apex Legends, FF14, Genshin Impact, Warframe, Valorant, Rocket League, Sea of Thieves, GTA Online, Overwatch, …

Gibt schon einige erfolgreiche Live Service Games, die sich über die Jahre erfolgreich gehalten haben.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Alter Verwalter, es wird sich über Scalper aufgeregt, aber der Marktkauf in Bielefeld verkloppt die PS5 Digi für 835,00€

Die haben für die Wucherpreise nen Shitstorm verdient

  • Like 1

b9f2c59076a30b944a5cde5bb17b4a6a.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Diggler:

Fortnite, COD Warzone, R6 Siege, Apex Legends, FF14, Genshin Impact, Warframe, Valorant, Rocket League, Sea of Thieves, GTA Online, Overwatch, …

Gibt schon einige erfolgreiche Live Service Games, die sich über die Jahre erfolgreich gehalten haben.

Ja, viele von denen sind allerdings F2P ins Rennen gegangen und wenn man dann noch meine zweite Frage dazu nimmt, fallen die alle raus (FFXIV ausgenommen, das hat als MMORPG mit Abogebühr aber eh eine ganz andere Zielgruppe als die Action-Live-Service-Games). 

Aber ich ändere meine Aussage, nicht niemand, aber kaum jemand ist so gut darin, den Leuten über Jahre hinweg mit Live Service die Kohle aus der Tasche zu ziehen, wie Bungie. 

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten schrieb Blitzwerfer:

hab ich platiniert 😉

würde ich aber mehr als Arcade Bullet Hell in einem modernem Gewand bezeichnen.

Wie auch immer... Gunplay ist ne 1 mit *... :D 

Edited by matze0018

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png.06b3d1323c318694eea178a43032f1bb.png

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Doniaeh:

Ja, viele von denen sind allerdings F2P ins Rennen gegangen und wenn man dann noch meine zweite Frage dazu nimmt, fallen die alle raus (FFXIV ausgenommen, das hat als MMORPG mit Abogebühr aber eh eine ganz andere Zielgruppe als die Action-Live-Service-Games). 

 

zumindest für Siege wird jedes Jahr ein "Year Pass angeboten" . Man muss immer schauen welches Modell sich für welches Spiel und Genre eignet. Nur kosmetische Items wäre in einem Looter Shooter irgendwann langweilig , die Luft wäre raus, ein Shooter kann mit Maps / Waffen und kosmetischen Items gut überleben. Ein riesiges Content Update ist aber , zumindest wenn man einen mix aus RPG / Shooter / loot hat schon nötig um die Leute bei der Stange zu halten.

Hätten sie es nicht gemacht, wäre das Spiel schon lange nicht mehr relevant.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Gehts euch auch so, dass ihr seit der PS5 keinen einzigen PS4 Titel mehr gezockt habt? Die sind für mich total uninteressant geworden, keine Ahnung warum. God of War war der einzige Titel den ich auf die PS5 installiert habe, für einen zweiten 60fps Run. 

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb SUNN:

Gehts euch auch so, dass ihr seit der PS5 keinen einzigen PS4 Titel mehr gezockt habt? Die sind für mich total uninteressant geworden, keine Ahnung warum. God of War war der einzige Titel den ich auf die PS5 installiert habe, für einen zweiten 60fps Run. 

So ist es bei mir auch. Habe nur God of War noch mal auf der PS5 gespielt. Rest sind alles PS5 Versionen vom Game, die ich gespielt habe.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...