Jump to content

PlayStation 5


E4tThiZz_Z
 Share

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb Sunwolf:

Das sind aber keine Vorteile, das wären erst Vorteile wenn man mit der Laufwerkversion keine Möglichkeit hätte Digital Spiele zu kaufen. Wenn mich die Probleme stören würden die du aufzählt dann könnte ich sagen ich nutz mein Laufwerk nicht mehr und hole mir die Spiele auch in Zukunft nur noch Digital. Dann habe ich bis auf den Buckel die selbe Konsole. 

 

Klar könnte man das sagen. Aber warum sollte ich bei Deiner beschriebenen Vorgehensweise eine PS5 mit Disc Laufwerk kaufen, wenn ich nicht vorhabe, es jemals zu nutzen und dann noch 100€ mehr dafür auszugeben, als für die rein digitale Version?

Edited by Benwick
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Benwick:

Klar, könnte man das sagen. Aber warum sollte ich bei Deiner beschriebenen Vorgehensweise eine PS5 mit Disc Laufwerk kaufen, wenn ich nicht vorhabe, es jemals zu nutzen und dann noch 100€ mehr dafür auszugeben, als für die rein digitale Version?

Das unterstützt doch halt nur die Aussage, das es eigentlich nur einen Vorteil gibt: der Preis. 

Ansonsten wäre es noch die Optik, aber das ist ja Geschmackssache. Mehr Vorteile gibts eben einfach nicht. Punkt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Zegoh:

Das unterstützt doch halt nur die Aussage, das es eigentlich nur einen Vorteil gibt: der Preis. 

Ansonsten wäre es noch die Optik, aber das ist ja Geschmackssache. Mehr Vorteile gibts eben einfach nicht. Punkt.

Naja, hätte ich die Disk Version, käme ich auch in Versuchung, diese mit Disks zu nutzen, was wieder zu meinen oben genannten Punkten führen würde. 😉
Gäbe es die Series X ohne Disk Laufwerk, wäre das ebenfalls meine erste Wahl vor der Disk Variante.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Beldam:

Wie siehst nun eigentlich asu mit dem Ruhemodus. Kann man den nutzen oder besteht da tatsächlich die Chance, dass es Probleme verursacht?

Bin da leider nicht auf dem aktuellsten Stand.

Kannst du ohne Probleme nutzen. Gestern erst eine Session pausiert (Astro's Playroom) und die Konsole war fix zurück im Einsatz und keine Probleme mit Spielstand, Performance etc.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb Benwick:

Naja, hätte ich die Disk Version, käme ich auch in Versuchung, diese mit Disks zu nutzen, was wieder zu meinen oben genannten Punkten führen würde. 😉
Gäbe es die Series X ohne Disk Laufwerk, wäre das ebenfalls meine erste Wahl vor der Disk Variante.

Mich stören diese Punkte nicht da ich vorhin die Digitale Version von Spider-Man Remastered spielte und die Geräusch Kulisse die selbe bei mir ist ob mit Disk oder ohne. 

Der einzige Vorteil, ich musste nicht zur Konsole aufstehen um eine Disk einzulegen. Aber so Faul bin ich zum Glück nicht das ich das als Digital Käufer ab Feier. 

Link to comment
Share on other sites

Irgendwie vermisse ich auf der PS5 den News-Tab wo man sieht, was Freunde so machen bzw. gemacht haben. Schade das es das nicht mehr gibt.

Dafür gibts ja jetzt so eine andere Ansicht, wenn man die PS Taste drückt, siehe unten.

Bei mir werden da aber nur permanent diese zwei Sachen angezeigt. Mit der Ausnahme, das sich der neuste Videoclip je nach letzter Trophäe ändert. Soll das so sein? Sollte da nicht mehr Zeug zu sehen sein, zu Spielen denen ich folge? Ist da bei euch auch nur so wenig? 

Find ich bisher irgendwie schade.

Unbenannt.jpg

Edited by Zegoh
Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb Zegoh:

Irgendwie vermisse ich auf der PS5 den News-Tab wo man sieht, was Freunde so machen bzw. gemacht haben. Schade das es das nicht mehr gibt.

Dafür gibts ja jetzt so eine andere Ansicht, wenn man die PS Taste drückt, siehe unten.

Bei mir werden da aber nur permanent diese zwei Sachen angezeigt. Mit der Ausnahme, das sich der neuste Videoclip je nach letzter Trophäe ändert. Soll das so sein? Sollte da nicht mehr Zeug zu sehen sein, zu Spielen denen ich folge? Ist da bei euch auch nur so wenig? 

Find ich bisher irgendwie schade.

Unbenannt.jpg

Da soll ja noch diese News Feed Kategorie kommen. Die wird kurz in der ersten Sony UI Vorstellung gezeigt. Wurde auch gesagt, dass das später für alle sichtbar wird. Noch ist das wohl begrenzt oder nicht final. Ich hoffe auch, dass da wieder die Aktivitäten der Freunde auftaucht. 

spacer.png

Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb Zegoh:

Irgendwie vermisse ich auf der PS5 den News-Tab wo man sieht, was Freunde so machen bzw. gemacht haben. Schade das es das nicht mehr gibt.

Dafür gibts ja jetzt so eine andere Ansicht, wenn man die PS Taste drückt, siehe unten.

Bei mir werden da aber nur permanent diese zwei Sachen angezeigt. Mit der Ausnahme, das sich der neuste Videoclip je nach letzter Trophäe ändert. Soll das so sein? Sollte da nicht mehr Zeug zu sehen sein, zu Spielen denen ich folge? Ist da bei euch auch nur so wenig? 

Find ich bisher irgendwie schade.

Unbenannt.jpg

Das ist für mich aktuell der größte Rückschritt am neuen UI und wie du schon sagst ist die von dir gezeigte Ansicht bisher komplett sinnlos. Ich hoffe echt, dass der News-Feed wieder zurückkehrt und das Anlegen von Ordnern. Auch die Trophy-Ansicht in Listenform und inkl.der Trophy-Icons war davor besser. Aktuell wirkt auf mich manches am UI eher als Verschlimmbesserung.

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

  • Konsolenheini changed the title to UEFA Champions League: Coole Playstation Werbung mit PS-Game-Ikonen
  • Foozer locked this topic
  • basslerNNP unlocked this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Das mit dem Spiel ist mir schon bekannt gewesen, hier geht primär nur um technische Ressourcen zu nutzen. Ist ja dasselbe mit SONY, auch die nutzen Azure für ihr Cloud Gaming. Hat also keine größere Bedeutung bei beiden. Das es SEGA momentan gut geht durch die Investitionsspritze von Nexon, ist klar. Nur ändert es sich komplett nun da man mit dem Arkade-Geschäft aufhören tut. Es wäre halt ne Möglichkeit für SONY jetzt da zuzuschlagen. Ob es so oder so kommt ist natürlich die andere Frage und eben Spekulation.
    • Inspiriert vom goldenen Zeitalter der 3D-Plattformer kehrt „Kao das Känguru“ in ganz neuem Gewand zurück! Begib dich auf eine epische Reise, beherrsche deine magischen Handschuhe, erkunde detaillierte Umgebungen und führe Kao durch eine großartige Geschichte! Auf seiner Reise wird Kao eine Vielzahl von wunderschönen Umgebungen voller Details erkunden, von denen jede ihre eigenen Geheimnisse hat, die es zu enthüllen gilt. Kao muss immer wieder neue Herausforderungen bestehen und wird all seine Fähigkeiten einsetzen müssen und auch neue erlernen … und nicht alle sind von dieser Welt! Wie das Sprichwort besagt: Der Weg ist das Ziel. Inspiriert von der Blütezeit der 3D-Plattformer und anknüpfend an Kaos 21-jährige Geschichte bietet „Kao das Känguru“ viele Möglichkeiten zum Springen, Stampfen, Rätsellösen und Sammeln. Ein ganz neues fantastisches Abenteuer mit all dem Charme, den man nicht nur von diesem Genre, sondern auch von Kao selbst erwarten würde!   Plattform: Playstation 4, Playstation 5, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series S|X Genre: Action, Jump'n'Run Entwickler: Tate Multimedia Publisher: Tate Multimedia Release: 2022 (TBA) Trailer:   
    • Sega wird weiter in Games, Animes und Filme setzten. 2021 hat Sega öffentlich gesagt sie möchten nicht verkaufen. sie möchten Ihr Ding machen. sind zeitgleich mit Ms eine Azure Partnerschaft für ein „Super Game“ eingegangen das wohl Multiplattform sein soll. ich denke wenn sie im Gaming minus schreiben werden sie verkaufen aber aktuell soll es recht gut laufen.  
    • Kann man die Karte eigentlich Wörter übertragen ? Denn ich könnte mir vorstellen das sonst einige sie auf eBay und co teurer weiter verticken, wenn der 4.2 vorbei
    • Eine Ära geht zu Ende und SEGA beschließt offiziell aus dem Arcarde Business auszusteigen. Nach mehr als 50 Jahren wird SEGA, all seine verbleibenden  Anteile am Arcade veräußern an Genda Inc. Im Jahr 2020 erkannte Sega , dass es massive Probleme gab und beschloss seine Verluste zu reduzieren und verkaufte mehr als 85% seiner Anteile an seinem Arcade-Geschäft an Genda Inc. Es scheint, das Sega nicht positiv über Arcarde Business gestimmt war, dass  es in absehbarer Zeit wieder besser wird und haben nun beschlossen, ihre verbleibenden 14,9% der Aktien an Genda Inc. zu verkaufen.   Die Frage die sich mir stellt wie nun SEGA weiter operieren wird? Werden sie sich nur noch auf Entertainment  (Videospiele, Anime und Filme) konzentrieren oder schließen sich mit jemanden zusammen? Ich könnte das als eine Chance für SONY sehen hier einen guten Publisher unter seine Fittiche zu bekommen.    Quelle
×
×
  • Create New...