Jump to content
Play3.de
Alopex-Lagopus

Don't Starve

Recommended Posts

Die craftet man aus den normalen Steinen. :ok: Wie bei Holz und den Brettern.

 

Bretter? :D

Wie stellt man Steine und Bretter her? Also ich bin jetzt soweit, dass meine Selbstversorgung passt, aber ne Art Schreinerei oder Stein...erei (:trollface:) habe ich noch nicht gefunden. :nixweiss:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bretter? :D

Wie stellt man Steine und Bretter her? Also ich bin jetzt soweit, dass meine Selbstversorgung passt, aber ne Art Schreinerei oder Stein...erei (:trollface:) habe ich noch nicht gefunden. :nixweiss:

 

Du musst ne Scienece Machine bauen. Dazu brauchst 1 Gold und noch bissl kram ^^

da kannste dann prototypen bauen


[sIGPIC][/sIGPIC]

Made by Gt5r8 thx dafür

Da wo ich herkomm schreibt man das soo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du musst ne Scienece Machine bauen. Dazu brauchst 1 Gold und noch bissl kram ^^

da kannste dann prototypen bauen

 

Richtig. Findet man unter dem namensgebenden Crafting-Reiter "Science". xD Sieht aus wie son Atomgebimsel.^^

Sprich ohne Gold geht nischt. Und daran scheitert es bei mir sehr oft. :lol: Entweder ich finde n Steinbruch, dafür aber kau mwas zu futtern, oder ich find ne Beefalo-Herde, aber dafür keinen Steinbruch... Aber wenn man denn ma beides hat, überlebt man echt lange. :ok: Doch wie heißt es so schön: Winter is coming.^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum ist dieses Spiel komplett auf englisch und warum bekommt nicht erstmal was gezeigt. :nixweiss:

Da steht man nun und weiss gar nicht was der Sinn dieses Spieles ist und schon stirbt man weil es Nacht wird..


Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du musst ne Scienece Machine bauen. Dazu brauchst 1 Gold und noch bissl kram ^^

da kannste dann prototypen bauen

 

Richtig. Findet man unter dem namensgebenden Crafting-Reiter "Science". xD Sieht aus wie son Atomgebimsel.^^

Sprich ohne Gold geht nischt. Und daran scheitert es bei mir sehr oft. :lol: Entweder ich finde n Steinbruch, dafür aber kau mwas zu futtern, oder ich find ne Beefalo-Herde, aber dafür keinen Steinbruch... Aber wenn man denn ma beides hat, überlebt man echt lange. :ok: Doch wie heißt es so schön: Winter is coming.^^

Okay, dann schaue ich morgen (heute...) nochmal :) Danke euch beiden.

Warum ist dieses Spiel komplett auf englisch und warum bekommt nicht erstmal was gezeigt. :nixweiss:

Da steht man nun und weiss gar nicht was der Sinn dieses Spieles ist und schon stirbt man weil es Nacht wird..

Das gehört zum Spiel, nichts erklärt zu bekommen. Wenn du einen auf Robinson Crusoe machst, erklärt dir der Erklärbär ja auch nichts. Du musst selbst in dieser fremden, eigenartigen Welt klarkommen.

Das Wichtigste erklärt dir aber schon der Titel: Verhungere nicht, überlebe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ALso bin jetzt schon 2 mal gestorben weil nachts irgendwelche Hände aus dem Dunkel kamen und mein Feuer ausgedreht haben. So schnell konnt ich kein neues machen und war tod ;( Kann man sich dagegen wehren ?

 

Wie ist das mit dem Winter ? Wann kommt der und wie lange geht das ? Welche Nachteile hab ich im Winter ?

 

Gold wird hauptsächlich durch solche Felsen mit so kleinen Goldstreifen gedropped. Man muss ne Spitzhacke herstellen oder finden und die kleinklopfen.

 

Wiederbeleben kann man sich über socleh Schweinehügel. Wenn man da dieses Grab restored dann spawnt man da wieder wenn man stirbt. Allerdings sind dann alle Items weg.

 

 

EDIT: Für alle Beginner empfehle ich das hier: http://www.onlinewelten.com/games/dont-starve/komplettloesung/beginner-guide-ueberleben-in-starve-9288/

Edited by xashx

Share this post


Link to post
Share on other sites
Okay, dann schaue ich morgen (heute...) nochmal :) Danke euch beiden.

 

Das gehört zum Spiel, nichts erklärt zu bekommen. Wenn du einen auf Robinson Crusoe machst, erklärt dir der Erklärbär ja auch nichts. Du musst selbst in dieser fremden, eigenartigen Welt klarkommen.

Das Wichtigste erklärt dir aber schon der Titel: Verhungere nicht, überlebe.

Das ist ein Spiel bei bei Plus kostenlos ist. Ergo werden laden es sich auch Leute das Spiel die gar nicht wissen was es überhaupt für ein Spiel ist. Man weiss ja nicht mal das man überleben muss und was der Entwickler eigentlich von einem möchte.

Die Leute starten das Spiel und das wars dann.

Und im richtigen Leben muss ich nicht in Menu suchen was man so alles machen könnte, wenn man nicht mal genau weiss das es ein Menu gibt. :zwinker:

Keiner muss einem bedingt erklären was genau du tun sollst. Aber zumindest ein kleine Führung durch ihr Menu sollte drin sein.

Denn was ich tun würde ich nicht das was sich dei Entwickler vorgestellt haben, weil sie ein Spiel machen und kein Überlebenstraining.


Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich wird es einem erklärt. Maxwell sagt Dir direkt zum Start, dass du nicht verhungern sollst. Das ist das Ziel des Spiels. Wie du das anstellst, muss halt ergründet werden. Nahezu jeder Gegenstand erklärt seinen Nutzen in der Beschreibung. Spieler bekommen somit Erklärungen für alles. Muss heutzutage Spielern denn wirklich alles vorgekaut werden?

 

ALso bin jetzt schon 2 mal gestorben weil nachts irgendwelche Hände aus dem Dunkel kamen und mein Feuer ausgedreht haben. So schnell konnt ich kein neues machen und war tod ;( Kann man sich dagegen wehren ?

Deine Sanity war zu niedrig. Schau das dein Gehirn nicht durchdreht. Wie gesagt Blumen pflücken, an der Science Machine Prototypen entwickeln, rasieren und und und.

 

---

Mist, gerade an Tag 10 durch eine Hound-Attacke gestorben. Null darauf vorbereitet gewesen. Dabei hatte ich wirklich eine perfekte Welt und einen perfekten Lager-Standpunkt. So ärgerlich. Bei der PC-Version konnte man immer in der gleichen Welt nochmal spielen. Ist bei der Konsolen-Version nicht dabei. Das hätte ich genau nun gebrauchen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mist, gerade an Tag 10 durch eine Hound-Attacke gestorben. Null darauf vorbereitet gewesen. Dabei hatte ich wirklich eine perfekte Welt und einen perfekten Lager-Standpunkt. So ärgerlich. Bei der PC-Version konnte man immer in der gleichen Welt nochmal spielen. Ist bei der Konsolen-Version nicht dabei. Das hätte ich genau nun gebrauchen können.

 

Wem sagst Du das.. Ich hatte mir gestern einen richtig guten Plan zusammengelegt und ein Lager gebaut, sogar eine Mauer war schon fertig. Und dann vergesse ich Depp beim rumschauen, was man sinnvollerweise bauen könnte, das Feuer anzuheizen :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie ist das eigentlich wenn man den Roboter hat? muss man dann noch essen und wird der auch noch verrückt? ich hab gelesen, dass der nur Zahnräder braucht, die findet man bei diesen Blechbüchsen die manchmal so kleine lager haben. aber die sind ziemlich stark.

und erfriert der dann auch im winter, oder rostet er?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...