Jump to content

No Man's Sky™


Cloud
 Share

Recommended Posts

Ich war gerade in der Anomalie lies mir ein schwarzes Loch geben gehe raus mache die sternenkarte auf und wo normalerewise gleich auf der blauen Linie ein schwarzes Loch markiert ist ( bei zig Youtube Videos immer dasselbe) ) ist bei mir nichts sichtbar . Bin dann 4 komplette blaue strecken zurückgereist , da ist keine schwarzes Lochmarkierung etc zu finden . Das ist bei mir verbugt , oder seit dem Patch geht das schlichtweg nicht mehr.

 

Evtl will mich die blaue strecke zurück zum ersten schwarzen Loch von der Anomalie zurückführen ( das ich nicht benützt habe ) und das ist verdammt weit weg sprich bei mir generiert das Spiel kein neues schwarzes Loch . So ähnlich ist das auch mit dem Atlasweg , wenn man eine Atlasschnittstelle ignoriert bleibt die dort . egal wie weit man gereist ist . falls man wieder den Atlasweg folgen will muss man brav den ganzen weg zurückfliegen .

 

Das ärgerliche ist , das der Atlasweg am schluss eine gigantische Abkürzung zum Zentrum hat , und die schwarzen löcher als abkürzung für die gedacht ist die im Freiflug richtung zentrum maschieren. Sprich niemand müsste 500 mal warpen um ins zentrum zu gelangen . Aber die meisten machen es weil sie praktisch keine andere Wahl haben bei diesem System . Weil die meisten weichen von dem ``Weg`` ab und ignorieren auch ein Schwarzes Loch , das sie dann nie mehr bekommen .

Edited by SARDANE
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 941
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

 

@SARDANE

 

Das mit den 400 und 1600 Lj ist ein Fehler. Wurde vergessen anzupassen, als beim ersten Patch das Universum vergrößert wurde.

 

Beim schwarzen Loch kommt man 2000 Lj näher dem Zentrum, man wird aber durchs ganze All katapultiert und kommt vielleicht auf der anderen Seite wieder raus, dennoch 2000 Lj näher rangekommen. Es ist wegen dem Fehler mit den tatsächlichen 400 Lj also die schnellste Art, voran zukommen, so als wenn man 5 Warpsprünge macht, man muss aber eben mit kaputten Triebwerken rechnen...

 

 

Für mich ist klar das da einiges überhaupt nicht stimmt , das mit den Lichtjahren verdeutlicht das ganze nochmal. genausowenig wie man 500 Mal ( das heist im klartext mindesten 30 std mit abtstürze 40 std lang nur warpen warpen warpen ) direkt richtung Zentrum Warpen muss um es auf dem `` schnellsten `` weg direkt zu erreichen , ist es nicht gedacht 8 Std am Stück (in einer hütte rumstehen ) auf einem Planeten auszuharren ( vor dem Patch hat das das spiel nicht verlangt , da wurde es immer addiert) um diese olle Extremtrophy zu bekommen , die man ja unbedingt braucht um den V2 oder V3 Pass zu bekommen.

 

WEnn das aber durch den Patch bewust verändert worden ist ( das und die Sache mit dem schwarzen Loch und der atlas schnittstelle wie ich beschrieben habe ) , war das ein Schnellschuss von den entwicklern des Games weil für die , die Hardcore Gamer das Ziel zu ``schnell`` erreicht haben. Das sie dabei vergessen haben die LJ anzupassen ist eigentlich nur logisch für das planlose vorgehen von dem Laden.

 

Statt wegen diesen hardcore gamer in Panik zu verfallen , hätten sie sich lieber sGedanken über mehr und besseren Spiel Inhalt machen sollen . Nein Spass beiseite ich bin echt gespannt auf die kommenden neue Inhalte . Aber ich habe da inzwischen so meine zweifel ob die gut werden

Der Boss von dem Laden schwärmt ja von der kommende NEO Konsole und der deutlich grösseren Leistung und was man da alles machen kann . Und als beispiel gibt er an man höre und staune , `` mehr Blätter auf den Bäumen zu generieren `` Was für eine abgefahren idee . genau das fehlt dem Game . zuwenig Blätter auf den Bäumen.

 

Ich ruhe in mir und nach ein paar intensiven meditation minuten sage ich nur , das zentrum kann mich kreuzweise :)

 

PS : Die Strecke beim schwarzen Loch hängt auch vom triebwerk ab , das man hat. Glaube ich zumindestens

Edited by SARDANE
Link to comment
Share on other sites

Finden hier eig. immernoch welche das diese Zeitverschwendung von Spiel ein "Meilenstein" ist?

 

Ich finde NMS schon sehr sehr gut! Hab es mittlerweile auf Platin, und mach ne kleine Auszeit von dem Spiel. Aber ist schon heftig wie die Zeit beim zocken läuft. Gefühlte 2 Stunden gespielt, und schon ist das Wochenende rum. :facepalm::zwinker:

 

Ob ich es jetzt als Meilenstein bezeichnen würde? Warscheinlich nicht. Und das es mittlerweile ca. 90% der Käufer nicht mehr spielen sagt auch vieles.

Edited by AlgeraZF

 

86C49F0D-8653-4956-AF5A-809C21061D6E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Finden hier eig. immernoch welche das diese Zeitverschwendung von Spiel ein "Meilenstein" ist?

 

Trotz meiner schmähpost muss ich sagen kann man mit dem Spiel durchaus seinen Spass haben , werde ich auch weiterhin haben . man sollte halt nicht das Zentrum erreichen wollen . Was auch nicht wichtig ist bei diesem Game

 

 

Der Knackpunkt werden die kommende Zusatzinhalte sein , wenn sie es da nochmal verkacken haben sie ein Problem

Link to comment
Share on other sites

Finden hier eig. immernoch welche das diese Zeitverschwendung von Spiel ein "Meilenstein" ist?

 

 

 

ich sehe es nicht als meilenstein, dafür fehlt einfach viel zu viel.

 

die entwickler hätten aus den titel so viel machen können, sprich, noch viel interessanter und besser machen können.

 

für nebenbei ist dieses spiel sehr gut, aber auf dauer leider nicht wirklich.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Finden hier eig. immernoch welche das diese Zeitverschwendung von Spiel ein "Meilenstein" ist?

 

Du hast immer noch nicht verstanden, dass es einen Unterschied zwischen Meisterwerk und Meilenstein gibt. Ein Meilenstein muss nicht gut sein und muss auch nicht erfolgreich sein, aber er ist einflussreich und bietet etwas, was es so zuvor nie gab. Es gab schon vieles in der Videispielgeschichte, aber No Mans Sky ist das erste Erlebnis seiner Art und so einige kommenden Spiele werden darauf aufbauen.

Klar ist es ein Meilenstein, wenn du das nicht einsiehst, hast du vielleicht ein Problem mit der Definition des Wortes?

Ob etwas ein Meilenstein ist, das hat nichts mit Meinungen zu tun, das basiert auf simple Fakten, die ich hier schon 100 mal genannt habe, die aber natürlich auch offensichtlicher nicht sein könnten.

 

Du mit deiner Hasskappe gegenüber NMS würdest das aber wohl eh nie anerkennen. Du findest den Titel halt scheiße, das ist es doch nur, was du aussagen möchtest. Wie verdammt innovativ es ist, das solltest du aber nicht missachten...

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Finde das Spiel schon sehr sehr gut.... So viele Stunden wie mich das Spiel schon "gefesselt hat" kann ich aber auch nix anderes sagen.... Verstehe das manche vll enttäuscht sind da sie was anderes erwartet haben.... Ich hab aber nichts wirklich erwartet außer Erkundung etc.... Suche immer noch nach allen Tieren auf jedem Planeten auf dem ich bin und benenne sie auch etc...

Link to comment
Share on other sites

Das Spiel ist endlos

 

Ja, vor allem endlos eintönig. Farme mir grad mein 48 Slot Raumschiff zusammen, dann werd ich das auch ausbauen und gucken was damit geht, aber bisher war da nicht viel.

 

Hatte letztens den trostlosesten Planeten überhaupt gefunden. Da gab es nur 4 verschiedene scanbare dinge und ein bißchen Material zum abbauen. Sonst nix.

 

War schon auf Planeten da gab es gar nix zum scannen, keine Flora, keine Faune. Nur Materialien.

 

Also im Schnitt verkürze ich pro warp die strecke zum Zentrum um 400 LJ dabei lege ich komischerweise immer eine Strecke um die 1600 LJ zurück . Ist das etwa die Raumkrümmung muss ich da jetzt Einstein bemühen um dise Diskrepanz zu verstehen. NMS du du sadistisches Game :think::think:

 

Das liegt wohl daran, dass man mit dem Day1-Patch nochmal alles "gestreckt" hat, um den "Spielspaß" zu verlängern, angefangen von den Meilensteinen für die Trophäen und eben auch die Warp-Sprünge, nur hat man bei letzterem nicht alles 100% angeglichen, daher die unterschiedlichen Werte.

 

Murrays Vision nach soll man sich ja gerade alleine fühlen, darum geht es.

 

Ich hätte mich definitiv mehr alleine gefühlt, wenn nicht bereits auf jedem Gott verdammten Planeten aller 100m irgendein Bauwerk stehen und ich nicht ständig dusseligen Aliens über den Weg laufen würde.

 

Bin weiterhin der Meinung, dass weniger hier mehr gewesen wäre. Also deutlich weniger Planten, dafür mehr Vielfalt und Abwechselung.

Noob_Fighter.png
Link to comment
Share on other sites

Wie ich schon meinte, es geht überhaupt nicht darum, wie gut das Spiel ist, wie viel Spaß es macht oder wie viele Fehler es hat, es geht nur darum, was dieses Spiel für das Medium bedeutet.

 

Noch nie zuvor wurde ein ganzes Universum prozedural generiert mit der kompletten Freiheit, alles erkunden zu können, ohne Ladezeit direkt ins All fliegen und umgekehrt, ganze Planeten so groß wie Planeten begehen, noch nie zuvor gab es eine Spielewelt in dieser Größenordnung. Dazu kommt die prozedurale Generierung von absolut alles, sei es die Musik, die Tiere, die Pflanzen, die Raumschiffe, alles zusammenhängend ist so noch nie dagewesen, höchstens in ganz kleinen Ansätzen. Es ist eben ein Wendepunkt, ab jetzt wird es mehr solcher Spiele geben, vorher kamen diese nicht raus, jetzt nach NMS aber werden sie kommen, die ähnliches versuchen und es mit anderen Genres verbinden, sie werden das Prinzip noch weiter erforschen und erweitern und verbessern. No Mans Sky war allerdings zuerst da und man wird sich auf ewig daran erinnern bzw. zurückblicken.

 

@Naked Snake

Wenn du alleine nach Tokio verreist, da bist du zwar unter tausenden von Leuten, bist aber dennoch alleine in einer dir fremden Welt unterwegs und du erkundest und erforschst die Stadt und machst Entdeckungen.

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...