Jump to content
Play3.de
Robusto

Dark Souls 3

Recommended Posts

bei sulyvahn kannst du unter bestimmten umständen sogar 3 beschwören.

alleine ist der wirklich heftig, da kommt man teilweise mit dem hochheilen kaum nach.

 

@semperfi

ich finde es klasse wie du dich da durchkämpfst trotz frust und du hast noch einiges vor dir auf das du dich freuen kannst :D

 

p.s.: du kannst im inventar deine waffen und rüstungsteile auch nach gewicht sortieren, macht die suche nach einem passenden teil dann etwas leichter.

 

 

Sulyvan hab ich jetzt schon geschafft zum glück:trollface:

Bin so froh...

Bin schon bei der Tänzerin gewesen und mein letzter war der drachentöter Rüstung! Denk jetzt komm ich bald ans ende:think:

Aber an aufgeben hab ich nie gedacht, wusste ja wie schwer es ungefähr ist!

Macht immer noch Spaß, aber hätte schon paar frustmomente!

Naja später geht's wieder weiter :trollface:


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Einzige was an dem Spiel manchmal Unfair ist und nichts mit Skill zu tun hat sind die Hyperarmor Sachen von manchen Gegnern / Bossen. Die Lothric Knights haben mich bei manchen Strength Builds z.B zur Verzweiflung gebracht weil man sie an manchen Stellen mit einigen vollen R2 Schlägen nicht umwerfen kann, z.B beim Zweihander, finde ich einfach nur unfair vorallem bei solchen Scheiß Kombomaschinen wie den Knights die einem 35% der HP nehmen bei 3-4 Schlägen hintereinander , das waren die einzigen Gegner wo sich Stärke / Zweihand Builds einen Magiebuild wünschen sollten :facepalm:

 

Bei PVP ist sowas ja evtl. fair und für beide Seiten gleich beschissen aber beim PVE?! Da will ich mit meinem 300000kg schwert die Gegner wegfegen und nicht in deren Animation verschwinden lassen?


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das Einzige was an dem Spiel manchmal Unfair ist und nichts mit Skill zu tun hat sind die Hyperarmor Sachen von manchen Gegnern / Bossen. Die Lothric Knights haben mich bei manchen Strength Builds z.B zur Verzweiflung gebracht weil man sie an manchen Stellen mit einigen vollen R2 Schlägen nicht umwerfen kann, z.B beim Zweihander, finde ich einfach nur unfair vorallem bei solchen Scheiß Kombomaschinen wie den Knights die einem 35% der HP nehmen bei 3-4 Schlägen hintereinander , das waren die einzigen Gegner wo sich Stärke / Zweihand Builds einen Magiebuild wünschen sollten :facepalm:

 

Bei PVP ist sowas ja evtl. fair und für beide Seiten gleich beschissen aber beim PVE?! Da will ich mit meinem 300000kg schwert die Gegner wegfegen und nicht in deren Animation verschwinden lassen?

 

Ich find am schlimmsten, dass man immer 2-3 Minuten zum endboss laufen muss, dann dauert es immer ewig bis er ne estus Flasche trinkt. Da bin ich schon 10 mal gestorben :trollface:

Gibt paar so Sachen die extrem nervig sind:think:

Aber trotzdem befriedigt mich das game


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich find am schlimmsten, dass man immer 2-3 Minuten zum endboss laufen muss, dann dauert es immer ewig bis er ne estus Flasche trinkt. Da bin ich schon 10 mal gestorben :trollface:

Gibt paar so Sachen die extrem nervig sind:think:

Aber trotzdem befriedigt mich das game

 

Wenn man so durchrennt ohne Gegner zu beachten braucht man eig. nie so lange bis zu den Bossen , außer man hat vergessen eine Abkürzung auf zu machen , aber ansonsten ist es eig. immer so designt das man nie so lange braucht, außer 2-3 Ausnahmen.

 

Und das mit der Flasche trinken ist schon verdammt schnell im Gegensatz zu DS 1 und vorallem DS 2 , da hat der Charakter gefühlte 2 Minuten gebraucht um die Scheiße in den Hals zu kippen, da gabs aber auch Lifegems die man nehmen konnte, die waren was schneller im Hals.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn man so durchrennt ohne Gegner zu beachten braucht man eig. nie so lange bis zu den Bossen , außer man hat vergessen eine Abkürzung auf zu machen , aber ansonsten ist es eig. immer so designt das man nie so lange braucht, außer 2-3 Ausnahmen.

 

Und das mit der Flasche trinken ist schon verdammt schnell im Gegensatz zu DS 1 und vorallem DS 2 , da hat der Charakter gefühlte 2 Minuten gebraucht um die Scheiße in den Hals zu kippen, da gabs aber auch Lifegems die man nehmen konnte, die waren was schneller im Hals.

 

Ja das stimmt. Bi n jetzt bei lorian und da brauchst echt lange:facepalm:

Trotzdem war es ein sehr guter kauf und mir gefällt es einfach richtig gut. Fand aber bloodbourne bisschen besser. Bin zwar noch nicht durch, aber bb war einfach eins der besten Spiele! Die endbosse waren find ich bei bb besser designt


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn das der DS Thread ist:

ich fand Bloodborne auch am besten. Besonders im PvE. Da man wirklich jeden Gegner, sogar jeden Bossgegner umhauen konnte. Jeder Gegner hatte Trefferzonen, konnte gestunt werden.

 

Das hat mich bei Dark Souls 3 anfang ganz schön frustiert.

Wenigstens haben in DS3 viele Bossgegner auch gewisse Phasen

 

 

Spiele aktuell aber nochmal den 1er, bevor ich mich auf den 3er in complete stürze.


 

Kann Baumwolle rosten? Nein!?

Dann hab ich eingeschissen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mahlzeit,

 

ich habe am WE wieder mal einen neuen Char angefangen.

Ich habe gerade die Carthus Katakomben abgeschlossen, und bin ca Lvl 40.

Meine Stats sind ungefähr:

Vigor:25

Stamina:20

Str:12

Dex:11

Fth:20

Rest: Standard.

Ich wollte mal bisschen in FTH gehen, da ich in all den Durchläufen imo noch keinen FTH-Build hatte, höchstens einen Hex-Build.

 

Hat jemand ein paar Tipps was ich da PVE + PVP mäßig anstreben könnte?

Bin aktuell ziemlich planlos unterwegs. Laufe nur mit der dunklen Axt+4 von der High Wall rum.

Edited by Rizzard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde ich von der Waffenwahl abhängig machen. Wenn du weiter auf FTH gehst, dann könntest du eine Waffe deiner Wahl mit den Mindeststats tragen und dann halt mit Blitz durchdringen, damit sich der FTH-Wert auch auszahlt. Ich hab meinen Kleriker dann immer als STR/FTH Hybrid gespielt und dazu dann einfach ein Großschwert benutzt (Claymore z.B.).

Das Drakenblutgroßschwert fand ich auch toll, das hab ich mit einem schweren Edelstein verstärkt und dann konnte ich es immer noch mit dem Sunlightblade/Moonlightblade buffen. Das haut dann schon unfassbar rein. Wenn du dann noch den heiligen Schwur draufhaust, teilst du im PvP schon mächtig aus. Das kann man theoretisch auch mit einem Scharfstein machen, wenn du dich eher an einem Dex-Hybrid ausprobieren willst.

In erster Linie würde ich das aber wie gesagt von der Waffenwahl abhängig machen. :think: , der Rest ergibt sich dann ja von selbst.


Andre_20_5.pngAndre_20_5.png76064.pngAndre_20_5.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Faith-Langschwert Alternative nutze ich jetzt das Sonnenlichtschwert (mit Fth Scaling) in Verbindung mit Lightning Blade.

Gefällt mir bisher auch recht gut.:good:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

Frage an die "alten" Hasen: Habt ihr einen Mule Char gebaut?

 

Grüsse

Glumort


---------------------------------------------------

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...