Jump to content

Krafttraining- Eisensport und Ernährung


Recommended Posts

Ich habe das auch immer gedacht, zu dünn da geht nie etwas. Habe damals viel auf Wiederholungen gesetzt und habe keine nennenswerte Erfolge damit erreicht . Bis ich seit einem halben Jahr etwa, immer drei Sätze bei einem Gewicht was ich maximal 12 drücken kann .Plus einen Auspumpsatz mit 40% des Gewichtes. Und die Dinger wachsen und wachsen.

 

Beine wachsen bei mir sehr sehr langsam :( Werde das aber bei meinem nächsten Trainingsplan versuchen :) Oberschenkel nehmen jetzt leicht Form an sind aber immer noch extrem dünn -.-"

 

Habe dazu auch alles mögliche probiert. Viele WDH wenig Gewicht, weniger WDH mehr Gewicht,... naja das wird schon werden :) Oberkörper hat sich im Verhältniss zum Unterkörper viel viel schneller geformt schade :(

[sIGPIC][/sIGPIC]

by Mitsunari..................................

Link to comment
Share on other sites

Dann solltest du deine Beugetechnik mal checken und deine Ernährung.

 

naja Squat kann man bei uns im Studio nur das hier benutzen http://www.panattasport.it/de/product/1HP120.html oder sowas ähnliches jedenfalls hab ich dort keinen Käfig wo man richtige Squat machen könnte. Deshalb wird das und die Presse abwechselnd gemacht.

 

Und Ernährung denke ich müsste so schon passen. Eiweiss, Fette und Vitamine (C und D wird auch gesupt), Mineralien (Magnesium, Zink) sind ausreichend und Kohlenhydrate sind im mom einwenig runtergeschraubt aber passen soweit auch (fühl mich nicht ausgelaugt oder so). Oder findest du ich sollte hier noch wieder alles umstellen? Habe im mom keinen Essensplan habe aber bis jetzt auch nichts sonderliche probleme diesbezüglich im Training feststellen können.

[sIGPIC][/sIGPIC]

by Mitsunari..................................

Link to comment
Share on other sites

Mach dich nicht verrückt mit dem Essen. Trainiere noch ein wenig härter und genauer. Muskelgefühl ist entscheidend ;)

 

Heutige Einheit :ok:

 

Schrägbank LH:

 

30kg 8x

40kg 7x

 

70kg 2x8

70kg 5x; 60kg 3x; 40kg 6x

 

Flachbank KH:

 

30kg 1x8

30kg 1x9

30kg 1x6

 

Seitheben:

 

10kg 1x16

10kg 1x14

10kg 1x12

 

Dips:

 

2x15

1x12

 

Klimmzüge:

 

10x

9x

7x

 

Enges Kabelrudern:

 

55kg 2x12

45kg 1x12

45kg 1x10

 

 

Schönes Training heute. Jedoch merkte ich im Trapez noch das Kreuzheben vom Dienstag, hab deshalb auf Seitheben gewechselt.

Die Pausen wurden <1min gehalten.

.twitch.tv/Stevoclass

Link to comment
Share on other sites

Neuer Plan und selbst bei meinem vorherigen 3er Split war nur eine Bizeps und Trizepsiso drin.

 

Gestern gingen die Waden rum, dann zeig ich heute mal die Rückenansicht :lol:

 

Rücken ist auf jedenfall deine Stärke :ok:

 

Für die Arme reicht das Auch alle mal

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Wäre schön wenn es so kommen würde. Ehrlich. Sehe SE lieber bei Sony als irgendwo anders. 
    • Jep Sony. Neubau und 4x mal so groß wie das alte in Shinjuku. Shibuya South Exit Station, genau wo zufällig das Sony Gelände ist. 😉  Wer Square Enix‘s Finanzberichte verfolgt hatte, müsste sich denken, wie Square das jemals alleine bezahlen sollte. Ich bleib dabei, nach dem Klarheit im ABK Deal herrscht (April die finale Entscheidung von EU & CMA) wird Sony wieder Ankündigungen raus hauen. Und eben auch Square Enix. Mit Sony‘s Management wird Square Enix optimiert und wieder auf Höhe gebracht.^^
    • Bitte. Das Buch ist in der Bibliothek gar nicht zu übersehen.  Da gibt es immer Hinweise zu deinem aktuellen Ziel bzw wo du gewisse Dinge findest bis du komplett fertig bist.  Es muss einmal ein Schutzbann aufgehoben werden. Das braucht nochmal ein paar Tage 🤷
    • Es wird wirklich Zeit, dass SE sich (von Sony?) aufkaufen lassen, damit sie mal eine Kurskorrektur in sachen Spielequalität hinbekommen.  Das ist einfach nicht mehr das Square (Enix), das ich noch von der PS1 her kenne. Seit der PS3 Zeit ist das ein langsamer aber stetiger Abwärtsstrudel, in dem sie festhängen. Wobei Sony da vermutlich auch zweimal drüber nachdenkt, ob sich das rechnet. Denn ein wirkliches Prestigeobjekt ist das Studio nicht mehr und verglichen mit den Sonyeigenen Spielemarken, sind die Absatz- und somit Umsatzzahlen doch eher bescheiden. Sehr schade. 😞
    • Joa ist dann so, vielleicht könnte Square Enix in Verbindung mit den Sony Studios daraus was gescheites machen. Alleine wird das auf langer Sicht nicht mehr viel sein
×
×
  • Create New...