Jump to content

Nintendo Switch


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 6 Stunden schrieb EdwardElric:

Die Tests für Bayonetta 3 sind nun draußen. Aktuell 89% Metacritic. Scheint das erhoffte Action Feuerwerk zu werden. Krass das Teil 3 mit 89% der bisher am schlechtesten bewertete Titel der Reihe ist. Luxus. 

Habe einige Reviews gelesen und alle haben gesagt das es richtig gut ist und sehr abwechslungreich ist, wie unter anderen die Gegner, die Location und noch so viel mehr. Die Spielzeit liegt im Schnitt bei 15 Stunden. Dann wurde gelobt, das man diesmal gut erkunden kann optional. Ich freue mich schon voll drauf, aber leider kommt es jetzt zum falschen Zeitpunkt für mich persönlich.

Am Freitag spiele ich die Erweiterung von Resident Evil Village und noch mal das Hauptspiel in 3rd Person ansicht und dann kommt ja schon God Of War 2.

 

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Am 10/25/2022 um 4:47 PM schrieb EdwardElric:

Die Tests für Bayonetta 3 sind nun draußen. Aktuell 89% Metacritic. Scheint das erhoffte Action Feuerwerk zu werden. Krass das Teil 3 mit 89% der bisher am schlechtesten bewertete Titel der Reihe ist. Luxus. 

89 könnte von den Kritikern her hinhauen. Persönlich würde ich es eher etwas drunter sehen. Ja, es macht Spaß zu spielen. Die Welt ansich wirkt aber häufig sehr leer. Außerdem kommt noch hinzu, dass das Spiel im Docking-Modus nur in 810p läuft. 

Screenshot_20221101-125323_Chrome.thumb.jpg.8047d67b395cfc4e7c17c3831a91582e.jpg

[Quelle: nintendo-online.de

Warum es bei einem Spiel wie Bayonetta 3, das lange in Entwicklung war, nicht möglich ist die Auflösung auf 1080p hoch zu schrauben, finde ich in 2022 ziemlich beschämend. Mario Kart 8 Deluxe läuft im Docking-Modus ja auch in 1080p und das stammt aus dem Jahr 2017.

Es sind also ein paar Negativ Punkte im Spiel vorhanden. Nur halt nicht soviel, dass es mich das Spiel abbrechen lassen würde. 

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png

Game of the Year 2022!

Link to comment
Share on other sites

Schon im letzten Trailer wirkte Bayonetta 3 durch die extrem lange Entwicklungszeit technisch etwas aus der Zeit gefallen.

Man darf es halt technisch echt nicht mit aktuellen Actionkrachern vergleichen. Echt schade, dass so ein Spiel nicht auch auf den aktuellen Konsolen erscheint.

Spielerisch scheint es aber dennoch toll geworden zu sein.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Diggler:

Schon im letzten Trailer wirkte Bayonetta 3 durch die extrem lange Entwicklungszeit technisch etwas aus der Zeit gefallen.

Man darf es halt technisch echt nicht mit aktuellen Actionkrachern vergleichen. Echt schade, dass so ein Spiel nicht auch auf den aktuellen Konsolen erscheint.

Spielerisch scheint es aber dennoch toll geworden zu sein.

Ich spiele ja im Moment Bayonetta 3 und bin genau bei der Hälfte. am Anfang habe ich ja noch gesagt, das es durchgeknallt cool ist und mir Spaß macht. Jetzt muss ich leider sagen, das ich die posiven Kritiken echt nicht verstehe.

Die Grafik ist zum größten Teil richtig, richtig schlecht (teilweise unterirdisch) und vermießt mir meistens den Spaß am Game. Unter anderen in einer Stadt gab es Rauchwolken zu sehen und das sah ohne Scheiß aus, wie Commodore 64 Grafik. Ich habe echt meine Augen nicht getraut, wo ich das gesehen habe. Der Rauch war nur noch Pixelbrei. Dann so viel Kantenflimmer, wo man auf Dauer Kopfschmerzen bekommen könnte.

Die Geschichte ist zwar wie immer durchgeknallt, aber hier interessiert mich die Geschichte Null, da sie einfach voll langweilig Blöd erzählt wird. Dann ist die Kamera Teilweise unter aller Sau und man verliert oft den Überblick. Die Kämpfe sind teilweise auch total langweilig und chaotisch. Die Videosequenzen usw. sind auch nicht das gelbe vom Ei. Die sind zum größten Teil viel zu hektisch und haben viel zu schnelle Schnitte, wo man nicht hinterherkommt, dann noch die schlechte Grafik dazu. Habe bis jetzt schon viel mit den Kopf geschüttelt, wie bescheuert das ist.

Teil 1 und 2 haben mir ja klasse Spaß gemacht und waren grob gesagt 1000 mal besser, aber Bayonetta 3 ist für mich allgemein, einer der schlechtesten Games aller Zeiten im Gesamtpaket. Ich bin richtig enttäuscht. Bin froh nur 41 Euro bezahlt zu Haben.

Aber ich muss sagen, das mir einige Dinge dort doch etwas Spaß machen und es einige positive Dinge gibt, sonst hätte ich schon längst die Reißleine gezogen. So werde ich es noch zu Ende spielen und das wars dann. Werde aber da nur noch das nötigste machen.

Edited by spider2000
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...