Jump to content

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb Uncut:

Großes Problem wird auch zu der ganze an und Verkauf sein, die Leute kaufen ein Spiel und das geht durch fünf Hände..

Aber gut das ist ja überall so egal ob Bücher CDs oder so

Größtes Problem ist das Spiele verbuggt aufm Markt kommen und selbst ein halbes Jahr später nix wirklich rund läuft.

Zocke Valhalla und das hat immer noch kleinere Bugs. Habe es zwar Day One gekauft aber erst später angefangen, da ich viel gelesen hatte das es zum Start mies verbuggt war.

Day One wird so schnell nix mehr gekauft, es gibt kein Publisher wo ich blind zu greifen könnte. Keine Lust mehr darauf zum Start nen scheiß Tester zu sein. 

Wenn ich irgendwo renoviere und Mist dabei baue bekomme ich auch nicht alles bezahlt.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 958
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Also ich habe Days Gone nun doch nochmal eine Chance gegeben und siehe da, ich wurde tatsächlich nicht enttäuscht. Es hat bei mir einige Zeit gebraucht, bis es mich richtig abholen konnte. Aber nachde

Man stelle sich vor, wie groß die Horden noch sein könnten, mit der Power der PS5. Bis auf ein, zwei waren die Horden für meinen Geschmack nämlich ein wenig zu klein, dennoch natürlich beeindruckend. 

Stimmt natürlich, der Soundtrack schlägt hin und wieder wirklich ein, da kommt so manch netter Country/Rock Song aus dem nichts und begleitet einen durch die wirklich beeindruckend schöne Landschaft. 

Posted Images

vor 1 Minute schrieb VerrückterZocker:

Größtes Problem ist das Spiele verbuggt aufm Markt kommen und selbst ein halbes Jahr später nix wirklich rund läuft.

Zocke Valhalla und das hat immer noch kleinere Bugs. Habe es zwar Day One gekauft aber erst später angefangen, da ich viel gelesen hatte das es zum Start mies verbuggt war.

Day One wird so schnell nix mehr gekauft, es gibt kein Publisher wo ich blind zu greifen könnte. Keine Lust mehr darauf zum Start nen scheiß Tester zu sein. 

Wenn ich irgendwo renoviere und Mist dabei baue bekomme ich auch nicht alles bezahlt.

Also ich hatte bei valhalla und bei days gone keine Bugs.. 

Manche Sachen kamen komisch rüber.. von der Darstellung diverse Sachen aber meistens nur in Dialogen.. spielerisch und technisch gesehen hatte ich nichts.. 

 

signatur.jpg.0f342f0a1ca6a0cc9a72fc237630a413.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
vor 2 Stunden schrieb Squall Leonhart:

Days Gone ist die unangefochtene Nummer 1 in den Steam Charts. Viele haben das Spiel schlechter geredet als es ist. Das es selbst Mass Effect LE und Resident Evil Village übertreffen würde überrascht mich :bounce:

https://www.pcgamesn.com/days-gone/steam-top-seller?amp

 

Das Spiel ist ja auch nicht so schlecht wie viele Behaupten. Die meisten die es kritisierten, haben auch nach 2 Stunden aufgehört und was sind 2 Stunden bei einem Open World Spiel? Garnichts.  

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Sunwolf:

Das Spiel ist ja auch nicht so schlecht wie viele Behaupten. Die meisten die es kritisierten, haben auch nach 2 Stunden aufgehört und was sind 2 Stunden bei einem Open World Spiel? Garnichts.  

Zwei Stunden sind wirklich nichts, reicht ja mal grad für die Grundlagen des Spiels.
Die richtige Action geht ja erst nach 5 Stunden los?

Habe es selbst noch nicht gezockt, da ich es auf der PS5 zocken will. Sowie ich aber von einem Freund hörte kommen die ersten Freaker Horden nach einiger Zeit erst? Das Element mit den Horden gab es ja bisweilen nicht einem Survival Game^^

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Squall Leonhart:

Zwei Stunden sind wirklich nichts, reicht ja mal grad für die Grundlagen des Spiels.
Die richtige Action geht ja erst nach 5 Stunden los?

Habe es selbst noch nicht gezockt, da ich es auf der PS5 zocken will. Sowie ich aber von einem Freund hörte kommen die ersten Freaker Horden nach einiger Zeit erst? Das Element mit den Horden gab es ja bisweilen nicht einem Survival Game^^

Das Spiel ist bei mir schon etwas länger her, aber so wie ich mich erinnern kann, braucht man schon einige Zeit um mal auf die erste Horde zu treffen. Geht dann im Verlauf immer weiter nach oben. ( glaub die größte Horde ist so 500 Freakers )

Man benötigt aber auch eine gewisse Zeit um den Charakter voranzutreiben um dann gut gerüstet für diverse Situationen zu sein. Nach 2 Stunden ist man in diesem Openworld-Spiel noch quasi am Anfang. Der "richtige" Spaß fängt dann erst später an, wenn man bis unter die Zähne bewaffnet ist und durch verschiedene Ausrüstungen, seinen "Schlachtplan" etwas kreativer gestalten kann. 😉 

 

Ice Age Scrat - Fotos | IMAGO

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Sunwolf:

Das Spiel ist ja auch nicht so schlecht wie viele Behaupten. Die meisten die es kritisierten, haben auch nach 2 Stunden aufgehört und was sind 2 Stunden bei einem Open World Spiel? Garnichts.  

Also bei mir ist es so, dass mir ein Spiel selbst am Anfang schon spaß machen muss bzw muss es einfach nach 1-2h schon interessant genug sein, damit ich dabei bleibe. Das schaffen ja immerhin auch einige spiele. Auch ein RDR fand ich anfangs tausend mal interessanter obwohl da nicht viel passiert. Genauso Death Stranding. Das fand ich ab Sekunde 1 schon interessant genug um es weiter zu zocken. Days Gone hats nicht geschafft. 

Das gleiche hab ich auch bei Serien. Gefällt mir die erste Folge nicht, dann guck ich nicht weiter. Habe keine lust erst Stunden spielen zu müssen oder irgendwas zu gucken, in der Hoffnung, dass es mir irgendwann mal gefällt. 

Ist halt auch Geschmackssache. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Squall Leonhart:

Days Gone ist die unangefochtene Nummer 1 in den Steam Charts. Viele haben das Spiel schlechter geredet als es ist. Das es selbst Mass Effect LE und Resident Evil Village übertreffen würde überrascht mich :bounce:

https://www.pcgamesn.com/days-gone/steam-top-seller?amp

 

Nice 👍

Hoffe Sony erkennt daran, dass die PC Plattform auch gerne bereit ist für Qualitativen Stuff zu bezahlen und ein Spiel zu pushen. Man erlebt ja auch nicht alle Tage das ein Sony Titel die Steam Plattform erobert. Gut gemacht...... 

  • Like 1

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to post
Share on other sites
vor 55 Minuten schrieb Saleen:

Nice 👍

Hoffe Sony erkennt daran, dass die PC Plattform auch gerne bereit ist für Qualitativen Stuff zu bezahlen und ein Spiel zu pushen. Man erlebt ja auch nicht alle Tage das ein Sony Titel die Steam Plattform erobert. Gut gemacht...... 

Wenn das Spiel sich eine 1-3 Millionen mal verkauft auf dem PC, könnte wirklich einen weiterer Nachfolger kommen :ok:

Freut mich das PCler nen guten Geschmack haben^^

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...