Jump to content

Far Cry 5


Dracula-Killer
 Share

Recommended Posts

Ich muss mir heute noch Jacob und schließlich Joseph vornehmen dann bin ich durch. Auf Nebenquests hab ich keine Bock mehr ich werd es jetzt nur noch stur durchspielen.

Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht aber reicht jetzt erstmal wieder für eine Weile mit Far Cry.

 

Ich hab so ne Schlange auch noch nie vor dem Biss gesehen. Sie werden aber wohl manchmal als rotes Dreieck auf dem Kompass angezeigt glaube ich.

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 110
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich muss mir heute noch Jacob und schließlich Joseph vornehmen dann bin ich durch. Auf Nebenquests hab ich keine Bock mehr ich werd es jetzt nur noch stur durchspielen.

Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht aber reicht jetzt erstmal wieder für eine Weile mit Far Cry.

 

Ich hab so ne Schlange auch noch nie vor dem Biss gesehen. Sie werden aber wohl manchmal als rotes Dreieck auf dem Kompass angezeigt glaube ich.

 

 

Habe alle nebenquests gemacht, eigentlich fehlenmir nur noch diese schreine! Da hab ich keinen bock drauf. Aber werde definitiv den arcade modus heuteausprobieren, vor allem zwecks platin. Mir fehlen nur noch 2 in der Kampagne ansonsten nur arcade trophies! Am dienstag beginnen ja die live events, da bin ich auch gespannt drauf.

Btw. Der schluss vpm spuel ist grandios!

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Link to comment
Share on other sites

Werd mal drauf achten mit dem roten Dreieck, bis dato wurde ich jedesmal angegriffen, egal ob ich stehen geblieben bin oder weiter gerannt bin. Also scheint es so zu sein dass man sowieso gebissen wird, egal was man macht...

 

Ich bin nicht noch nicht mal mit Holland Valley fertig, erst wenn ich alles in diesem Gebiet erledigt habe zieh ich weiter, kann noch dauern

 

Meine Lieblingswaffe ist im übrigen die Schaufel, kann man sogar werfen, und theoretisch kann man sogar 9 Schaufeln mitnehmen:haha:

Link to comment
Share on other sites

Werd mal drauf achten mit dem roten Dreieck, bis dato wurde ich jedesmal angegriffen, egal ob ich stehen geblieben bin oder weiter gerannt bin. Also scheint es so zu sein dass man sowieso gebissen wird, egal was man macht...

 

Ich bin nicht noch nicht mal mit Holland Valley fertig, erst wenn ich alles in diesem Gebiet erledigt habe zieh ich weiter, kann noch dauern

 

Meine Lieblingswaffe ist im übrigen die Schaufel, kann man sogar werfen, und theoretisch kann man sogar 9 Schaufeln mitnehmen:haha:

 

Ich hatte schon oft die situation, dass ich die schlange gehört habe und diese getötet habe, bevor sie mich Angriff! Also kein Problem. Spiel halt mit dem Headset und da kann man die gut orten.

Meine lieblingswaffe ist die ak, die miniuzi, Skorpion und der metallbaseballschläger...

Sind viele lustige waffen dabei, wobei ich mir sicher bin dass morgen die vector kommt:ok:

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Link to comment
Share on other sites

Das ging am Ende schneller als erwartet.

Knapp 22 Stunden, 2/3 der Nebenaufgaben, fast alle Prepper-Verstecke und geangelt habe ich auch ein wenig. Bei Arcade schau ich noch rein aber der Onlineteil von FC4 war schon nicht so mein Ding von daher verspreche ich mir da nicht viel. Insgesamt hat es trotz einiger nerviger Sachen viel Spaß gemacht.

 

Ich bin mit den verschiedenen Enden nicht so zufrieden aber das ist ja Geschmacksache ^^

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

Ich verstehe gar nicht was immer alle mit der KI haben??

 

Die Gegner verstecken sich wenn sie entdeckt werden hinter Kisten, Bäumen etc. Steigen in Autos, die in der Nähe stehen, rufen Verstärkung, NPCs heben Waffen von toten Gegnern auf etc...

 

In anderen Spielen ist die KI doch noch dämlicher (z.B. Doom oder CoD).

 

Oder wird das mit der schlechten KI einfach nur nachgeplappert?

Link to comment
Share on other sites

Die von dir genannten Punkte sind die Basics. Das hatten Bots schon vor 20 Jahren drauf. Von einer zeitgemäßen KI erwarte ich mir sowas wie den Spieler flankieren (mit Unterstützung andere Bots die Deckungsfeuer geben). Das erste Far Cry konnte das zum Beispiel noch.

 

Negativbeispiel aus FC5 (konnte ich mehrfach genau so reproduzieren):

Außenposten, alle Alarme zerstört, einen Gegner so wegsnipern das es ein anderer Gegner das sieht und dann von diesem entdecken lassen. Quasi sofort machen sich alle Gegner auf den Weg zu dir. Die Gruppieren sich nicht, die flankieren dich nicht, die bleiben mitunter an Kisten oder sonstigen Hindernissen hängen, die kommen schön einer nach dem anderen angerannt und lassen sich abknallen.

 

Sorry das kann, nein das muss in 2018 besser gehen.

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

Die spielen Alle auf Einfach ;) Vor allem trifft die KI immer gut bei den Ubisoft Titeln ,sobald man entdeckt wurde .

 

Stell mal auf Einfach, wirst merken, dass die KI dadurch nicht beeinflusst wird. Wird sie übrigens nie durch den Schwierigkeitsgrad. Das einzige was sich ändert ist das Aim und der verursachte Schaden...

Bei FC5 ist übrigens jeder Schwierigkeitsgrad einfach, habe beim switchen absolut keinen Unterschied feststellen können, mmn.

Adden kostet nix!

:zwinker:

InjusticeJoker.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...