Jump to content

Der Kampfsport Thread


Benwick
 Share

Recommended Posts

So ungefähr!! Das mit der Feuer Situation war ja nur ein Beispiel wie man sich verhalten kann und nicht wie man soll, ich persönlich bleib da auch immer cool und entziehe mich so einer Situation, aber nur die wenigsten kampfsportler die regelmässig trainieren kommen in so Situationen ( es sei den man produziert sie).

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 156
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hab mal ne Frage und zwar, wie werden eigentlich die Gewinner beim Wrestling, WWE unso, ausgemacht?! Ist ja alles gespielt..

 

So weit ich weiß läuft das ganze nach Drehbuch.

Also sämtliche Fehden von den Produzenten geplant und Vertraglich festgehalten.

Hab dazu mal was in der Doku über den Ultimate Warrior gesehen. Gibts auf Youtube: The Self destruction of the Ultimate Warrior

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Alle Metal-Maniacs hier entlang: Metal 4 Life

 

Der Inhalt dieses Beitrags stellt lediglich die Meinung des Benutzers Manhunt dar,nicht aber die der Forenbetreiber, Administratoren und Moderatoren des Forums, welche sich hiermit ausdrücklich von diesem Beitrag distanzieren. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

ich habe damals aktiv Taekwondo gemacht, es hat mir sehr viel spaß gemacht, weil diese kampftechnik auf schnelligkeit und dynamik ausgelegt ist.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Wing Tsun sol im Gegensatz zu anderen Kampfsportarten weniger Bewegungsabläufe haben & somit leichter zu lernen sein, stimmt das?

 

Außerdem wurde mir gesagt, dass Wing Tsun leicht mit Messer kombinierbar ist, wie stehts damit?

 

Ein Bekannter von mir wurde erstochen, nachdem er schon wehrlos am Boden lag & ein Bekannter meiner Mitbewohnerin wurde vor einen Bus gestoßen, danach ist man ihm auf dem Kopf 'rumgesprungen'. Hirntot.

 

Jetzt suche ich eine effektive Kampfsport Art, die mit Messer kombinierbar ist; für meinen kleinen Bruder.

 

& bitte spart euch irgendein; Das ist keine Lösung gerede^

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Wing Tsun sol im Gegensatz zu anderen Kampfsportarten weniger Bewegungsabläufe haben & somit leichter zu lernen sein, stimmt das?

 

Außerdem wurde mir gesagt, dass Wing Tsun leicht mit Messer kombinierbar ist, wie stehts damit?

 

Ein Bekannter von mir wurde erstochen, nachdem er schon wehrlos am Boden lag & ein Bekannter meiner Mitbewohnerin wurde vor einen Bus gestoßen, danach ist man ihm auf dem Kopf 'rumgesprungen'. Hirntot.

 

Jetzt suche ich eine effektive Kampfsport Art, die mit Messer kombinierbar ist; für meinen kleinen Bruder.

 

& bitte spart euch irgendein; Das ist keine Lösung gerede^

 

Krav maga, ist aber soweit ich weiß mehr Abwehr wie Angriff, jedoch eigentlich genau das richtige für dich.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...