Jump to content

Doom Eternal ™


Uncut
 Share

Recommended Posts

Am 3/19/2020 um 6:58 PM schrieb egoshooterfreak:

Hätte noch erwähnen sollen, dass ich mich eher auf die Kämpfe bezogen habe. Da gibts jetzt eben mehr zu beachten. Gerade die optionalen "slayergates" würde ich nicht als ruhig bezeichnen :D


also das tempo ist doch schon recht hoch... :D gefällt mir vom setting her auch besser als sein vorgänger aber so recht flashen möchte es mich jetzt noch nicht?! :think:

ist halt ein DOOM so wie es immer ist (Ex-Quake-Spieler werden das sicher feiern ^^) aber die monster scheinen sich auch recht oft zu wiederholen etc.

 

Link to comment
Share on other sites

Am 3/24/2020 um 8:52 PM schrieb Black Eagle:


also das tempo ist doch schon recht hoch... :D gefällt mir vom setting her auch besser als sein vorgänger aber so recht flashen möchte es mich jetzt noch nicht?! :think:

ist halt ein DOOM so wie es immer ist (Ex-Quake-Spieler werden das sicher feiern ^^) aber die monster scheinen sich auch recht oft zu wiederholen etc.

 

Also ich finde die Gegnervielfalt geht voll in Ordnung. Desto weiter man kommt, desto größer werden die Biester ^^.

Aber seit letzter Woche Mittwoch hat das Spiel Probleme sich im Bethesda.net anzumelden. Musste meine WLAN Verbindung deaktivieren, ansonsten hat der nach jedem Ladevorgang 5 Minuten versucht den Server zu erreichen. Kennt jemand das Problem?

hoffknoff.png

Link to comment
Share on other sites

Habe Doom 2016 nur beim Kumpel angespielt und muss (andere Generation) sagen, es war mein erstes Doom. Fand es richtig geil, schnell, kompromisslos und brutal. Dazu ein geiler Soundtrack.

Eternal macht ja eigentlich nichts anders, außer das es gefühlt noch schneller ist, aber so richtig hat es bei mir noch nicht gezündet. 😕

Hab die ersten drei Kapitel abgeschlossen und hole den ganzen Sammelkram, sodass ich mich auch wirklich intensiv in den Welten umsehe, aber der Funke will nicht überspringen. :(

kaavf73a.jpg

▲▲

Link to comment
Share on other sites

vor 46 Minuten schrieb ScorpioN:

Also ich finde die Gegnervielfalt geht voll in Ordnung. Desto weiter man kommt, desto größer werden die Biester ^^.

Aber seit letzter Woche Mittwoch hat das Spiel Probleme sich im Bethesda.net anzumelden. Musste meine WLAN Verbindung deaktivieren, ansonsten hat der nach jedem Ladevorgang 5 Minuten versucht den Server zu erreichen. Kennt jemand das Problem?

Hab es bis jetzt dreimal gestartet (insgesamt) und da gab es keine Log-In-Probleme.

kaavf73a.jpg

▲▲

Link to comment
Share on other sites

Am 3/19/2020 um 1:21 AM schrieb egoshooterfreak:

Hab es heute den Großteil des Tages gespielt und wenn dann muss man sagen dieser teil ist noch hektischer. Dauert etwas, sich an alles zu gewöhnen und die Sprungpassagen können manchmal etwas nerven.

habe es zwar nicht mehr weiter gespielt aber die späteren sprungpassagen sehen echt nervig aus... :think:

würde mir noch einmal so ein DOOM wie teil 3 wünschen.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Black Eagle:

habe es zwar nicht mehr weiter gespielt aber die späteren sprungpassagen sehen echt nervig aus... :think:

würde mir noch einmal so ein DOOM wie teil 3 wünschen.

 

vor 17 Stunden schrieb Link:

Habe Doom 2016 nur beim Kumpel angespielt und muss (andere Generation) sagen, es war mein erstes Doom. Fand es richtig geil, schnell, kompromisslos und brutal. Dazu ein geiler Soundtrack.

Eternal macht ja eigentlich nichts anders, außer das es gefühlt noch schneller ist, aber so richtig hat es bei mir noch nicht gezündet. 😕

Hab die ersten drei Kapitel abgeschlossen und hole den ganzen Sammelkram, sodass ich mich auch wirklich intensiv in den Welten umsehe, aber der Funke will nicht überspringen. :(

Mir ging es am Anfang tatsächlich ähnlich, war weniger begeistert, als ich es erwartet hatte. Aber das Spiel zieht später nochmal gut an, in allen Bereichen. Weiter spielen bzw zumindest einmal beenden würde ich also schon empfehlen.

Das mit Doom 3 wird wohl nicht passieren, da die meisten Spieler das anders sehen. Für viele ist Doom 3 der Ausrutscher der Reihe.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 46 Minuten schrieb egoshooterfreak:

 

Mir ging es am Anfang tatsächlich ähnlich, war weniger begeistert, als ich es erwartet hatte. Aber das Spiel zieht später nochmal gut an, in allen Bereichen. Weiter spielen bzw zumindest einmal beenden würde ich also schon empfehlen.

Das mit Doom 3 wird wohl nicht passieren, da die meisten Spieler das anders sehen. Für viele ist Doom 3 der Ausrutscher der Reihe.

Doom 3 hat doch doom eig erst wirklich populär gemacht. Danach ist direkt ein Film erschienen usw. 

Für andere ist Doom 3 und seine horrorstimmung ihr Echtes Doom erlebnis.

Ich hab nur den 2016 gezockt. 

Edited by Trinity_Orca
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Trinity_Orca:

Doom 3 hat doch doom eig erst wirklich populär gemacht. Danach ist direkt ein Film erschienen usw. 

Für andere ist Doom 3 und seine horrorstimmung ihr Echtes Doom erlebnis.

Ich hab nur den 2016 gezockt. 

Würde ich so nicht sagen, immerhin ist Doom (neben Wolfenstein?) sozusagen der Gründer des Genres. Verstehe aber was du meinst, Doom 3 war dann das erste "modernere" Doom. Hab einen Bekannten, für den ist Doom 3 der Einstieg in die Reihe. Der wundert sich auch etwas, warum 2016 und eternal so anders sind.

Mein Einstieg war ebenfalls 2016, hab mir danach aber einiges zu den Spielen angeschaut/gelesen (z.B. die Doku von noclip auf YouTube, sehr zu empfehlen) und dadurch gemerkt, Doom 3 ging für viele in die Falsche Richtung.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb egoshooterfreak:

 

Mir ging es am Anfang tatsächlich ähnlich, war weniger begeistert, als ich es erwartet hatte. Aber das Spiel zieht später nochmal gut an, in allen Bereichen. Weiter spielen bzw zumindest einmal beenden würde ich also schon empfehlen.

Das mit Doom 3 wird wohl nicht passieren, da die meisten Spieler das anders sehen. Für viele ist Doom 3 der Ausrutscher der Reihe.

Ich werde es noch weiterspielen, momentan tue ich mich etwas schwer. Die Resonanz der Spieler ist ja aber überwiegend positiv, also gebe ich dem Ganzen nochmal eine Chance.

  • Like 2

kaavf73a.jpg

▲▲

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...