Jump to content

PS5: Bekannte Fehler, Lösungen - und wie man sie vermeidet


Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb MadBam:

Für die vorherigen Generationen der PlayStation kannst Du den Lüfter für jede Revision kaufen. Daher ist es sicher, dass es den PS5-Lüfter auch geben wird. Nur im Moment wird Sony das gesamte Kontingent selbst kaufen, daher vermute ich, dass der Lüfter erst erscheint, wenn die PS5 uneingeschränkt verfügbar ist.

Der Umbau ist ganz leicht. Du brauchst allerdings einen Sicherheits-Torx-Schraubendreher dafür. Du entfernst zuerst das rechte bzw. untere Seitenteil (das ohne PS-Logo auf der Laufwerkseite). Dann musst Du die längliche Plastikblende anheben, die verklebt ist. Das lässt sich am einfachsten machen, wenn die PS5 noch warm ist. Darunter verbirgt sich der Stromanschluss des Lüfters, den Du nun abziehen kannst. Danach musst Du nur noch die vier Schrauben am Lüftergitter lösen, den Lüfter herausnehmen und den neuen einsetzen.

 

danke danke dir. hatte meine Konsole auch schon auf, lüfter raus. ist wirklich kein hexenwerk. denke wird noch einige zeit mit dem lüfter dauern. aber holen werde ich ihn mir wohl:) 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 343
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Softwarefehler 1. Spiel stürzt ab samt Konsole ---> Neuste System-Software aufspielen. ---> Publisher muss das Spiel updaten. 2. Unendliche Downloadqueue  ---> Fixed in Softwa

Ich habe auch den lauteren Lüfter. Aber meiner ist nicht ansatzweise so laut wie deiner. Ja man hört ihn, wenn ich ein Spiel, starte. Aber nach kurzer Zeit nehme ich es kaum noch wahr. Zudem ist die P

Posted Images

Also ich hab bei mir den Fehler etwas eingrenzen können. Meine hat auch Spulenfiepen, das Geräusch was mich im Ruhezustand und bei Netflix so geplagt hat war aber echt doch der Lüfter. Hab ihn ausgebaut und fetgestellt, dass der lautere Nidec verbaut ist und er extrem viel Spiel an der "Achse" hat. Also man kann mit den Fingern zwischen das Metallgitter fassen, den Lüfter an der "Achse" greifen und hoch und runter bewegen. Wenn das nicht wäre, wäre meine PS5 super leise. Bis halt auf das Spulenfiepen, dieses hält sich jedoch noch arg in Grenzen. Einschicken werde ich sie wohl nicht mehr, ich warte bis es den leiseren Lüfter zu kaufen gibt und wechsle dann.

Also den lauteren Nidec Lüfter kann man schon bei eBay kaufen, man müsste mal die Modellnummer des leiseren Lüfters rausfinden. 

Edit: Habe die Daten des Delta Lüfters gefunden. Wenn ich das richtig gelesen habe ist die Modellnummer: KSB1212HGG4N, ist leider nicht ganz so gut zu erkennen. 

X2I2oEl.jpg

Edited by Adam Kiciński
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb Adam Kiciński:

Habe die Daten des Delta Lüfters gefunden. Wenn ich das richtig gelesen habe ist die Modellnummer: KSB1212HGG4N, ist leider nicht ganz so gut zu erkennen.

Ich weiß ja nicht, wie Du daraus überhaupt etwas entziffern konntest. Respekt! 😁

Ich habe gerade mal bei mir nachgeschaut. Bis auf den letzten Buchstaben hast Du alles richtig.

Die Modellnummer des „leiseren“ Lüfters ist in meiner PS5: DELTA KSB1212HGG4E

  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
20 hours ago, MadBam said:

Der Umbau ist ganz leicht. Du brauchst allerdings einen Sicherheits-Torx-Schraubendreher dafür. Du entfernst zuerst das rechte bzw. untere Seitenteil (das ohne PS-Logo auf der Laufwerkseite). Dann musst Du die längliche Plastikblende anheben, die verklebt ist. Das lässt sich am einfachsten machen, wenn die PS5 noch warm ist. Darunter verbirgt sich der Stromanschluss des Lüfters, den Du nun abziehen kannst. Danach musst Du nur noch die vier Schrauben am Lüftergitter lösen, den Lüfter herausnehmen und den neuen einsetzen.

Das stimmt zwar, aber das kann's ja auch nicht sein, dass ich mir ein neues Gerät kaufe und darauf spekulieren muss ein schlechtes / kaputtes Bauteil später selber austauschen zu müssen. Wie du selbst schon schreibst gehe ich auch davon aus, dass es noch eine ganze Weile dauern wird, bis wir PS5 Lüfter am freien Markt erhalten können. Meine Prognose ist Q3 2021.
Sony wird hier nicht ohne Not verschiedene Lüftertypen verbauen, höchstwahrscheinlich hängt das einfach mit Lieferengpässen genau bei diesem Teil zusammen.

Zudem dürfte ein Lüftertausch mit Sicherheit zum Verlust der Garantie führen, worauf man auch hinweisen sollte.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb Player42:

Das stimmt zwar, aber das kann's ja auch nicht sein, dass ich mir ein neues Gerät kaufe und darauf spekulieren muss ein schlechtes / kaputtes Bauteil später selber austauschen zu müssen.

Da stimme ich Dir zu. Allerdings ging es in dieser Diskussion einfach nur um die Machbarkeit.

In einem anderen Setting wäre ein einfacher Austausch des Lüfters allerdings auch interessant: Die Konsole hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und auch ein vorher unauffälliger Lüfter wird plötzlich laut. Da ist es durchaus gut zu wissen, dass der Lüftertausch ohne große Probleme – und vor allem ohne Öffnen des Gehäuses – möglich ist.

 

vor einer Stunde schrieb Player42:

Wie du selbst schon schreibst gehe ich auch davon aus, dass es noch eine ganze Weile dauern wird, bis wir PS5 Lüfter am freien Markt erhalten können. Meine Prognose ist Q3 2021.

Davon gehe ich auch aus – mit etwas Optimismus vielleicht noch zum Ende des zweiten Quartals. Da stellt sich mir die Frage, ob nur genauso viele Lüfter wie Konsolen gleichzeitig produziert werden können oder ob die Produktionskette von Delta bzw. Nidec irgendwann schneller als die der gesamten Konsole ist? Dann könnten die Lüfter sogar schon früher in den freien Handel kommen.

 

vor einer Stunde schrieb Player42:

Zudem dürfte ein Lüftertausch mit Sicherheit zum Verlust der Garantie führen, worauf man auch hinweisen sollte.

Vielen Dank für die Anmerkung. Ich habe meinen Beitrag um einen entsprechenden Hinweis ergänzt.

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
On 12/31/2020 at 2:24 PM, MadBam said:

In einem anderen Setting wäre ein einfacher Austausch des Lüfters allerdings auch interessant: Die Konsole hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und auch ein vorher unauffälliger Lüfter wird plötzlich laut. Da ist es durchaus gut zu wissen, dass der Lüftertausch ohne große Probleme – und vor allem ohne Öffnen des Gehäuses – möglich ist.

Da gebe ich dir absolut Recht, wenn man sich selber helfen möchte / muss ist der Austausch des Lüfters bei der PS5 extrem einfach. Das sollte wirklich jeder hinbekommen der einen entsprechenden Sicherheits-Torx mit Loch hat.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Ich hatte heute nach etwa 3 Stunden Spielzeit einen ganz merkwürdigen Fehler in Assassins Creed Valhalla (der erste auf der PS5 überhaupt) in einer wohl relativ rechenintensiven Szene mit sehr vielen Gegnern und Verbündeten. Das gesamte Bild begann im Abstand von 5-10 Sekunden immer wieder kurz zu zucken. Grafikfehler traten allerdings nicht auf. Es machte mehr den Eindruck, als würde die Kameraführung spinnen. Ich dachte schon, ich bilde mir das ein. Nach gut einer Minute verabschiedete sich das Spiel mit dem Fehler CE-108255-1. Zurück im Hauptmenü der PS5 ploppten plötzlich alle möglichen Spielstände in der Download-Warteschlange auf.

Nach anschließendem Neustart verhielt sich das Spiel wieder völlig normal und ich machte noch etwa eine Stunde weiter, ohne dass weitere Probleme auftraten.

t0b1_386.png

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb tobi86:

Ich hatte heute nach etwa 3 Stunden Spielzeit einen ganz merkwürdigen Fehler in Assassins Creed Valhalla (der erste auf der PS5 überhaupt) in einer wohl relativ rechenintensiven Szene mit sehr vielen Gegnern und Verbündeten. Das gesamte Bild begann im Abstand von 5-10 Sekunden immer wieder kurz zu zucken. Grafikfehler traten allerdings nicht auf. Es machte mehr den Eindruck, als würde die Kameraführung spinnen. Ich dachte schon, ich bilde mir das ein. Nach gut einer Minute verabschiedete sich das Spiel mit dem Fehler CE-108255-1. Zurück im Hauptmenü der PS5 ploppten plötzlich alle möglichen Spielstände in der Download-Warteschlange auf.

Nach anschließendem Neustart verhielt sich das Spiel wieder völlig normal und ich machte noch etwa eine Stunde weiter, ohne dass weitere Probleme auftraten.

Liest sich so als wäre der RAM voll. Die PS5 hat auch nur 16GB, die sind für das System, CPU und GPU. 

Das war nicht die Kameraführung die PS 5 kam nur nicht mehr hinterher. 

Vielleicht war die PS 5 mit der Situation überfordert, scheinbar wurden bei dir die Saves nebenbei hochgeladen. 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Welchen Durchmesser habt ihr denn gewählt bei den O-Ringen? Hab mir jetzt auch mal ein kleines Set bestellt und will dann gleich mit den richtigen beginnen. Hoffentlich bringt es etwas gegen das Rattern des Nidec. 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Ich hoffe das endlich mal die Probleme mit externen HDD's / SSD's gefixt werden oder vlt. mit dem heutigen Update auch mitgefixt worden sind. (Auch wenn nichts im Changelog steht)
 

Hatte meine damals gleich zum Release für PS4 Spiele angeschlossen und ca. 4 Wochen kein Problem gehabt.
Auf einmal kompletter Systemabsturz und ich musste bzw. konnte die Konsole nur noch über das Recovery Menü komplett reseten.
Seitdem hatte ich die SSD nicht mehr angeschlossen und warte bis der Fehler wirklich behoben ist...

Weiß zu dieser Thematik jmd. mehr?

LG

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...