Jump to content

Laufwerk dreht 1x stündlich für 20-30 Sekunden auf


Recommended Posts

Ich steh grad vor der Entscheidung mir last of us 2 digital im Angebot zu kaufen oder fürs gleiche Geld auf Disc bei Amazon.

Bei den digitalpreisen von Sony hab ich mir eigentlich vorgenommen spiele die nur 1x durchgespielt werden auf Disc zu kaufen um sie danach verkaufen zu können. 
aber grad bei so einem atmosphärischen Spiel will ich nicht ständig durchs Laufwerk gestört werden. 🤔

769780.png

Link to comment
Share on other sites

vor 58 Minuten schrieb reptile-2k:

Ich steh grad vor der Entscheidung mir last of us 2 digital im Angebot zu kaufen oder fürs gleiche Geld auf Disc bei Amazon.

Bei den digitalpreisen von Sony hab ich mir eigentlich vorgenommen spiele die nur 1x durchgespielt werden auf Disc zu kaufen um sie danach verkaufen zu können. 
aber grad bei so einem atmosphärischen Spiel will ich nicht ständig durchs Laufwerk gestört werden. 🤔

Digital vielleicht spielst du ja dann später wenn er denn mal kommt den Multiplayer. 

Am besten nochmal die von TLOU1 eine Zusammenfassung schauen und dann los legen 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb reptile-2k:

Ich steh grad vor der Entscheidung mir last of us 2 digital im Angebot zu kaufen oder fürs gleiche Geld auf Disc bei Amazon.

Bei den digitalpreisen von Sony hab ich mir eigentlich vorgenommen spiele die nur 1x durchgespielt werden auf Disc zu kaufen um sie danach verkaufen zu können. 
aber grad bei so einem atmosphärischen Spiel will ich nicht ständig durchs Laufwerk gestört werden. 🤔

Man wird von dem Laufwerk nicht gestört. Das wird einfach nur übertrieben dargestellt. Wenn man sich aufs Spiel konzentriert dann kriegt man das drehen nicht mal mit. 
Ich hab die letzten Beiden Tage, Valhalla und Miles Morales gezockt und war so in dem Spielen vertieft das ich das drehen nicht mal wahr genommen habe.

Er dreht auch nicht vollkommen auf sondern macht dabei leise im Hintergrund.

Edited by Sunwolf
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb Sunwolf:

Man wird von dem Laufwerk nicht gestört. Das wird einfach nur übertrieben dargestellt. Wenn man sich aufs Spiel konzentriert dann kriegt man das drehen nicht mal mit. 
Ich hab die letzten Beiden Tage, Valhalla und Miles Morales gezockt und war so in dem Spielen vertieft das ich das drehen nicht mal wahr genommen habe.

Er dreht auch nicht vollkommen auf sondern macht dabei leise im Hintergrund.

Sehe ich auch nicht anders. Es ist für einige Sekunden genau so laut/leise wie wenn es eine Disk einliest. Absolut nichts störendes.

Link to comment
Share on other sites

Hatte diesen Bug bisher gar nicht. Habe stundenlang (40 Stunden insgesamt bisher) gespielt und das Laufwerk hat dabei nie gedreht (außer zum Start von Disc-Games).

Nun habe ich mir Spider-Man Miles Morales Ultimate geholt, das Game installiert und Spider-Man Remastered auch gedownloadet und installiert. Als alles fertig war (!), hab ich angefangen Sackboy zu zocken. Und was passiert plötzlich? Nach ner Stunde (oder irgendwas in dem Dreh), fängt das Laufwerk an zu drehen für 20-30 Sekunden. 

Na toll. Habe vorher auch verschiedene Games gehabt, dabei 2 PS4 Games digital installiert und 2 PS5 Games per Disc. Also bei mir war der Auslöser definitiv irgendwas an Spider-Man MM oder Remastered. Habt ihr das Game alle zufällig auch? Vorher war es nicht, erst seit heute.

Hoffe ja, das dies schnell gefixt wird.

Edited by Zegoh
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • CrossGen wäre zur PS4 nicht möglich gewesen aufgrund der Architektur der PS3.   Für mich denkst du nur als Kunde der genau das will. Das ist in vielen Bereichen so es werden Pandemie und Knappheit einfach außen vorgelassen. Zur Ps4 habe ich selbst bei Saturn gearbeitet und da lief das ganze etwas anders als jetzt die PS4 lief so gut und da wurden viele Spiele zu Release oft 1zu1 mit der Konsole verkauft. aber das ist auf Grund der Pandemie nicht. Ein Grosses problem ist dass viele PlayStation Spieler sehr egoistisch sind und denken das sie es genau so haben müssen und wenn Sony nicht so Handelt wie man es gerne hätte Sieht man am PC Port von spielen auf Twitter oder auch CrossGen ganz gut das man dann wie ein bockiges Kleinkind ist. 3 große Spiele CrossGen ist jetzt nicht so dramatisch viele tun so als wäre nur wegen CrossGen der super Grafiksprung nicht drin oder die Schnelle SSD wird nicht genutzt. Der Grafische Unterschied zwischen ps5 und 4Pro liegt nur in den Details und stabileren und festen 60FPS und die Ladezeiten werden bestimmt super sein. Ich sage ja aktuell wird Zuviel verlangt für mich utopisch auf Grund der verschieden Faktoren deswegen freuen sich auch immer weniger aufspiele anstatt zu genießen was kommt wird immer mehr gemeckert. Über Bugs kann man meckern aber CrossGen  und vor allem wenn die Spiele wahnsinnig gut aussehen ist da meckern unnötig. Ich genieße alle spiele die kommen und bin glücklich. 
    • Bei PC key steht direkt da, das ein EU Key sich von Deutschland aus nicht aktivieren lässt..
    • Ja deswegen gehe ich da auf Safe😂   Ich mach erst mal die DL2 Story ganz entspannt mit bisschen was neben her. dsnn kommt horizon und Elden Ring wird dann noch eine anti Aggressions Therapie gebucht beim Netzwerk Test habe ich gemerkt wie lange ich kein DS mehr gezockt habe. Da war schon Wut mit bei 😂😂😂 aber ich denke die 3 schaffe ich locker bis Mitte März 
    • Wie hat das Sony dann eigentlich bei der PS4 gemacht? Nach deiner Logik müssten sie dann ja längst pleite sein. Die PS4-Generation war eine der erfolgreichsten Konsolengenerationen überhaupt und das ging auch ohne CrossGen wunderbar. Jetzt verkauft sich die PS5 trotz Krise sogar noch besser oder zumindest gleich gut und plötzlich ist das kein tragfähiges Modell mehr und man hat zu wenige Kunden?  Dein Denkfehler ist, dass du glaubst, dass die eigenen Games die Haupteinnahmequelle für Playstation sind. Die nehmen aber mit den Lizenzabgaben der 3rd-Partygames ein Vielfaches ein. Sony braucht also nicht noch mehr Verkäufe für ein tragfähiges Geschäftsmodell. Das brauchten sie auf der PS4 auch nicht. Und höhere Kosten können auch kein Faktor sein, denn sowohl HFW, als auch GOW2 sind Fortsetzungen, die weniger Produktionsaufwand bedeuten, als die Ursprungsgames. Das ist also alles kein Handeln aus der Not heraus, sondern eine ganz bewusste Strategieänderung. Ich verstehe auch deine Aussage bezüglich der VK-Rekorde nicht. Was genau habe ich als Kunde davon, wenn ich kein Sony-Aktionär bin? Aber wir werden da eh auf keinen grünen Zweig kommen. Ich habe da einfach eine ganz andere Einstellung was das Kunden/Firmenverhältnis angeht und sehe das Geschäftsmodell der Konsolenhersteller auch ganz anders als du. Für mich hatte es immer gewisse Gründe, warum ich in den letzten beiden Generationen vor allem auf die Playstation als Gamingplattform gesetzt habe und das hatte sehr direkt mit deren Geschäftsphilosophie und der daraus resultierenden direkten Auswirkungen für mich zu tun (z.B. auch gegenüber MS und der Xbox). Und genau diese Vorteile gehen für mich aktuell immer mehr verloren. Und genau deswegen finde ich den neuen Weg zum Teil nicht gut.
×
×
  • Create New...