Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Corona: Bedenken und Erfahrungen


Recommended Posts

vor 30 Minuten schrieb Blackmill_x3:

Freiheit bedeutet für mich auch, wenn man nicht auf son Konsumzeug wie Restaurants, Kino, Konzerte usw angewiesen ist und ohne die ganzen Dinge Spaß in seinem Leben haben kann.

Bin da zum Glück auch nicht darauf angewiesen und komm ganz gut ohne das Zeugs aus. Einzig das ein spontanes Bier nach der Arbeit nur mit negativem Test möglich ist betrifft mich, nehme ich aber zur Kenntnis auch wenn ich es bei den aktuellen Inzidenzen als unnötig ansehe. 

Aber allein den Versuch per se nicht Geimpften die Möglichkeit auf all

diese Dingen zu erschweren ist ja schon ein Frechheit. 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb webrov_:

Bin da zum Glück auch nicht darauf angewiesen und komm ganz gut ohne das Zeugs aus. Einzig das ein spontanes Bier nach der Arbeit nur mit negativem Test möglich ist betrifft mich, nehme ich aber zur Kenntnis auch wenn ich es bei den aktuellen Inzidenzen als unnötig ansehe. 

Aber allein den Versuch per se nicht Geimpften die Möglichkeit auf all

diese Dingen zu erschweren ist ja schon ein Frechheit. 

Am meisten tun mir die Leute leid, welche die Betreiber solcher Geschäfte sind und sich den dummen Regeln hingeben müssen und somit Verluste einfahren. 

Aber ja, finde es auch frech. Bin ja ein großer Fan von Eigenverantwortung. Bevormundung Erwachsener Menschen halte ich einfach für absolut bescheuert. Klar sollte es gewisse Regeln geben, damit nicht alles aus dem Ruder läuft, aber solange man nur sich selber schadet mit manchen Dingen, sollte es jedem selbst überlassen sein was man macht. 

Da man nur sich selbst damit "schadet", wenn man sich nicht Impfen lässt, sollte die Entscheidung auch bei einem selbst liegen. 

Die geimpften haben ja keinen schweren Verlauf zu befürchten (abgesehen jetzt von der Delta Variante, welche scheinbar bei manchen trotzdem gefährlich wird). Diese sollten sich aber auch weiterhin erstmal an gewisse Regeln halten, solange noch nicht jeder die Möglichkeit bekommen hat, sich Impfen zu lassen. Wenn jeder die Möglichkeit hat, dann kann und sollte auch alles wieder normal laufen. 

Die Krankenhäuser sollten dann ja keine Überlastung mehr zu befürchten haben und darum ging es ja von anfang an. 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb Blackmill_x3:

Die Krankenhäuser sollten dann ja keine Überlastung mehr zu befürchten haben und darum ging es ja von anfang an. 

Manchmal hat man ja das Gefühl das sei nicht das Ziel, sondern der Einfachheit halber das jeder einzelne geimpft ist. Was mich aber interessieren würde, wie groß ist das Risiko das Gesundheitssystem zu überlasten wenn bis Ender Sommer jeder geimpft ist der eine Impfung haben will. Das sollte auf Basis der vorhandenen Daten ja gut möglich sein. Sollte die Impfung bis dahin noch greifen, davon gehe ich jetzt einmal aus, sollte eine Überlastung doch bitte sehr sehr unwahrscheinlich sein. Und dann sollte der ganze Unsinn einmal ein Ende finden. Gibt so schon mehr als genung Kollateralschäden, welche vermutlich die Pandemie selbst um einiges übersteigen. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb KontraK:

Ich kann dir teilweise zustimmen. Ein teil der Bevölkerung würde es auch noch abfeiern, wenn Spahn live vor der Kamera die Steuergelder verbrennen würde. Da würden sie ohne zu hinterfragen applaudieren und auf eine Zugabe bestehen. Genauso hat dieser Lauterbach, der nichts anderes kann als Angst schüren und Horror Prognosen rauszuhauen, eine ganz große Fanbase.

Ich bin auch kein Fan davon das permanent alles schlecht geredet wird. Ich höre in den Nachrichten jeden Tag ".... die vierte Welle".

Auch heute Mittag wieder in den NTV-Nachrichten, da wurde wieder was von ansteigenden Zahlen berichtet (ihr seht, Vorsicht ist geboten), und dann wird ein Inzidenzwert von 6,x für Deutschland rausgehauen. Und damit man noch sieht das die Zahlen tatsächlich steigen, werden Landkreise rausgepickt, die tatsächlich schon eine Inzidenz von 20 haben. Wie heftig ist das denn.

Da kipp ich echt vom Stuhl. Ich sollte allmählich Klopapier einkaufen gehen. Die 4. Welle steht quasi schon vor der Tür.

Wäre man als Geimpfter KEIN Virusträger mehr, würde ich den Impfstoff begrüßen, weil tatsächlich eine Art Auslöschung des Virus möglich wäre(?). Nach aktuellem Wissen stecken sich aber trotzdem alle an (mit weniger schweren Verläufen), und der Virus mutiert schön vor sich hin.

Oder wieso wird in den Medien nicht mal berichtet "Forschungen haben ergeben, das Vitamin x bzw Obstsorten yz vor einer Coronainfektion schützen können? Nein stattdessen .... lasst euch alle impfen.

Zudem habe ich heute in den Nachrichten gehört, das ca 12-20 Jährige sich nur impfen lassen sollen, wenn sie eine Vorerkrankung haben. Darauf hin wurde erwähnt, das Söder das gerne streichen würde damit sich einfach jeder impfen lässt. Was soll man dazu noch sagen.

 

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Rizzard:

Ich bin auch kein Fan davon das permanent alles schlecht geredet wird. Ich höre in den Nachrichten jeden Tag ".... die vierte Welle".

Auch heute Mittag wieder in den NTV-Nachrichten, da wurde wieder was von ansteigenden Zahlen berichtet (ihr seht, Vorsicht ist geboten), und dann wird ein Inzidenzwert von 6,x für Deutschland rausgehauen. Und damit man noch sieht das die Zahlen tatsächlich steigen, werden Landkreise rausgepickt, die tatsächlich schon eine Inzidenz von 20 haben. Wie heftig ist das denn.

Da kipp ich echt vom Stuhl. Ich sollte allmählich Klopapier einkaufen gehen. Die 4. Welle steht quasi schon vor der Tür.

Wäre man als Geimpfter KEIN Virusträger mehr, würde ich den Impfstoff begrüßen, weil tatsächlich eine Art Auslöschung des Virus möglich wäre(?). Nach aktuellem Wissen stecken sich aber trotzdem alle an (mit weniger schweren Verläufen), und der Virus mutiert schön vor sich hin.

Oder wieso wird in den Medien nicht mal berichtet "Forschungen haben ergeben, das Vitamin x bzw Obstsorten yz vor einer Coronainfektion schützen können? Nein stattdessen .... lasst euch alle impfen.

Zudem habe ich heute in den Nachrichten gehört, das ca 12-20 Jährige sich nur impfen lassen sollen, wenn sie eine Vorerkrankung haben. Darauf hin wurde erwähnt, das Söder das gerne streichen würde damit sich einfach jeder impfen lässt. Was soll man dazu noch sagen.

 

Die WHO selbst hat davon abgeraten, Jugendliche und Kinder impfen zu lassen!

 

DISCIPLES-SIGNATUR.jpg.454eed38945ca4287fbf3aae8665f4b3.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Horst:

Die WHO selbst hat davon abgeraten, Jugendliche und Kinder impfen zu lassen!

Die Impfdosen sind aber schon bestellt. Die will man ja auch loswerden, damit sich das finanziell auch für die lohnt 😂 Es geht halt sehr wahrscheinlich um nichts anderes, als mal wieder um das Geld. Die Gesundheit der Bevölkerung ist denen völlig egal. 

Ähnlich wie mit den Masken. Darf ja bloß keiner mit Selbstgenähten oder genauso guten Stoffmasken rumlaufen, da sich sonst die ganzen FFP2 und medizinischen Masken nicht verkaufen. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Blackmill_x3:

Die Impfdosen sind aber schon bestellt. Die will man ja auch loswerden, damit sich das finanziell auch für die lohnt 😂 Es geht halt sehr wahrscheinlich um nichts anderes, als mal wieder um das Geld. Die Gesundheit der Bevölkerung ist denen völlig egal. 

Ähnlich wie mit den Masken. Darf ja bloß keiner mit Selbstgenähten oder genauso guten Stoffmasken rumlaufen, da sich sonst die ganzen FFP2 und medizinischen Masken nicht verkaufen. 

Ist eine einzige Farse. Mein Sohn hat von den Masken, die er in der Schule ja unentwegt tragen muss, das Gesicht voll Ausschlag... ist mit Sicherheit auch nicht gesund...

  • Like 1

 

DISCIPLES-SIGNATUR.jpg.454eed38945ca4287fbf3aae8665f4b3.jpg

Link to comment
Share on other sites

An die Leute, die die Impfung befürworten: 

Habt ihr euch mal überlegt, dass in der Pharma-Industrie keine Wohltäter arbeiten, die zusammen sitzen und sich denken "Wie schaffen wir es alle Menschen gesund zu machen" ? Nein dort sitzen sie genau wie in anderen Firmen zusammen und überlegen sich "wie können wir unseren Gewinn maximieren".

Der Corona Virus ist nur für Menschen gefährlich, die ein nicht funktionierendes Immunsystem haben. Wieso wird dann nirgends dazu ermuntert, dass die Menschen ihr Immunsystem verbessern ? Das würde eine Impfung überflüssig machen. Leute bitte schaltet euer Gehirn ein. 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Mursik:

Schaut euch mal von Arte die Doku Profiteure der Angst an, da wird alles aufgedeckt. 

ich habe hier mal ne erschreckende Doku von 3sat aus dem Jahr 2010 gepostet, das extrem nachdenklich machen sollte. Da kam fast keine Reaktion. Sowas wird gerne ausgeblendet!

Hier nochmal:

 

Edited by Horst
  • Like 1
  • Thanks 1

 

DISCIPLES-SIGNATUR.jpg.454eed38945ca4287fbf3aae8665f4b3.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...