Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Corona: Bedenken und Erfahrungen


Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb Horst:

Sorry, ich will nix verharmlosen, aber 40 Grad Fieber ist nix Schlimmes, das hast du bei jeder Erkältung oder Grippe unter Umständen auch, da kräht dann aber kein Hahn danach! Das mit deinem Onkel tut mir leid, ich hoffe, dass er wieder auf den Beinen ist.

Das letzte mal hatte ich 40+ Fieber in meiner Jugend. Seit dem ging es imo nie mehr über 39 hinaus. Vorallem reden wir bei 41 Grad meines Wissens von "lebensgefährlich".

Meinem Onkel geht es soweit wieder gut. Bis er wieder "fit" war, vergingen aber einige Wochen. Also manche erwischt es wirklich hart.

Von daher bin ich der Meinung, nein ich will Corona nicht bekommen, kann gut drauf verzichten, will mir aber auch die Impfung ersparen, vorallem wenn sich rausstellen sollte das sie gegen Delta, Delta+ und irgendwann Delta Ultra garnicht wirungsvoll ist.

  • Like 1

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Rushfanatic:

Die Leute sind halt einfach dumm. Ich passe immer auf, egal ob ich schon die Impfung habe oder nicht. 

Das ist halt die mangelnde Empathie der Leute und das "Ich bin mir selbst der Nächste" 

Mir ist es im Grunde alles egal, ich habe die Menschen sowieso schon abgeschrieben, da wir einfach viel zu blöd sind um noch weitere hundert Jahre auf dieser Welt zu überleben. 

Ich hab die Hoffnung schon aufgegeben, dass sich alles bessern wird. 

Was du hier immer für einen Unsinn schreibst 🤦‍♂️

Aber klar, wir alle gehen drauf wenn sich nicht jeder aus solidarischen Gründen impfen lässt.

IMPFEN = FREIHEIT 

Allein diese Zeile auf einem Fernsehturm sagt einiges aus wie weit unsere Gesellschaft schon hörig ist…

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Rizzard:

Das letzte mal hatte ich 40+ Fieber in meiner Jugend. Seit dem ging es imo nie mehr über 39 hinaus. Vorallem reden wir bei 41 Grad meines Wissens von "lebensgefährlich".

Meinem Onkel geht es soweit wieder gut. Bis er wieder "fit" war, vergingen aber einige Wochen. Also manche erwischt es wirklich hart.

Von daher bin ich der Meinung, nein ich will Corona nicht bekommen, kann gut drauf verzichten, will mir aber auch die Impfung ersparen, vorallem wenn sich rausstellen sollte das sie gegen Delta, Delta+ und irgendwann Delta Ultra garnicht wirungsvoll ist.

Niemand würde diesen Scheiss haben wollen. Deswegen, weiterhin acht geben 😉 Wie alt ist denn dein Onkel? Und hatte er die Delta-Variante?

DISCIPLES-SIGNATUR-2.jpg.f4e7753edeb56b10cd1716bb394e748f.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb webrov_:

Was du hier immer für einen Unsinn schreibst 🤦‍♂️

Aber klar, wir alle gehen drauf wenn sich nicht jeder aus solidarischen Gründen impfen lässt.

IMPFEN = FREIHEIT 

Allein diese Zeile auf einem Fernsehturm sagt einiges aus wie weit unsere Gesellschaft schon hörig ist…

Gabs da nicht mal ähnliche Sprüche... Arbeit macht... oder so?! :haha:

DISCIPLES-SIGNATUR-2.jpg.f4e7753edeb56b10cd1716bb394e748f.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Horst:

Gabs da nicht mal ähnliche Sprüche... Arbeit macht... oder so?! :haha:

Die Ähnlichkeit ist jedenfalls verblüffend groß, umso ekelhafter finde ich das. Unglaublich das sowos erlaubt und toleriert wird…

Und auch damals war es ein Prozess über Jahre der die Masse an Meschen blind folgen ließ. Kann weit hergeholt sein abet gewissen Assoziationen sind mmn. definitiv vorhanden. 🙃

Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb webrov_:

Was du hier immer für einen Unsinn schreibst 🤦‍♂️

Aber klar, wir alle gehen drauf wenn sich nicht jeder aus solidarischen Gründen impfen lässt.

IMPFEN = FREIHEIT 

Allein diese Zeile auf einem Fernsehturm sagt einiges aus wie weit unsere Gesellschaft schon hörig ist…

Freiheit bedeutet für mich auch, wenn man nicht auf son Konsumzeug wie Restaurants, Kino, Konzerte usw angewiesen ist und ohne die ganzen Dinge Spaß in seinem Leben haben kann. 

Es wird ja irgendwie der Eindruck vermittelt, als wären diese ganzen Dinge für viele lebensnotwendig bzw haben sie nur mit solchen Dingen ein "normales leben" und deswegen sollen sie sich Impfen. 

Ich kann da zum Glück komplett drauf verzichten. Mir fehlt nichts. 

Finds aber trotzdem bescheuert und hoffe die ganze kacke verläuft sich irgendwann im Sande und dann juckt die Impfung und Corona keinen mehr. 

Wer sich Impfen will, soll dies auch gerne tun und wer nicht will, der lässt es eben und setzt sich dem geringen Risiko eines schlimmen Verlaufs aus. Warum man sich da gegenseitig so anstachelt ist mir ein Rätsel. 

Das Virus verschwindet selbst mit einer 100% Impfrate nicht, da es sich ja weiterhin überträgt und vermutlich sogar eher Mutationen begünstigt, wo dann die Impfung auch nichts mehr bringt. 

Wäre ja eher mal für eine Propaganda wo den Menschen eingetrichtert wird, wie man am besten sein Immunsystem stärken kann. Das würde dann sogar was bringen. Dann werden viele vielleicht auch generell nicht mehr jedes Jahr krank. Finde das bei jungen Menschen immer schon komisch, wie oft manche teilweise eine Erkältung haben und wie normal das für viele ist. 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Blackmill_x3:

Freiheit bedeutet für mich auch, wenn man nicht auf son Konsumzeug wie Restaurants, Kino, Konzerte usw angewiesen ist und ohne die ganzen Dinge Spaß in seinem Leben haben kann. 

Es wird ja irgendwie der Eindruck vermittelt, als wären diese ganzen Dinge für viele lebensnotwendig bzw haben sie nur mit solchen Dingen ein "normales leben" und deswegen sollen sie sich Impfen. 

Ich kann da zum Glück komplett drauf verzichten. Mir fehlt nichts. 

Finds aber trotzdem bescheuert und hoffe die ganze kacke verläuft sich irgendwann im Sande und dann juckt die Impfung und Corona keinen mehr. 

Wer sich Impfen will, soll dies auch gerne tun und wer nicht will, der lässt es eben und setzt sich dem geringen Risiko eines schlimmen Verlaufs aus. Warum man sich da gegenseitig so anstachelt ist mir ein Rätsel. 

Das Virus verschwindet selbst mit einer 100% Impfrate nicht, da es sich ja weiterhin überträgt und vermutlich sogar eher Mutationen begünstigt, wo dann die Impfung auch nichts mehr bringt. 

Wäre ja eher mal für eine Propaganda wo den Menschen eingetrichtert wird, wie man am besten sein Immunsystem stärken kann. Das würde dann sogar was bringen. Dann werden viele vielleicht auch generell nicht mehr jedes Jahr krank. Finde das bei jungen Menschen immer schon komisch, wie oft manche teilweise eine Erkältung haben und wie normal das für viele ist. 

Immunsystem stärken? Aber, aber aber... da werden doch keine Medikamente oder Impfungen mehr verkauft... :(

  • Haha 2

DISCIPLES-SIGNATUR-2.jpg.f4e7753edeb56b10cd1716bb394e748f.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

@Rushfanatic

Ich kann dir teilweise zustimmen. Ein teil der Bevölkerung würde es auch noch abfeiern, wenn Spahn live vor der Kamera die Steuergelder verbrennen würde. Da würden sie ohne zu hinterfragen applaudieren und auf eine Zugabe bestehen. Genauso hat dieser Lauterbach, der nichts anderes kann als Angst schüren und Horror Prognosen rauszuhauen, eine ganz große Fanbase.

Aber du scheinst auch nicht gerade sehr intelligent zu sein. Du haust immer dieselben Phrasen raus, gehst aber auch nicht auf andere Dinge ein. Dir ist schon klar, dass du da gerade von paar Usern auseinander genommen wurdest? 

Gerade wenn man sich als Intelligenzbestie sieht, ist es umso lächerlicher, dass man nie die Politik kritsierst oder Mal beginnt, zu hinterfragen. Warum sollte ich mich als gesunder Mensch, Mitte 20, impfen lassen? Das hat nichtmal was damit zu tun, dass ich Angst vor dem Impfstoff hätte, nein. Ich sehe nur keinerlei Gründe, mich davor schützen zu müssen. Ich war in den nun 1 1/2 Jahren nicht einmal krank. Und schau dir bitte die Sterberate an bezüglich jungen Menschen. Wenn ich mich dagegen impfen lassen müsste, dann in der Zukunft gegen alles. Da geht's rein ums Prinzip und ich würde permanent an der Nadel hängen. 

Jeder, der sich schützen will, kann sich ja impfen lassen. Kein Problem. Aber bitte -  dann müssten solche Sprechpuppen wie Du auch Mal akzeptieren, dass es Leute gibt, die das eben ablehnen, aus welchen Gründen auch immer. 

Ist ja ekelhaft wie manche Menschen drauf....

Edit: nicht krank im Sinne von Schnupfen, Fieber oder dergleichen. Kann natürlich gut sein, dass ich schon an Corona erkrankt bin und halt nichts gemerkt habe. 

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Rushfanatic:

Die Leute sind halt einfach dumm. Ich passe immer auf, egal ob ich schon die Impfung habe oder nicht. 

Das ist halt die mangelnde Empathie der Leute und das "Ich bin mir selbst der Nächste" 

Mir ist es im Grunde alles egal, ich habe die Menschen sowieso schon abgeschrieben, da wir einfach viel zu blöd sind um noch weitere hundert Jahre auf dieser Welt zu überleben. 

Ich hab die Hoffnung schon aufgegeben, dass sich alles bessern wird. 

So viel negatives ist ja echt nicht auszuhalten.  Wenn für dich, wie immer, alle Menschen zu blöd sind und du die Menschheit abgeschrieben hast, dann macht es doch keinen Sinn , für dich, sich an Regeln zu halten da eh schon alles im Arsch ist. Also wofür willst du dich für all die Dummen um dich herum noch den Allerwertesten aufreißen? 

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...