Jump to content

PlayStation VR2


Buzz1991

Recommended Posts

vor 4 Minuten schrieb TomSir79:

Wäre schön wenn es sooo einfach wäre... 

Und die Waffen halten bei weitem nicht so lange wie du es beschreibst. Die doppelläufige Schrotflinte war bei mir schon nach wenigen Minuten kaputt. Und dabei hatte ich noch nicht mal alle Munition verschossen... 

Revolver sind meist auch so schnell kaputt und der "Sheriff" ist 'ne Kackwaffe. 

Isst du denn morgens regelmäßig ein jambalaya? Das Rezept findest du auf der zweiten mal in der Küche des Hauses mit dem Tower Banner. 
mit jambalaya halten waffen echt ewig. Das Messer „Nachtschicht“ zb hält so bestimmt ca 40 Zombies 

 

und die Werkbank auf Level 6 - also das Rucksack Upgrade hatte ich an Tag 4. 

vor der Mission immer gucken was du looten willst und dann gehts schnell und zielführend

Link to comment
Share on other sites

Wenn du wüsstest, wie ich mich am Anfang "spekuliert" habe und falsche Entscheidungen getroffen hatte :D Resultat war, dass ich mir gerade mal nen Billomesser leisten konnte... Musste den Rest in Level immer mit Sachen von der Straße kämpfen... Ne Flasche nehmen, an irgendwas zerbrechen und du hast ne Stichwaffe für 2 Zombies... Zombies mit Sachen woanders hinlocken und auf Stealth machen oder Schraubenzieher, oder oder.... Erfolg stellt sich aber im Verlauf automatisch ein... Es kommt ne Zeit, wo du immer mehr hast und immer weniger Stress = mehr Fun

Edited by M4g1c79
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Oliwood84:

Isst du denn morgens regelmäßig ein jambalaya? Das Rezept findest du auf der zweiten mal in der Küche des Hauses mit dem Tower Banner. 
mit jambalaya halten waffen echt ewig. Das Messer „Nachtschicht“ zb hält so bestimmt ca 40 Zombies 

 

und die Werkbank auf Level 6 - also das Rucksack Upgrade hatte ich an Tag 4. 

vor der Mission immer gucken was du looten willst und dann gehts schnell und zielführend

Höre zum ersten mal von Jambalaya... 

Hab's jetzt mal geschafft diese May zu treffen. 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb TomSir79:

Höre zum ersten mal von Jambalaya... 

Hab's jetzt mal geschafft diese May zu treffen. 

 

https://www.realityremake.com/articles/unlock-all-hidden-recipes-in-the-walking-dead-saints-and-sinners#jambalaya
 

jambalaya ist echt total essenziell wenn’s um Lebensdauer von Waffen geht. 
der link oben erklärt gut wo du’s findest, was es ist und was es kann! 

Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb eviltrooper:

Steht noch auf der Liste, bzw. Liegt noch hier. 
 

muss jetzt erstmal noch eine Ladestation besorgen. Ich tendiere ja auf diese mit der LED leuchte bei Amazon, die Originale soll ja nicht singet sein.

Ich hab die Originale. Und ja… wenn deine Auswahl prominent aufleuchtet, sobald die Verbindung steht, dann ist das ein riesen Vorteil. 
Kann man sich echt fragen, was Sony da für eine Lösung anbietet, wenn schon das eigene Produkt die USB Aufstecker benötigt… 🤦🏻‍♂️

Und laden musst du... Oft…

Mal sehen wann man sich ein weiteres Päärchen dazukaufen kann und was die dann dafür verlangen…

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb M4g1c79:

Und immer schön Bus dekorieren :D

 

Screenshot_2023-03-26-18-08-13-041_com.scee.psxandroid.jpg

Warum dekoriert man den Bus? Sorry wenn ich frage. Ist mein erstes mal 😂🤭 

Hast du gute Tipps fürn Einstieg? Ist ja schon ganz schön schwer am Anfang.. Aber mega geil 😎☺️

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Der René:

Warum dekoriert man den Bus? Sorry wenn ich frage. Ist mein erstes mal 😂🤭 

Hast du gute Tipps fürn Einstieg? Ist ja schon ganz schön schwer am Anfang.. Aber mega geil 😎☺️

Naja für manches gibt's tatsächlich Trophäen. Ansonsten... Weil es halt hübsch ist 🤭 und es ja auch mit in Teil 2 übernommen wird. Und manchmal nimmt man ausversehen mal mit, was reine Deko ist und nicht recyclet werden kann. Und so nen dekorierter Bus ist doch schöner, als so nen steriler. Ist ja schließlich dein zu Hause 😇

Gute Tipps wurden hier ja schon welche von Oliwood84 genannt bzgl Waffen. Ansonsten halt möglichst schnell die Überlebenswerkbank upgraden mit Rucksack. Ansonsten looten, looten und nochmal looten. Waffen evtl nochmal vorher Munition raus, bevor sie ganz Schrott ist (Magazin raus / Trommel leeren durch öffnen und Patronen raussfallen lassen). Gerade am Anfang lieber Munition sparen für Menschen und Zombies lieber mit Flaschen (auf Straße und gegen etwas knallen, damit sie zum stechen sind),  Schraubenzieher etc töten. Alle Codes für Safes suchen, weil dort Baupläne drin, Zombies evtl mal durch Gegenstände woanders hinlocken um Munition zu sparen und und und... Das meiste findet man wirklich selber raus... Und immer auf die Uhr gucken, denn je länger ihr bleibt, desto schwieriger wird es. Gerade am Anfang, wo man noch nicht viel hat.

Achso und das aller wichtigste: NIEMALS mit halb vollen Rucksack zurück.. dann lieber irgendein Scheiss rein. Es gibt keinen unnützen Loot.

Edited by M4g1c79
  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...