Jump to content

Filme von denen ihr dachtet "der taugt nix", und doch richtig gut war..


Konsolenheini

Recommended Posts

Gravity

A0B0B072-F8C4-4245-A5D8-9066BD3F5698.jpeg.593aea5ab788b5bac034c68bf1727c53.jpeg

Konnte bislang Astronauten/ Raumfahrtfilmen nicht wirklich was abgewinnen, doch Gravity hat mich einfach von Anfang bis Ende gepackt und nicht mehr losgelassen.

Rückblickend hätte ich ihn sogar echt gerne im Kino gesehen! 👩🏻‍🚀👍🏻

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb raphurius:

Gravity

A0B0B072-F8C4-4245-A5D8-9066BD3F5698.jpeg.593aea5ab788b5bac034c68bf1727c53.jpeg

Konnte bislang Astronauten/ Raumfahrtfilmen nicht wirklich was abgewinnen, doch Gravity hat mich einfach von Anfang bis Ende gepackt und nicht mehr losgelassen.

Rückblickend hätte ich ihn sogar echt gerne im Kino gesehen! 👩🏻‍🚀👍🏻

ich habe den film damals im kino gesehen und in 3D. das war der absolute wahnsinn auf der riesen leinwand, sowie der hammer sound.

wenn der film bei dir irgendwann noch mal im kino kommt, unbedingt angucken.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb spider2000:

ich habe den film damals im kino gesehen und in 3D. das war der absolute wahnsinn auf der riesen leinwand, sowie der hammer sound.

wenn der film bei dir irgendwann noch mal im kino kommt, unbedingt angucken.

Sollte er jemals wieder bei uns im Kino laufen, werde ich ihn mir bestimmt nochmals auf der grossen Leinwand geben!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

An jedem Verdammten Sonntag für mich der beste Sportfilm aller Zeiten 

Damals ständig gemieden und heute muss ich den zu Ende schauen wenn der irgendwo zufälligerweise läuft.

 

Die größte Überraschung war jedoch Sleep Tight.

Hätte nicht so einen guten Film erwartet.

Edited by Spyro
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Damals in einer Videothek (quasi ein offline - Netflix - Haus ohne Abomodell) ausgeliehen und eigentlich kaum Erwartungen gehabt, aber der war so atmosphärisch, spannend und bildgewaltig, dass ich ihn mir danach direkt auf DVD kaufte.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 3/29/2022 um 6:27 AM schrieb Konsolenheini:

Ja die Frage ist ja eindeutig....

Hattet ihr da schon mal: Ihr habt von einem Film erfahren, von dem ihr dachtet "Oh Gott das kann ja nichts werden!", "Der taugt bestimmt nichts!" ?? Doch ihr habt dem Film dennoch eine Chance gegeben, und wurde positiv überrascht ? Also dass ihr den Film dann richtig gut fandet ?

Bei mir war es der Film "Sonic the hedgehog".. ich dachte, ach nee nicht schon wieder so ein animationsfilm mit viel Stress... Doch ich wurde eines besseren belehrt ist und das war ein lustiger unterhaltungsfilm :)

und nun seid ihr dran :)

Jetzt kommt ja bald Sonic the hedgehog 2 auf Blu-ray raus, bin gespannt wie der ist.. Da ich tendenziell skeptisch Animationsfilmen und Serien gegenüber bin, ist meine Befürchtung auch hier das er nichts taugen könnte, allerdings hat Teil 1 mich so positiv überrascht das ich Teil 2 dennoch eine Chance gebe. Und immerhin ist hier die Wahrscheinlichkeit höher das er mir vielleicht doch gefällt etwas höher, eben wegen Teil 1...

Hulk (von Ang Lee) dachte ich damals auch, oh Gott der taugt sicher nix, aber irgendwie hat er mir dann doch gefallen.

 

Link to comment
Share on other sites

Nach dem absolut unterirdischem Drecksfilm Suicide Squad von 2016 habe ich von dem 2021 Film nicht viel erwartet. War aber mein Highlight 2021 , hab ihn im Kino gesehen und fand ihn absolut genial. Bessere Charaktere, bessere Musikeinbindung, nicht so überladen usw. Es ist einfach ein besserer Film.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...
Am 5/8/2022 um 1:26 AM schrieb raphurius:

Gravity

A0B0B072-F8C4-4245-A5D8-9066BD3F5698.jpeg.593aea5ab788b5bac034c68bf1727c53.jpeg

Konnte bislang Astronauten/ Raumfahrtfilmen nicht wirklich was abgewinnen, doch Gravity hat mich einfach von Anfang bis Ende gepackt und nicht mehr losgelassen.

Rückblickend hätte ich ihn sogar echt gerne im Kino gesehen! 👩🏻‍🚀👍🏻

Ja muss leider auch sagen, dass es das beste 3D Erlebnis im Kino war. Avatar 2 ist vielleicht technisch noch um einiges stärker im richtigen Kino, aber Gravity punktet mit dem Szenario und mit der unglaublich intensiven Spannung. Die Blu-ray hat aber auch was für sich. Auf einem OLED-Fernseher nicht nur gestochen scharf, sondern es beeindruckt auch das tiefschwarze Sternenbett. Es ist ein audiovisuelles Spektakel, ob nun daheim oder im Kino. Dennoch ein Film, der fürs Kino gemacht ist und auf größter Leinwand in 3D am eindrucksvollsten wirkt. Wäre cool, wenn du eine Vorstellung findest!

Es ist ja auch etwas, was man so noch nie zuvor gesehen hat in einem Film. Derartige Blockbuster wünscht man sich öfter! 🙂

Aber naja, Alfonso Cuaron ist einfach ein Meister-Regisseur, ob nun auch Y Tu Mamá También, Children of Men oder Roma, er hat einige der besten Filme gemacht, die ich je gesehen habe.

Y Tu Mamá También ist denke ich nicht all zu bekannt, aber es ist ein Coming of Age Highlight mit wirklich großartiger Geschichte. Sollte sich jeder ansehen, der es noch nicht getan hat! 🙂

Edit: Oh, sehe jetzt erst, dass die letzte Antwort paar Monate zurückliegt. ^^ Egal, dann wird das Thema wiederbelebt:

Ich dachte, Battle Royale taugt nicht viel. Dachte es wäre übertriebener Schwachsinn. Gut, ist es vielleicht auch in gewisser Hinsicht ^^, aber im positiven Sinne. Ich war dann dennoch überrascht wie tiefgreifend es war und wie herrlich stilvoll und schonungslos es umgesetzt wurde und wieviel Spaß es letztendlich gemacht hat. Aber gut, es ist Tarantinos Lieblingsfilm, hätte ich mir auch denken können. 😄

Edited by vangus
Link to comment
Share on other sites

Am 12/24/2023 um 1:27 AM schrieb vangus:

Ja muss leider auch sagen, dass es das beste 3D Erlebnis im Kino war. Avatar 2 ist vielleicht technisch noch um einiges stärker im richtigen Kino, aber Gravity punktet mit dem Szenario und mit der unglaublich intensiven Spannung. Die Blu-ray hat aber auch was für sich. Auf einem OLED-Fernseher nicht nur gestochen scharf, sondern es beeindruckt auch das tiefschwarze Sternenbett. Es ist ein audiovisuelles Spektakel, ob nun daheim oder im Kino. Dennoch ein Film, der fürs Kino gemacht ist und auf größter Leinwand in 3D am eindrucksvollsten wirkt. Wäre cool, wenn du eine Vorstellung findest!

Es ist ja auch etwas, was man so noch nie zuvor gesehen hat in einem Film. Derartige Blockbuster wünscht man sich öfter! 🙂

Aber naja, Alfonso Cuaron ist einfach ein Meister-Regisseur, ob nun auch Y Tu Mamá También, Children of Men oder Roma, er hat einige der besten Filme gemacht, die ich je gesehen habe.

Y Tu Mamá También ist denke ich nicht all zu bekannt, aber es ist ein Coming of Age Highlight mit wirklich großartiger Geschichte. Sollte sich jeder ansehen, der es noch nicht getan hat! 🙂

Edit: Oh, sehe jetzt erst, dass die letzte Antwort paar Monate zurückliegt. ^^ Egal, dann wird das Thema wiederbelebt:

Ich dachte, Battle Royale taugt nicht viel. Dachte es wäre übertriebener Schwachsinn. Gut, ist es vielleicht auch in gewisser Hinsicht ^^, aber im positiven Sinne. Ich war dann dennoch überrascht wie tiefgreifend es war und wie herrlich stilvoll und schonungslos es umgesetzt wurde und wieviel Spaß es letztendlich gemacht hat. Aber gut, es ist Tarantinos Lieblingsfilm, hätte ich mir auch denken können. 😄

Leider hat Avatar bis auf die Technik nichts zu bieten und selbst diese fand ich nach zwölf Jahren Entwicklung eher überschaubar. 
Die sprunghafte und unkonstante Bildrate war einfach eine einzige Zumutung und machte den Film nur schwer geniessbar.

 

Gravity hingegen glänzte neben seiner Bildgewalt auch Inhaltlich mit vielen Stärken. Sei es die Spannung, die stillen intensiven Momente, der fantastische Soundtrack, oder auch die unglaublich toll inszenierte Action sowie klasse Dialogen und hervoragenden Charakteren/ Schauspielern.

Auch wenn ich Gravity damals leider nicht im Kino erleben konnte, so hatte ich das Glück den Film in einer ganz besonderen Stimmung warzunehmen. 

Hatte gar nie vor ihn überhaupt zu sehen, doch als er spät Abends so ganz nebenbei im FreeTV anlief, zog er mich nach und nach in seinen Bann. 

Kann mich noch genau erinnern, dass ich damals das Licht im Wohnzimmer ausgeschaltet hatte und gerade dieser Umstand verlieh der Anfangsszene eine unglaubliche hohe Intensität. Es fühlte sich regelrecht danach an im All verloren zu sein! 

Ein wahres Meisterwerk! 👩🏻‍🚀😌

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Für mich war das wohl Mad Max Fury Road. 

Ich habe die alten Mad Max Filme mal vor etlichen Jahren gesehen. Die fand ich ganz okay aber jetzt auch nicht genial. 

Dann kamen die Trailer zu Fury Road und die fand ich ganz nett, allerdings jetzt nicht so bewegend das ich den Film sehen wollte, allerdings kam ich an Freikarten und habe den Film dann im Kino gesehen. Und am Ende hatte ich einen der besten Actionfilme aller Zeiten gesehen der in Kino noch mal viel brachialer wirkt als daheim.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Wisst ihr schon ab wann man die bei uns Laden kann ? Geht das schon ?
    • The Artful Escape  Das war eine schöne musikalische Reise mit einer feinen Geschichte in ihrem Kern. Spielerisch ist das alles zwar sehr magere Kost, stellt sich aber bewusst hinter der Inszenierung an. Absolut lohnenswerter Indie-Titel, der auch in gut zwei bis drei Stunden durchgespielt und platiniert ist.  8/10 Night in the Woods Tolle Geschichte über Identität und die Suche danach. Bei sowas ist es eigentlich auch nicht schlimm, wenn das Gameplay sehr rudimentär ausfällt (siehe Artful Escape). Bei Night in the Woods fällt nur die verhältnismäßig lange Spielzeit ins Gewicht, die den Spielspaß dann auch zunehmend trübt. Konnte mich nicht vollends überzeugen.  5/10 The Knight Wich Schöner und origineller Mix aus Metroidvania und Shoot'em up. Ist nicht immer perfekt gebalanced und nutzt sich im Dauerfeuer auch irgendwann ab, doch eine kleine Empfehlung bleibt es trotzdem. 7/10
    • krass... das zeigt vorab, dass die Entwickler auf jeden Fall von ihrem Produkt überzeugt sind. Geile Nummer!
    • Ja, Demo kann man wirklich bis zu 8 Stunden spielen. Steht auch so in News auf anderen Seiten.
×
×
  • Create New...