Jump to content

Aktiver Fußball Profi aus England outet sich...


Konsolenheini
 Share

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Uncut:

das problem an der ganzen sache ist denke ich das man es aufpuscht.. wenn wir alles menschen sind sollten viele dinge normal sein und man sollte jeden normal behandeln aber es muss ja immer ne extra wurst geben und das schürrt hass..

wäre schwul sein normal wäre dieser Thread als Beispiel nicht von nöten..

viele dinge passieren doch nur um die quote zu halten und um in ein gutes licht zu stehen als veranstalter,  arbeitgeber ect...

alleine schon das die Politik ne frauenquote per gesetzt vorschreiben will zeigt doch wie krank das alles ist...

 

es gibt viele dinge , würde man die nicht jeden Tag 1000 mal hören würde sich da garkeiner für interessieren..

Es gibt jetzt einen (!!!!) aktiven Fußballprofi in ganz Europa nach dem Outing. Das nenn ich dann mal aufgebauscht.

Der will bestimmt, wie du es sagst, nur eine Extrawurscht haben.

Ja es ist ganz schlimm, dass man manche Dinge 1000x hört wie z.B. gleiches Geld für gleiche Arbeit der Frauen, oder eine Angleichung der Ostlohne nach Jahrzehnten der Einheit......könnte ich jetzt beliebig fortsetzen.

Wäre natürlich viel besser wenn man davon nix hört und es keinen interessiert. Oh Mann 🤦 da bin ich dann raus hier

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb egoshooterfreak:

Das Problem sind eher Menschen wie du, zeigt dein Beitrag deutlich. Menschen, die versuchen existierende Probleme zu verharmlosen, den Opfern die Schuld in die Schuhe zu schieben oder die einfach die Augen verschließen wollen. 

Haha Made my Day.. 

Du kennst mich null.. weiß nicht was ich im privaten mache und wie viele Menschen ich kenne die teilweise unterschiedlicher nicht sein können.. 

Schuld haben die Opfer sicher nicht, so ein Schwachsinn wirst du von mir nie hören.. 

Ich habe in meinem Leben die Erfahrung gemacht das Dinge nie im Gespräch waren bevor die Medien es aufgepusht haben.. ich war nur zu hörer.. da ich mich nicht in Dinge einmische..

Ich leb mein Leben wie ich es will und  möchte da auch nicht das sich Leute Einmischen.. und gut ist 

RE-WTRC-SIGNATUR.jpg.3d4ba84b834bacc5931fc041ee62a2e7.jpg.9236b5d85fb392da138a906eb5f1ab08.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Dunderklumpen:

Es gibt jetzt einen (!!!!) aktiven Fußballprofi in ganz Europa nach dem Outing. Das nenn ich dann mal aufgebauscht.

Der will bestimmt, wie du es sagst, nur eine Extrawurscht haben.

Ja es ist ganz schlimm, dass man manche Dinge 1000x hört wie z.B. gleiches Geld für gleiche Arbeit der Frauen, oder eine Angleichung der Ostlohne nach Jahrzehnten der Einheit......könnte ich jetzt beliebig fortsetzen.

Wäre natürlich viel besser wenn man davon nix hört und es keinen interessiert. Oh Mann 🤦 da bin ich dann raus hier

Ich meine das Thema Menschlichkeit im allgemeinen.. es geht jetzt nicht direkt um den Fussballer..

Wenn jemand Arbeitet soll er Geld bekommen, das ist auch wichtig.. wer diese Arbeit macht sollte menschlich gesehen egal sein, ich hoffe du verstehst es jetzt wie ich es meine.. 

Ost West ist ein sehr wichtiges Thema.. aber auch hier geht es nicht ums menschliche sondern um alte Grenzen, ein Wessi bekommt im Osten nicht mehr Geld  und ein Ossi im Westen nicht weniger Geld... Da spielt Menschlichkeit keine Rolle, verstehst du ?...  Das ist Politik und ein blödes Problem..  habe selbst beides gut kennengelernt

RE-WTRC-SIGNATUR.jpg.3d4ba84b834bacc5931fc041ee62a2e7.jpg.9236b5d85fb392da138a906eb5f1ab08.jpg

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 14 Minuten schrieb Uncut:

Ich meine das Thema Menschlichkeit im allgemeinen.. es geht jetzt nicht direkt um den Fussballer..

Wenn jemand Arbeitet soll er Geld bekommen, das ist auch wichtig.. wer diese Arbeit macht sollte menschlich gesehen egal sein, ich hoffe du verstehst es jetzt wie ich es meine.. 

Ost West ist ein sehr wichtiges Thema.. aber auch hier geht es nicht ums menschliche sondern um alte Grenzen, ein Wessi bekommt im Osten nicht mehr Geld  und ein Ossi im Westen nicht weniger Geld... Da spielt Menschlichkeit keine Rolle, verstehst du ?...  Das ist Politik und ein blödes Problem..  habe selbst beides gut kennengelernt

Sorry, aber egal um wie viele Ecken ich denke, es wird nix.

Was das nun alles mit meinem Kommentar zu dem zitierten und deiner für mich nicht verständlichen Äußerung dazu, das es solche Länder immer noch gibt zu tun hat, erschließt sich mir beim besten Willen nicht.

Schließlich bezog sich ja genau darauf meine eigentliche Frage. 🤷

Edited by Dunderklumpen
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ohne jetzt die letzten 13 Seiten gelesen zu haben, ein paar ungeordnete Gedanken von mir dazu. 
 

- traurig das man das in 2022 immer noch sagen muss, aber de facto ein mutiger und sehr wahrscheinlich nicht karriereförderlicher Schritt

- ich finds prinzipiell auch traurig das man in 2022 noch um so etwas einen Wirbel machen muss. Solange legal und moralisch vertretbar sollte die sexuelle Orientierung Privatsache sein. Legal passt eigentlich nicht rein. Länder in denen Homosexualität verboten ist, sollten verboten werden. Aber nee, in solchen Ländern richten wir lieber Fußball-Weltmeisterschaften usw. aus. Aber die haben halt Öl und/oder sind ne Weltmacht…was willste da machen…

- noch mutiger (und das auch traurig) ist es meiner Meinung nach, wenn das ein Fußballer (oder ganz allgemein jeder) macht, der nicht privilegiert ist und für die Ausübung seines Sports bezahlt wird. Da gibts natürlich regionale Unterschiede, in Köln gibts da vielleicht kein Problem aber oute dich mal hier in der sächsischen Provinz. Dein soziales Leben wird beeinträchtigt, Leute fangen an dich zu meiden und 2/3 der Mannschaft wollen nicht zusammen mit „so einer Schwuchtel“ duschen

Edited by Doniaeh

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Darf ich kurz was einstreuen, hier geht es um eine. Fußballer der sich geoutet hat, nicht um kiffen oder sonst was. Ich wollte auch keine heftige Welle oder so lostreten :)

Edited by Konsolenheini
Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb Dunderklumpen:

Sorry, aber egal um wie viele Ecken ich denke, es wird nix.

Was das nun alles mit meinem Kommentar zu dem zitierten und deiner für mich nicht verständlichen Äußerung dazu, das es solche Länder immer noch gibt zu tun hat, erschließt sich mir beim besten Willen nicht.

Schließlich bezog sich ja genau darauf meine eigentliche Frage. 🤷

Es sind einfach zwei paar Schuhe.. 

RE-WTRC-SIGNATUR.jpg.3d4ba84b834bacc5931fc041ee62a2e7.jpg.9236b5d85fb392da138a906eb5f1ab08.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Gunse:

@Konsolenheini wo ist der unterschied, beide werden nicht richtig behandelt?

Warum unterscheiden, dass finde ich wiederum nicht richtig dann. 

 

Da hast du natürlich Recht, der Auslöser des Threads war aber der Fußballer :) vielleicht verstehst du was sich meine :) beste Grüße :)

und ich habe nix gegen kiffen, warum auch, muss jeder selbst wissen :)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


×
×
  • Create New...