Jump to content

Need for Speed Unbound


Mitsunari
 Share

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb Teilzeitzocker83:

Du hast nicht ganz unrecht. Comic trifft es eher. Nur die Autos sehen anders aus. Man wird sehen, wie dieser Mix zusammenpasst.

Cel Shading ist der Oberbegriff  und finde das passt irgendwie mega dazu 

spacer.png

Link to comment
Share on other sites

Alter bin ich Hyped jetzt sieht das geil aus der Trailer kam gerade raus und das viel zu früh 

Edit: Gänsehaut endlich mal wieder ein NFS Trailer der mich richtig abholt 

 

Edited by Aver2

spacer.png

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Aver2:

Alter bin ich Hyped jetzt sieht das geil aus der Trailer kam gerade raus und das viel zu früh 

Edit: Gänsehaut endlich mal wieder ein NFS Trailer der mich richtig abholt 

 

Was ich nicht kapiere... Tauchen diese komischen Comiceffekte (Reifenqualm, Blitze,...) auch im richtigen Gameplay auf oder ist das nur im Trailer? Das kann man doch nicht ernsthaft so bringen.🤨

Link to comment
Share on other sites

Hatte da irgendwas von einem Tailer Heute gelesen weiß jemand wann der Online gehen soll vielleicht?


 

Finde das Konzept sehr Spannend und freu mich sehr auf das Spiel. Auch wenn ich eine böse Vorahnung habe was die Zwischensequenzen angeht. CGI besonders im Anime ist so überhaupt nicht meins, kann aber verstehen das man aus Zeit und  vor allem vermutlich kosten gründen eher auf CGI statt richtiger Anime Handlung setzt. Zudem ist es ja auch möglich so einen eigenen Charakter zu erstellen, mal schauen was am Ende möglich sein wird, bin da echt gespannt darauf. Criterion und eine gute Handlung hat sowieso noch nie zusammen gepasst, daher hoffe ich man setzt voll auf Präsentation der Autos,Strecken und ein griffiges Fahrgefühl wie in den älteren Criterion Spielen üblich. So die ersten Bilder haben jedenfalls echt Lust auf mehr gemacht.

Zum Thema da im News Bereich immer der Vergleich zu Fortnite aufkam. Finde irgendwie keinen direkten Vergleich zu Fortnite und Fortnite spricht mich persönlich auch Null an, glaub auch mein Arbeitskollege der sehr offen Fortnite Bspw gegenübersteht wird bei dem Art Style eher abgeschreckt sein, es ist halt schon was eigenes einfach. Schon so in Richtung Anime CGI.

Ich finde es auch echt spannend wenn man sich mal so anschaut, was man in all den Jahren bereits bei Need for Speed versucht hat und so einige Konzepte haben ja durchaus gut funktioniert. Aber natürlich bleibt die Frage, ob EA mit der Marke Need for Speed wirklich Geld verdienen will, denn ein richtiges Underground 3 oder Underground 2 Remake würde sicher odentlich die Kassen füllen.

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb consoleplayer:

Was ich nicht kapiere... Tauchen diese komischen Comiceffekte (Reifenqualm, Blitze,...) auch im richtigen Gameplay auf oder ist das nur im Trailer? Das kann man doch nicht ernsthaft so bringen.🤨

Es sollen auch Effekte im Gameplay Vorhanden sein... Und unter dem Trailer sind sich auch die Leute einig das ding Rockt 

spacer.png

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Crysis:

Hatte da irgendwas von einem Tailer Heute gelesen weiß jemand wann der Online gehen soll vielleicht?


 

Finde das Konzept sehr Spannend und freu mich sehr auf das Spiel. Auch wenn ich eine böse Vorahnung habe was die Zwischensequenzen angeht. CGI besonders im Anime ist so überhaupt nicht meins, kann aber verstehen das man aus Zeit und  vor allem vermutlich kosten gründen eher auf CGI statt richtiger Anime Handlung setzt. Zudem ist es ja auch möglich so einen eigenen Charakter zu erstellen, mal schauen was am Ende möglich sein wird, bin da echt gespannt darauf. Criterion und eine gute Handlung hat sowieso noch nie zusammen gepasst, daher hoffe ich man setzt voll auf Präsentation der Autos,Strecken und ein griffiges Fahrgefühl wie in den älteren Criterion Spielen üblich. So die ersten Bilder haben jedenfalls echt Lust auf mehr gemacht.

Zum Thema da im News Bereich immer der Vergleich zu Fortnite aufkam. Finde irgendwie keinen direkten Vergleich zu Fortnite und Fortnite spricht mich persönlich auch Null an, glaub auch mein Arbeitskollege der sehr offen Fortnite Bspw gegenübersteht wird bei dem Art Style eher abgeschreckt sein, es ist halt schon was eigenes einfach. Schon so in Richtung Anime CGI.

Ich finde es auch echt spannend wenn man sich mal so anschaut, was man in all den Jahren bereits bei Need for Speed versucht hat und so einige Konzepte haben ja durchaus gut funktioniert. Aber natürlich bleibt die Frage, ob EA mit der Marke Need for Speed wirklich Geld verdienen will, denn ein richtiges Underground 3 oder Underground 2 Remake würde sicher odentlich die Kassen füllen.

 

Hier naoch mal der Trailer 

 

 

Nein das kann man nicht mit Fortnite vergleichen und aktuell wird Fortnite immer als argument genutzt warum man spielen keine chance geben Sollte... verstehe ich persönlich nicht... 

Sie gehen damit auch Richtung Underground damals war es ja eher Comic Style in den Cutscenes

spacer.png

Link to comment
Share on other sites

Ganz ehrlich wer sich Underground wünscht aber sagt Comic wäre Kacke hat der jenige Underground gespielt???? 

 

Klar PC und Konsolen kontes es Damals nicht aber das sind NFS Wurzeln also Ist Unbound soetwas wie der Reboot 

Edited by Aver2

spacer.png

Link to comment
Share on other sites

Also vom Artstyle sieht das echt super gut aus, bin ich überrascht. Leider turnt mich die Musik und dieses ganze Gangsta-Getue absolut ab. Nicht meine Welt. Wie das alles nun vom Gameplay her aussieht, ist ne ganz andere Sache. Tuning finde ich ja prinzipiell auch nicht verkehrt, aber hier ists mir einfach extrem krass zu viel des Guten :haha: Ich bin nicht hooked, sollte das Gameplay aber stimmen, könnte man sich nen Kauf überlegen...

Edited by Horst

 

SIGNATUR-GotG.jpg.556fb8a68614720ddf6f5f3db027e2de.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ja, hier ist es teilweise schon massiv. Hatte heute Morgen ein Abschnitt gehabt wo ich viel im Schacht kriechen, hohe Leitern klettern, sowie durchzwängen musste. Da kann man mal sehen, wo und wie viel im ganzen Game nachgeladen wird unter anderen. Und ja, das Game gibt es auch für die PS4 und Xbox One.   Also für mich persönlich ist es Meilenweit entfernt von Dead Space 1 und 2 im Gesamtpaket. Die Grafik, Location, Atmosphäre, Soundtrack und 3D Sound sind klasse, aber der Rest ist halt nicht so das Gelbe vom Ei. Hier bin ich auch irgendwie fast nie angespannt und eher cool und locker drauf. Sprich, ich fieber nicht mit wie bei Dead Space 1 und 2. Die Geschichte ist auch nicht wirklich spannend erzählt. Es macht schon Spaß, sonst hätte ich schon längst die Reißleine gezogen. Aber im Gesamtpaket gibt es mehr negatives/nerviges als positives für mich persönlich. Wenn mir ein Game so richtig klasse gefällt, dann muss ich auch an das Game fast den ganzen Tag denken und kann es kaum abwarten weiterzuspielen. Dann spiele ich auch immer richtig lange. Aber Bei Callisto Protocol ist es bei mir ganz anders. Ich muss kaum an das Game denken, wenn ich es nicht spiele und so richtig verlangen habe ich dann auch nicht wie bei anderen Games die ich richtig klasse finde.     Steuerung geht voll in ordnung, ist aber teilweise etwas lahmarschig/träge. Frustmomente hatte ich eigentlich noch nicht gehabt, außer das mich 5 Gegner gleichzeitig angegriffen haben und kam bis jetzt auch nur einmal vor. Auf Einfach spiele ich das Game auch und ist gut zu spielen. Bleibt aber dennoch herausfordernd. Bin erst einmal gestorben (wo mich die 5 gleichzeitig angegriffen haben). Wie schon gesagt wurde, läuft die PC version richtig mies.
    • Zukünftiger Playstation CEO^^    
    • Callisto Protocol. Bisher gefällt es mir überwiegend gut, wenn auch nicht so gut wie ein Dead Space 2 oder gar DS1. Da wäre was Horroratmosphäre angeht noch mehr gegangen, meistens gibt's im Spiel nur Jumpscares.
    • Was denkt ihr? Wird bei den Gameawards irgend ein größerer Sony Firstparty Titel gezeigt werden? Spider Man 2 vielleicht, oder sogar ein Spiel, das noch unangekündigt ist? Wär doch eig. ein guter Moment zum Jahresende nochmal was rauszuhauen...
    • Danke für deinen ersten Eindruck.  Das das Spiel so Textlastig ist, könnte mich auf Dauer stören. Wir werden sehen. Hoffentlich läuft das Spiel dann vernünftig, sobald ich es in meinen Händen halte. 
×
×
  • Create New...