Jump to content

USB-Stick knackt Kopierschutz der Playstation 3


Recommended Posts

  • Replies 629
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Die geiz ist geil fraktion wieder voll im gange? Überlegt mal was der modchip einbau zu ps2 zeiten so teilweise gekostet hat und stellt euch dann noch mal die frage "Ist der usb dongle wirklich zu teuer?".

 

Und, nur so nebenbei, was denkt hier was das für ein risiko ist so ein teil zu releasen, das macht keiner für nur 5€ pro dongle :rolleyes:

Noob_Fighter.png
Link to post
Share on other sites
dann vermute ich mal das ein neues ps3 modell in anmarsch seien wird, was die funktionalität des usb zu nichte macht(genau wie bei der psp mit dem pandora, aber letztendlich konnte man die trotzdem hacken xD)

 

Ich befürchte eher, dass die USB Funktionalität via FW abgestellt wird. Insofern das möglich ist. Falls das kommen sollte. schmeiße ich die PS3 wirklich weg.

Link to post
Share on other sites
Sicherlich interessant, werd das auf jedenfall weiterhin verfolgen.

Von der Raubkopie Schiene bin ich zwar schon lange runter (auch wenns mich anfrisst das Spiele 60€ kosten...:_wanken2:) Aber gute Spiele sind das Geld wert, der Publisher und die Leute die dahinter stehen sollen für ihre Arbeit belohnt werden.

Aber ne interessante Sache, mal schauen was Sony macht, bin gespannt :)

 

Wenn ich meine Zeit von damals bis heute so betrachte, muss ich dir Recht geben: Ja, auch ich habe damals das eine oder andere gesichert um es in Ruhe anzuspielen. Wenn mir das Game gefallen hat hab ich es mir allerdings auch gekauft (was viele sicher einfach nicht tun, das gibts ja auch kostenlos).

 

Allerdings befürchte ich, dass es vielen einfach scheiss egal sein wird: Die kaufen sich das USB-Ding und früher oder später wird es noch schlimmer kommen. Und ich befürchte auch, dass es vor den wenigen fairen Publishern auch keinen Halt geben wird.

 

Dieser ganze Online-Pass/Freischaltungs Gedöns ist doch nur deshalb entstanden, weil eben soviele in keinem gesunden Verhältnis illegale Kopien anfertigen.

 

Ich hoffe wirklich, dass es nicht funktioniert. So verliert die PS3 das letzte bisschen was es wirklich zur Erwachsenen-Konsole macht.

1. PS3 60GB *05.12.2007 †03.07.2010 *Wiedergeburt durch

15.08.2010 | 2. PS3 120GB Slim *09.07.2010 ... YT

JL-FP.png

▬|█████████|▬

тнιѕ ιѕ ηυ∂єℓнσℓz. ¢σρу ηυ∂єℓнσℓz ιη уσυя ρяσƒιℓє αη∂ мαкє вєттєя тєιg υη∂ кυ¢нєη...

Link to post
Share on other sites
die Videothek macht auch gewinne durch den stick :D, da mehr leute spiele ausleihen^^

Naja geht so. Der Großteil wird sich die Spiele höchstens ein Tag ausleihen, warum auch länger? Man zieht in den 20-30 Minuten das Spiel auf die Platte und hat es. Die Videothek bekommt dann je nach Preis zwischen 1-3 € für ein Spiel, je nachdem wie früh man es wieder wegbringt.

Den größten Gewinn macht eine Videothek auch nur, wenn man ein Spiel länger ausleiht, sprich (ich nehme jetzt mal unsere Videothek als Beispiel) man ein Spiel über 3 Tage ausleiht, denn ab dem 3ten Tag kostet das Spiel 3€ pro Tag.

 

3+ Tage sind auch circa der Rahmen, in dem man so ein Spiel durch hat, was aber natürlich auch davon abhängt, wie viel Zeit die betreffende Person in das Spielen am Tag legt.

qff3br6w.jpg

Link to post
Share on other sites

Dieser ganze Online-Pass/Freischaltungs Gedöns ist doch nur deshalb entstanden, weil eben soviele in keinem gesunden Verhältnis illegale Kopien anfertigen.

 

3+ Tage sind auch circa der Rahmen, in dem man so ein Spiel durch hat, was aber natürlich auch davon abhängt, wie viel Zeit die betreffende Person in das Spielen am Tag legt.

 

Zwei wahre Sätze. Die meisten Spiele hat man ja (leider) mittlerweile schon in 10 Stunden durch. Woraufhin sich so ein Aufwand auch gar nicht lohnen würde.

Link to post
Share on other sites
Die geiz ist geil fraktion wieder voll im gange? Überlegt mal was der modchip einbau zu ps2 zeiten so teilweise gekostet hat und stellt euch dann noch mal die frage "Ist der usb dongle wirklich zu teuer?".

 

Und, nur so nebenbei, was denkt hier was das für ein risiko ist so ein teil zu releasen, das macht keiner für nur 5€ pro dongle :rolleyes:

 

Der PS2 Modchip konnte aber auch nicht per FW Update abgestellt werden und wer verspricht dir dass der Entwickler es dann schafft das wieder zu knacken? Dann wäre der Stick total wertlos. Zumal zum PS2 Modchip ein Einbau gehört, der wahrscheinlich nicht einfach selbst vorgenommen werden konnte oder? (Kenne mich nich wirklich aus)

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites
Guest Sk1nless
Ich befürchte eher, dass die USB Funktionalität via FW abgestellt wird. Insofern das möglich ist. Falls das kommen sollte. schmeiße ich die PS3 wirklich weg.

 

Wie willste dann eigentlich noch dein PS3-Controller aufladen, wenn sie per FW den Saft vom USB-Slot ziehen. Ich könnte mir vorstellen das Sony alles versucht um per FW dagegen vorzugehen, oder per Inet-Bans - wie bei M$ - einfach die Konsole lahm legt. Ich glaube das wäre echt hart, wenn man die Games nicht mehr im Inet spielen kann, vorallem weil die Entwickler immer mehr wert auf den Multiplayer legen.

Link to post
Share on other sites
Guest Sk1nless
Der PS2 Modchip konnte aber auch nicht per FW Update abgestellt werden und wer verspricht dir dass der Entwickler es dann schafft das wieder zu knacken? Dann wäre der Stick total wertlos. Zumal zum PS2 Modchip ein Einbau gehört, der wahrscheinlich nicht einfach selbst vorgenommen werden konnte oder? (Kenne mich nich wirklich aus)

 

Na ja man konnte ihn selber einbauen. Die Werkzeuge konntest du dir teilweise selber basteln, musstest nur etwas Ahnung haben. Das war genau so wie mit der Xbox Flashen die ein LiteOn Laufwerk hat. Musstest das ding auch öffnen, und das Laufwerk per selbstgebastelte Bridge am PC anschließen und Key auslesen... etc. also man kann alles alleine machen, auch wenn nicht unbedingt von Erfolg gekrönt ist ^^

Link to post
Share on other sites
Wie willste dann eigentlich noch dein PS3-Controller aufladen, wenn sie per FW den Saft vom USB-Slot ziehen. Ich könnte mir vorstellen das Sony alles versucht um per FW dagegen vorzugehen, oder per Inet-Bans - wie bei M$ - einfach die Konsole lahm legt. Ich glaube das wäre echt hart, wenn man die Games nicht mehr im Inet spielen kann, vorallem weil die Entwickler immer mehr wert auf den Multiplayer legen.

 

In dem man den Controller am PC auflädt ^.^

 

Wenn Sony denjenigen die erwischt wurden den Online-Zugang sperren würde, wären sie ja schön blöd wenn sie dann nicht erst recht einen Grund haben sich alle Spiele zu kopieren. Dann wäre auch der Zwang weg, neue FW aufzuspielen.

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...