Jump to content
Endstille

Dragon Age 2 Diskussionsthread

Recommended Posts

Hat noch jemand ab und an einen Freeze gehabt? Mir ist das Spiel nun schon 2x beim zocken eingefroren. Auf der 360 wo ich meine Testversion spielte, hatte ich das Problem nicht. Nun habe ich mir extra noch einmal die PS3-Version angeschaut, die sich jedoch schon 2x aufhängte. Wobei sich das auch nur auf das Bild bezog, da die Musik weiterlief.

Edited by Colt Fireball

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hat noch jemand ab und an einen Freeze gehabt? Mir ist das Spiel nun schon 2x beim zocken eingefroren. Auf der 360 wo ich meine Testversion spielte, hatte ich das Problem nicht. Nun habe ich mir extra noch einmal die PS3-Version angeschaut, die sich jedoch schon 2x aufhängte. Wobei sich das auch nur auf das Bild bezog, da die Musik weiterlief.

 

Ja, hatte ich auch 3 oder 4x

Share this post


Link to post
Share on other sites

weis einer warum ich meine fähigkeiten nicht mehr benutzen kann

wenn ich im kampf bin und r2 drücke um eine fähigkeit auswählen

will geht das nicht mehr:ohjeh:

mana und andere sachen habe ich alles voll

bin jetzt ende des 2 aktes

 

 

und warum kann mein seine eigenen sachen nicht reparieren :nixweiss:

Edited by pbbhfh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gameplay ähnlich wie bei Origins, vll. etwas actionreicher und geht besser von der Hand. Dadurch leichte Hack&Slay-Elemente. Aber das war beim ersten Teil schon nicht viel anders.

 

Story ziemlich gut. Aber nicht so sensationell episch wie im ersten Teil.

 

Wer Rollenspiele mag, der wird auch Dragon Age II mögen.

 

Die Gamestar-Rezension/Bewertung ist ziemlich gut und richtig!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gameplay ähnlich wie bei Origins, vll. etwas actionreicher und geht besser von der Hand. Dadurch leichte Hack&Slay-Elemente. Aber das war beim ersten Teil schon nicht viel anders.

 

Hmm....Ähnlich und nur etwas Actionreicher?? Ich zweifel grad ob wir das selbe Spiel gespielt haben.

 

Meiner Meinung nach ist das DAII Gameplaytechnisch komplett anderes. Im Vergleich zu Origins ein brutaler Buttonsmasher der auch nich sonderlich fordert.

 

 

Der Drache in den Tiefen Wegen war nach knapp 25 Stunden Spielzeit der erste Gegner der blindes Knüppeln bestraft hat. Und mit diesem komischen Steinklotz kurz drauf war zum ersten Mal ne richtige Taktik gefordert.

Nja...weiter bin ich auch noch garnich, mal sehn was noch kommt =) Aber von solchen Kämpfen wünsch ich mir mehr

 

 

Im Großen und Ganzen macht Mir das Spiel natürlich Spass - Was wohl zum grössten Teil an der völlig überzogenen Brutalität liegen dürfte :-P

DA:Origins dagegen war um einiges fordernder, taktischer und auch komplexer.

 

Und bevor jetz jemand schreit: Ja im nächsten Durchgang - dann mit nem Support Mage - wird der Schwierigkeitsgrad höher gestellt =)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe eine frage. Welche sprache sind in deutsche version? Deutsch, englisch und...?


MOST WANTED: Vanquish

2dtd446.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wo finde ich den den Dämon Hybris und Xebenkeck

 

Xebenkeck = Akt 2, alle 5 bösen Bücher zerstören

 

Hybris = Akt 3, 3 Schriftrollen und die dazugehörigen Dämönen finden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...