Jump to content
Cloud

PlayStation®4™

Recommended Posts

Finde die neue Gen,ist die Gen der Patches und Bugs :facepalm: würde es viel besser finden wenn die Entwickler mal weniger Spiele raushauen würden und dafür fehlerfrei.


42989.png?1579883473

Share this post


Link to post
Share on other sites
Finde die neue Gen,ist die Gen der Patches und Bugs :facepalm: würde es viel besser finden wenn die Entwickler mal weniger Spiele raushauen würden und dafür fehlerfrei.

 

Es treten mehr Bugs auf weil die Games immer komplexer bzw umfangreicher werden.


CH0BKexWsAAdDy5.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich ist es meine subjektive Meinung.:) Ihr antwortet ja auch mit eurer subjektiven Meinung.

Nein ich sehe es auch nicht durch Kinderaugen oder durch die Nostalgie Brille.

Aber es wäre ein Roman jetzt zu schreiben warum ich das so sehe.

 

Trotzdem habe ich meinen Spass mit den Spielen, aber viele sind nur noch wie Fast-food. Zusätzlich die vielen Remakes und Remasteres, auch wenn einige davon gut sind so sind es keine neuen Spiele. Schon ist die Spieleauswahl für mich nur noch eine Handvoll.

 

@Turkoop10

Dann sollte auch die Qualitätskontrolle länger andauern. Wie Fanboys einfach keine Standarts haben wenn es um ihre Marke geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

@Turkoop10

Dann sollte auch die Qualitätskontrolle länger andauern. Wie Fanboys einfach keine Standarts haben wenn es um ihre Marke geht.

 

Das is das Q&A

Das verzögert die Entwicklung lange und kostet viel Geld, nicht jeder geht darauf ein siehe perfektes Beispiel AC Unity


CH0BKexWsAAdDy5.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das is das Q&A

Das verzögert die Entwicklung lange und kostet viel Geld, nicht jeder geht darauf ein siehe perfektes Beispiel AC Unity

 

Erinner Dich mal an die Zeit vor dem Internet. Spiele wurden auf Diskette oder CD ausgeliefert und haben immer perfekt funktioniert. Patches gab es keine. Denn die hätte man mit der Post verschicken müssen. DAS war einfach ne coole Zeit damals, als man Spiele noch auf dem Schulhof getauscht hat und dann das Schulende kaum erwarten konnte, weil man das neuste C64 oder Amiga 500 Spiel unbedingt zocken wollte. Ohne noch stundenlang einen Day One Patch laden zu müssen. Komisch dass damals noch Geld für die angeblich ach so teure Qualitätssicherung da war und heute nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also manche sollten glaube ich wirklich eine pause einlegen bezüglich zocken oder ganz damit aufhören.

in letzter zeit ist es schon auffällig hier im forum, dass nur noch geraunzt, gejammert und gebasht wird.

das hat doch alles nichts mehr mit einem hobby, welches spass machen soll, zu tun.

 

und wenn dann leute sagen, dass sie spass mit den games haben oder sich auch welche freuen und nicht jede kleinigkeit durch die negativbrille sehen, werden sie gleich als fanboys hingestellt.

 

irgendwie ist es mühsam, dass man sich in letzter zeit hier fast nur noch mit so negativthemen auseinandersetzen und sogar dafür rechtfertigen muss, warum man spass mit der PS4 oder gewissen games hat.

 

es heisst nur noch die PS4 ist zu schwach, hat keine features, es gibt keine games, the order ist scheisse, indies sind rotz, PS+ ist scheisse, battlefront wird scheisse ... also ich weiss nicht :think:

manche leute können sich scheinbar für nichts mehr begeistern.

 

auch das leidige thema bezüglich bugs und patches kann ich bald nicht mehr hören. fakt ist, dass spiele heute um ein vielfaches komplexer und aufwendiger und teurer in der herstellung sind, als noch vor ein paar jahren.

wen das so wahnsinnig stört, soll sich die spiele halt erst 2 monate später kaufen. muss doch nicht immer zum release sein.

 

ich äussere mich ja auch gerne kritisch zu gewissen themen und finde auch selbst manche entwicklungen nicht so wahnsinnig prickelnd und sage das auch. jedoch habe ich trotzdem sehr viel spass beim zocken und kann keinerlei flaute an interessanten und qualitativ guten spielen bemerken.

 

... weil man das neuste C64 oder Amiga 500 Spiel unbedingt zocken wollte. Ohne noch stundenlang einen Day One Patch laden zu müssen. Komisch dass damals noch Geld für die angeblich ach so teure Qualitätssicherung da war und heute nicht.

 

du vergleichst jetzt aber nicht ernsthaft ein C64-spiel, mit den heutigen multimillionen-dollar-projekten.

das kannst du doch nicht ernst meinen?

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Erinner Dich mal an die Zeit vor dem Internet. Spiele wurden auf Diskette oder CD ausgeliefert und haben immer perfekt funktioniert. Patches gab es keine. Denn die hätte man mit der Post verschicken müssen. DAS war einfach ne coole Zeit damals, als man Spiele noch auf dem Schulhof getauscht hat und dann das Schulende kaum erwarten konnte, weil man das neuste C64 oder Amiga 500 Spiel unbedingt zocken wollte. Ohne noch stundenlang einen Day One Patch laden zu müssen. Komisch dass damals noch Geld für die angeblich ach so teure Qualitätssicherung da war und heute nicht.

 

Ehrlich zu sein, bin selbst 22 und kenne die Zeit damals nicht :/

Kanns also nicht so gut beurteilen wie du aber hast vollkommen recht was du schreibst.

Leider können wir das nicht ändern, es liegt alles an den Devs, aber es gibt immer noch Devs die wie "wir" denken und handeln und vllt all die Geldmacherei mal außen stehen lassen und einfach mit Herz und Seele dabei sind


CH0BKexWsAAdDy5.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
in letzter zeit ist es schon auffällig hier im forum, dass nur noch geraunzt, gejammert und gebasht wird.

das hat doch alles nichts mehr mit einem hobby, welches spass machen soll, zu tun.

 

und wenn dann leute sagen, dass sie spass mit den games haben oder sich auch welche freuen und nicht jede kleinigkeit durch die negativbrille sehen, werden sie gleich als fanboys hingestellt.

 

 

Das ist kein Problem des Forums.

Das ist ein generelles Problem. Selbes liest du auch auf anderen Seiten.

 

Das Positive wird gar nicht mehr besprochen nur noch die Negativ-Seiten. Das kotzt echt langsam an.

 

Aber das ist mal wieder typisch Deutsch. Hauptsache was zu meckern.


ford_gt_slideshow_8.thumb.jpg.603f1a1b97a1b879b6db60340f1512cd.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das ist kein Problem des Forums.

Das ist ein generelles Problem. Selbes liest du auch auf anderen Seiten.

 

Das Positive wird gar nicht mehr besprochen nur noch die Negativ-Seiten. Das kotzt echt langsam an.

 

Aber das ist mal wieder typisch Deutsch. Hauptsache was zu meckern.

Das hat nichts mit typisch deutsch zu tun.Das ist eben einfach deswegen so,weil nichts frisches mehr kommt und alles irgendwie schon da war und dann kommen die ganzen HD Remakes und der Remaster Bullshit.Manche Leute rechtfertigen das dann noch mit so strunzblöden Sprüchen wie :Ja,aber damals hatte kaum einer eine PS 3 sondern eine Xbox 360,die könnten ''the last of us'' ja jetzt z.B nachholen.

 

Wo ich mir denke,wo bleibt denn meine Master ''schief'' ultra mega Collection?Bekomme ich die nur weil ich damals keine Xbox hatte oder wie ist das?

 

Innovationen bleiben aus,alte produkte werden neu vermarktet und damit macht sich kasse,ist besser als sich was neues zu trauen was dann kein Schwein kauft und in die Richtung läuft es eben,aber das ist Sache der Käufer,nicht der Produzenten.

Mitte der 90er hatte man sich noch über Spiele wie Spyro oder Crash Bandicoot gefreut was heute aber nicht mehr geht,denn heute gibt es Marken wie Battlefield,Skylanders oder Call of Duty,daran können sich die Kidds dann erfreuen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...