Jump to content

Recommended Posts

In deinem letzten Beitrag hast du davon gesprochen, dass du anhand der bekannten Daten auf "weit mehr als nur 50% Leistungsfähiger" schließen konntest.

Nun soll es "am Ende" auch so gekommen sein, dass die Wii U "mind. 2x so leistungsfähig" sein soll.

 

Anscheinend ist es aber bei deinen Spekulationen geblieben.

 

EDIT: Du hast ja einiges editiert^^

 

 

 

Ja, dann rechne das doch mal kurz vor ...

Was wäre beispielsweise los, wenn Nintendo nur zwei Power7 Kerne (Multi-Core ist anscheinend bestätigt, wird zumindest auf der Wikipedia erwähnt) zu 3 GHz verbaut. Das Szenario ist natürlich alles andere als wahrscheinlich, aber damit hätten wir eine CPU auf Basis der bekannten Informationen, die deutlich langsamer wäre als das 360-Custom Design oder gar der Cell.

Eine Radeon R700 aus dem Jahr 2008 liegt leistungstechnisch ja auch nicht in all zu weiter Ferne. Was wäre, wenn Nintendo eine GPU aus dem Middleware-Segment der Serie verbaut, oder ist mittlerweile schon konkreteres bekannt?

 

Der CPU basiert auf Watson und diesen gibt es in IBM Power 7 (4 Kerne, 6 Kerne, 8 Kerne) also wie soll sie 2 Kerne haben?

 

2 Kerne Power7 existiert zwar nicht, aber er hätte immer noch mehr Power als der 360 CPU.

die Specs wären.... 2 Kerne 8 Theads vs. 3 Kerne 6 Theads

Ohne die anderen Daten der beiden CPU

 

Außerdem ist Power7 ziemlich stark.

Und Power7 ist (bei gleicher Taktung) leistungsfähiger als die Intel i7 CPU.

 

Der Chip ist R770 und nicht in Middleware verbaut wenn ich mich nicht Irre. Jedenfalls haben viele Entwickler positiv über die Wii U Specs gesprochen und das würde z.b. Crytek im Leben nicht machen, wenn sie nur minimal leistungsfähiger wäre als die PS3/360. Über die beiden haben sie sich nämlich beschwert.

 

Jedenfalls ist der neuste Stand der Devkits 2x leistungsfähiger und damit scheinen auf Rückfrage von Nintendo die Entwickler nicht so abzufahren und wollen immer noch mehr Leistung.

Die sie anscheinend bekommen werden, wenn man das Gemunkel von den Entwicklern hört :)

 

Aber b2t pls :)

Edited by era1Ne
Link to post
Share on other sites
  • Replies 11.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Der CPU basiert auf Watson und diesen gibt es in IBM Power 7 (4 Kerne, 6 Kerne, 8 Kerne) also wie soll sie 2 Kerne haben?

 

Nintendos CPU wird auf Power7 basieren, was nicht unbedingt heißt, dass man sich eins zu eins an den auf dem Markt verfügbaren Modellen orientieren wird. Die CPU wird ohnehin ein Custom-Design, man spricht ja sogar von "all-new".

 

2 Kerne Power7 existiert zwar nicht, aber er hätte immer noch mehr Power als der 360 CPU.

die Specs wären.... 2 Kerne 8 Theads vs. 3 Kerne 6 Theads

Und Power7 ist (bei gleicher Taktung) leistungsfähiger als die Intel i7 CPU.

 

Was wäre daran leistungsfähiger? Hyperthreading (bzw. der IBM-Äquivalent) dient der effizienteren Ressourcennutzung und bedeutet NICHT mehr Leistung.

 

Wikipedia gibt die Rechenleistung des Xenon mit 115,2 GFlops an. Das macht pro Kern 38,4 GFlops (lineare Steigerung der Performance vorrausgesetzt).

 

Power7 liefert 33.12 GFlops pro Kern bei 4,14 GHz (das mag durchaus einem i7 überlegen sein). Ein Dual-Core käme demnach auf 66,24 GFlops.

 

Out-Of-Order scheint eben auch seinen Preis zu haben. Fairerweise muss ich aber hinzufügen, dass beispielsweise Forbes die Leistung des Xenon mit 77 GFlops angibt. 115,2 GFlops scheinen sehr optimistisch - gerade auch im Hinblick auf das angeblich sehr ähnliche Power-PC Element im Cell mit 25,6 GFlops.

 

Jedenfalls haben viele Entwickler positiv über die Wii U Specs gesprochen und das würde z.b. Crytek im Leben nicht machen, wenn sie nur minimal leistungsfähiger wäre als die PS3/360. Über die beiden haben sie sich nämlich beschwert.

 

Das ist Spekulation und auch nicht gerade stichhaltig.

 

Jedenfalls ist der neuste Stand der Devkits 2x leistungsfähiger

 

Wie schon gefragt: "Sagt wer?"

Meinst du damit gegenüber den vorausgehenden DevKits oder der aktuellen Konsolengeneration?

 

Du spekulierst wild durch die Gegend, formulierst deine Vorstellungen aber ständig als Tatsachen.

Edited by Hunter93

Playstation 3 - 40GB Version (aufgerüstet auf 500GB)

Playstation Portable Slim & Light

Xbox 360 Premium - 20GB

TV: Samsung LE40A659

Link to post
Share on other sites
Nintendos CPU wird auf Power7 basieren, was nicht unbedingt heißt, dass man sich eins zu eins an den auf dem Markt verfügbaren Modellen orientieren wird. Die CPU wird ohnehin ein Custom-Design, man spricht ja sogar von "all-new".

 

Aha. IBM wird sicher ihr Vorzeige CPU Technologie schlechter machen. Wieso baut man dann nicht einfach einen komplett anderen CPU ein??? Außerdem hätten sie im Falle eines Downgrade sicher nicht froh auf Watson und die Power7 Tech hingewiesen, wenn es nur ein lächerlicher Dual Core wird, der wie wir wissen (oder du eben nicht :D ) bei Watson/Power7 einfach NICHT existiert.

 

Und IBM hat schon offiziel über den Wii U CPU gesprochen und von sehr viel e(D)Ram geredet und erwähnt, dass dieser CPU auf Watson Tech basiert. Und die gibt es NUR in 4,6,8 Kernvariante.

 

Einfach lächerlich... sry.

 

 

Wie hört sich das denn an, wenn Sony, MS, Nintendo mit den Unternehmen verhandeln...... (sollte deine Theorie stimmen)

Leute Wir brauchen 8gb Ram, 3 SLI GPU und einen 8 Kerne Prozessor und eure neuste Technologie und wenn ihr fertig seit schaltet alles ab und taktet es runter, sodass wir am Ende 128mb Ram, 1 Grafikkarte auf einem Niveau von einer GPU aus dem jahre 1990 haben und ein 8 Kerne CPU mit nur 1 aktivierten Kern. Und eure neusten Technologie in Sachen Chips, aber bitte macht ein downgrade, dass sie 8 Generationen in Sachen Chips hinterherhinken.

Dann kann man direkt die schlechtere Hardware und Technologie benutzen. Wäre für MS, Nintendo, Sony günstiger, da IBM sicher nicht gratis mit ihrer neusten Tech werkelt und diese anpasst.

 

Echt.... Bisher wurden die Custom Chips immer VERBESSERT und nicht verschlechtert -.-

Downgrade macht schon allein vom Menschenverstand her keinen Sinn, dafür muss man sich nicht auskennen.

 

Außerdem kommt die Aussage von der Watson Tech und sehr viel eDRAM höchstperönlich und offiziell von IBM. Und diesen gibt es immer noch (ob du es hören willst oder nicht) nur in Quad, 6, 8 Kern Variante. Die ziehen sicher nicht ihre Watson Tech und somit ihren Supercomputer mit gleichem Namen in den Dreck indem sie den CPU der Wii U (wahrscheinlich Quad mit insgesamt 16 Theads) downgraden.

 

Du versuchst nur Nintendo schlecht zu reden. Einfach mal objektiv bleiben :)

2 Kerne Power7 wäre vll theoretisch knapp schlechter als der Xenon. Aber theoretische Werte kann man nicht so "wörtlich" nehmen. Kommt noch auf andere Dinge an. Soll heißen es kommt auch auf das Verfahren an wie man die Leistung berechnet. dp oder sp z.b. Linpack usw.

 

 

Du versuchst sein Monaten Nintendo und die Wii U schlecht zu reden. So einfach ist das.

Crytek und andere haben sich dazu in Interviews geäußert und paar Wochen vorher die PS3 und 360 schlecht gemacht und sich verschiedene Dinge gewünscht. Verarschen sie sich dann nicht selber wenn sie die Wii U Specs ganz ordentlich finden? Und mehrere Entwickler schon offiziell darüber gesprochen haben, dass die Wii U ihnen mehr Möglichkeiten lässt imm Bezug auf die Hardware.

 

zu den neusten DevKits.

Sagt wer... Entwickler und Namen werden da sicher nicht genannt, sonst hatten sie die längste Zeit ihre Jobs.

 

2x leistungsstärker im bezug auf 360. Glaub oder glaub es nicht ist mir wurscht :p

 

 

Vieles ist kein Fakt, aber auf Power7, R770 basierende Chips sind von IBM oder anderen Quellen in Interviews bestätigt worden. Und auf 2x mehr Leistung kommt man durch die Aussage der mehrere Entwickler oder eben, wenn man die schlechteste Version von den Chips nimmt und davon ausgeht, dass die Gerüchte über mehr als 1gb Ram stimmen.

Und das mind. kommt daher, weil Power7 noch sehr sehr viel stärker sein kann. Und selbst Sony anscheinend darüber nachdenk einen Custom CPU auf basis des Power7 für die PS4 zu bringen. Wenn ich Richtig informiert bin hat IBM die meiste arbeit am Cell der PS3 gemacht und es gab zwar für die Server ein Nachfolger, aber die Cell Produktion wurde wegen Power7 mehr oder weniger eingestellt.

 

Muss man mal abwarten.

 

 

 

EDIT: Habs mal im Spoiler gemacht weil es eig nicht hierher gehört.

 

Ist das so dermaßen unrealistisch für die das die 360/PS3 Hardwaretechnisch überboten werden? Wir sind 2012/2013 in einer Zeit da könnte man in eine Konsole auch die 10fache Leistung reinbauen. Wäre zwar übertrieben teuer aber gut :p

 

Die 360/PS3 sind veraltet und über ihrem Zenit. 2xmal Leistungsfähiger ist da keine Leistung und mehrere Entwickler sehen das auch so und wünschen sich noch mehr Power.

 

Zur Info. N64 hatte bessere Hardware als PS1 // GC hatte bessere Hardware als PS2. Also ist es für dich ebenso unrealistisch, dass Nintendo es schafft gute Hardware zu verbauen bzw. eine ALTE Generation zu überbieten?

 

Man man.....

 

Aber jetzt wirklich wieder zum Thema Loop.

 

Anscheinend soll die Loop ja ein System haben um Gebrauchthandel zu unterbinden.

Edited by era1Ne
Link to post
Share on other sites

Ich habe gestern beim Saturn-Angebot zugeschlagen, um die Exklusivtitel nachzuholen. Danach verkaufe ich sie wieder.

 

Da ich mir nun ein eigenes Bild machen konnte, komme ich zu folgendem Fazit:

 

- Der Xbox-Controller liegt besser in der Hand, die Trigger sind besser angeordnet, die versetzte Anordnung der Sticks finde ich aber suboptimal, das Steuerkreuz ist schwammiger und der eingebaute Akku beim PS-Controller besser gelöst.

 

- Das Menü der PS3 ist übersichtlicher und nicht so verspielt

 

- Die PS3 sieht edeler und hochwertiger aus, die Xbox hat hässliche Lüftungsschlitze und ein fettes Netzteil

 

- Die Xbox 360 S ist lauter als meine PS3 Slim

 

Ich habe mich damals für die PS3 entschieden (Blu-Ray + kostenloses Online-Spielen) und bereue es nach diesem Direkt-Test zum Glück nicht. :ok:

Link to post
Share on other sites

Bisher sprach ich ja nur von einem möglichen Szenario, das mit den bisherigen Informationen durchaus vereinbar wäre. Einfach nur um grob überschlagen zu zeigen, dass du hier Vermutungen anstellst und daran rein gar nichts gesichert ist. Ich habe selbst gesagt, dass ich ein solches Szenario für unwahrscheinlich halte.

Denkbar wäre (aber das auch nur rein hypothetisch), dass Nintendo Produktionskosten senken möchte und daher nur 2 Kerne verbauen will. Und selbstverständlich kann ein Custom-Design auch eine Downgrade bedeuten. Nimm doch nur mal den RSX-Chip der PS3. 650 Hz Taktung in der Geforce 7900 GTX, aber nur 550 MHz in der PS3 (beide sind ja 90 nm). Beispielsweise wurde auch die Speicherbandbreite des RSX gegenüber der Geforce 7800 GTX fast halbiert.

Neue Technik arbeitet oft effizienter und wäre gerade auch im Hinblick auf die womöglich sehr viel leistungsstärkeren PS4 und Xbox 3 kompatibler für Ports. Würde doch optimal zur von dir angedachten WiiU-Strategie passen.

 

Und die gibt es NUR in 4,6,8 Kernvariante.
Vor der Xbox 360 gab es auch noch keine Radeon X1800 mit Unified Shader.

Wieso sollte man an die im Einzelhandel verfügbaren Geräte gebunden sein?

 

Aktuell rücken die Gerüchte den Xbox 360 Nachfolger ja in eine ähnliche Situation. Plattformübergreifende halte ich dennoch nicht für ausgeschlossen.

War auch in dieser Gen (zumindest in einigen wenigen Fällen) ein Ding der Möglichkeit:

Sollte das Leistungsniveau der nächsten Gen breit gefächert sein, könnte das durchaus zum Normalfall werden.

Edited by Hunter93

Playstation 3 - 40GB Version (aufgerüstet auf 500GB)

Playstation Portable Slim & Light

Xbox 360 Premium - 20GB

TV: Samsung LE40A659

Link to post
Share on other sites
Nachdem Saturn die Xbox gestern heraus geschleudert hat, habe ich irgendwie das Gefühl, dass die offizielle Ankündigung zur ,,720" nicht mehr lange dauern kann. :think:

 

Wieso sollte ein Markt in Deutschland so ausschlaggebend sein? Die Xbox gab es im letzten Jahr in der 4GB Version auch für schlappe 111€. Eine neue Xbox wurde deshalb aber danach nicht angekündigt, zumindest nicht nach kurzer Zeit.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Link to post
Share on other sites

Zur Wii, Nintendo tangiert mich seit der Wii = 0, und dabei hab ich früher sehr gerne auf Nintendo Konsolen gespielt. Mag sein das Nintendo die meisten Konsolen in dieser Gen verkauft hat aber ich finde Nintendo hat seit der Wii stark nachgelassen.

Mal schauen was die Wii U bringt, zur Grafik: also die Tech Demos sehen für mich nicht nach Next Gen aus also 8.Konsolen-Generation, Nintendo schliesst jetzt ledeglich die Lücke zu Sony und MS.

Nintendo war noch nie bekannt für Grafik Bomben, und ich glaube kaum das sich das jetzt ändern wird mit der Wii U.

Die 8.Konsolen-Generation wird es erst von Sony und MS geben.

 

Und was will Nintendo mit der Wii U eigentlich? Den Faden weiter ziehen von der Wii und gleichzeitig Core Gamer auch noch mitziehen? Ich glaube das wird nicht funktionieren, da der Core Markt von Sony und MS mittleerweile dominiert wird.

Ich denke Nintendo wird da weiter machen wo die Wii aufgehört hat "Casual" Markt weiter füttern.

Bin jedenfalls gespannt auf die Wii U, aber ich glaube ich warte auf die PS4 und kauf mir diese da ich die Playstation seit der PSX nicht mehr missen möchte.

 

Zur Xbox ???

Ich rechne vor 2014 mit keiner neuen MS Konsole, genau so wenig wie mit einer neuen Sony Konsole. Warum auch? Die PS3 und Xbox 360 verkaufen sich momentan hervorragend, und es sind noch ne menge Spiele in arbeit. Sony und MS schneiden sich doch nicht ins eigene Fleisch und kündigen dieses Jahr eine neue Konsolen Gen an.

Ich denke 2013 E3 wird die 8.Konsolen-Generation vorgestellt und 2014 stehen die Babys im Laden.^^

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...