Jump to content

Xbox One


CoZmic
 Share

Recommended Posts

Solangs optional ist - wovon ich jetzt einfach mal ausgehen - kann ich damit leben. Ganz soooooo abgeneigt bin ich dann auch nicht, solang das Hauptgeschehen weiterhin ganz normal aufm TV stattfindet. Aber wenn so Dinge wie Inventory dann aufm Touchscreen vor Dir liegen... y not :)

 

Wobei das sicherlich erstmal komisch und wohl sehr gewöhnungsbedürftig ausfällt, weil man den TV wieder ausm Focus verliert für nen kurzen Moment. Da biste gerade mit dem Invetar beschäftigt und aufm TV killt dich grad einer :crazy:

Facebook <-> Twitter <-> 500px

 

Meine PS3 Spielesammlung: Batman Arkham Asylum / City; Castlevania:LoS;Darksiders;Dead Island;Tot Auferstehung 2; Dead Space 1+2;Dirt:Showdown;DJ-Hero;DNF;Fifa11;Gran Turismo5; HotD:O;Portal2;RAGE;RE5;Shadows of the Damned; Sleeping Dogs; Sports Champions; Start the Party; Die Dunkelheit

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 11.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich denke Ich bleibe auf der Ps3 bis die Ps4 bzw. Xbox 3 erscheint .Mir eine WiiU zu kaufen wäre wohl ein Fehler. Der Tablet Controller kündigt ja schonmal indirekt Casual Games an und auch Spiele wie Call of Duty oder Battlefield werden auf allen 3 Plattformen identisch sein ,nur das die WiiU hier und da bessere Texturen etc. hat .

 

Ich bin gespannt ob überhaupt Egoshooter, Rennspiele, Sportspiele etc. großen Erfolg haben werden denn man müsste sich dafür auch wiederum einen neuen Controller anschaffen (falls es der Controller der Wii sein wird der eine schlechte Kopie von Sony und MS war kann ich darauf verzichten ).

 

Auch die Online Dienste werden wohl ein wichtiges Kriterium sein, denn ein schlechter Online Dienst wäre in dieser darauffolgenden Generation das Aus für die Kollegen von Nintendo.

 

Ich verstehe das Nintendo die Lücke füllt die MS und Sony nicht füllen können (Mario ,Zelda etc. ) und beschränken sich eher auf den Casual Markt. Hätten auch sie mehr Entwicklung in ihre Konsole hineingesteckt und dann zusammen mit Ms und Sony ihre Konsole vorgestellt die eventuell mit den beiden Konzernen mithalten könnte hätten sie weitaus weniger Umsatz.

 

100 Millionen Konsolen haben Sony und MS ungefähr zusammen verkauft.

 

Nintendo steigt ein und somit würden aus den 100 Millionen Käufern die intersiert am Core Game sind sich auf 3 Lager verteilen. Das heißt weniger Umsatz für alle Parteien. Dann stellt sich herraus das Nintendo doch nicht mithalten kann und fällt auf die 3.Stelle womit sie wieder weniger Kohle mit Core Games machen würden.

 

Jetzt könnte das Argument kommen das Nintendo auch mit einer Leistungsstarken Konsole Casual Games produzieren und verkaufen könnte , doch so wurden Die Entwicklungskosten unnötig in die Höhe getrieben was wieder ein Verlust bedeutet.

 

Ich denke Nintendo muss entweder die Eier haben und richtig viel Geld in die Entwicklungskosten stellen und somit eine Konsole herstellen die MS und Sony in den Arschtritt und sich wieder die Krone zurückholen die gerade die Playstation trägt oder Sie bleiben bei Ihrer Marketing Strategie und bleiben das Fünfte Rad am Wagen.

Link to comment
Share on other sites

SONY hat viele Ideen schon viel früher. Schaut euch doch mal PS Eye und Move an. Das gab es schon 2002 auf der PS2. Wurde nur in dieser Form nicht umgesetzt. PS-Eye schon, nur Move nicht. Nintendo hat dann das Movesystem im Prinzip selbst entwickelt und Kinect ist ja auch eine Weiterentwicklung von PS-Eye. Die Handhelds jedoch mit der Hauptkonsole zu verknüpfen ist klar auf Nintendos Mist gewachsen. Bislang sind sie die einzigen, die das sogar Spielintern umgesetzt haben.

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to comment
Share on other sites

Ich denke Nintendo muss entweder die Eier haben und richtig viel Geld in die Entwicklungskosten stellen und somit eine Konsole herstellen die MS und Sony in den Arschtritt und sich wieder die Krone zurückholen die gerade die Playstation trägt oder Sie bleiben bei Ihrer Marketing Strategie und bleiben das Fünfte Rad am Wagen.

 

Das fünfte Rad am Wagen? Witzbold. Die Wii an sich war von Anfang an günstig, ihre Spiele werden günstiger, ohne DLC, ohne Patchwahn, ohne Installationswahn einfach fertig auf den Markt gebracht und machen das was sie sollen: Sehr viel Spaß. Ja, dieser Linie darf Nintendo gerne treu bleiben, dank ihr hatte ich hunderte von Stunden Spaß. Und immer diese Aussagen von wegen Casual und Core, für mich ist ein Uncharted auch nur ein Casual Game zweiter Stufe, Call of Duty (vorallem mit Gamepad) ebenfalls. Na und? Ist doch egal, stört die Uncharted und CoD Spieler auch nicht, solange sie Spaß machen. Die Hardwarekrone hat immer der PC, auf Konsolen entscheidet für mich nur gute Spiele, und mit Uncharted 4, Killzone 4 und Gran Turismo 6 mit einem PS4-Gamepad was aussehen würde wie ein PS3 Gamepad und besserer Grafik beeindruckt mich auch niemand, also erst Mal zeigen was so geht, Sony :zwinker:

 

 

Die Handhelds jedoch mit der Hauptkonsole zu verknüpfen ist klar auf Nintendos Mist gewachsen. Bislang sind sie die einzigen, die das sogar Spielintern umgesetzt haben.

 

Wird auch beim 3DS und der Wii U konsequent fortgesetzt, im neuen Super Smash Bros. für 3DS (In Arbeit) soll man z.B. Charaktere selbst erstellen und sie auf den Super Smash Bros. für die Wii U transferieren können, beides Eigenständige Ableger in völlig anderen Richtungen aber in verschiedenen Punkten miteinander verknüpft.

Edited by Biohazard

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


×
×
  • Create New...