Jump to content

XCOM: Enemy Unknown


lindobomba
 Share

Recommended Posts

Die Konsole/Entwickler der Konsole.

 

Wer Spaghetti vom Boden ist, braucht sich nicht wundern wenns nicht schmeckt.

 

ach, das ist doch unsinn.

eine hardware ist immer vorgegeben und software die dafür programmiert wird, muss an die hardware angepasst sein und nicht umgekehrt (nur bei PCs ist es etwas komplizierter).

wenn die software dann nicht optimal auf einer hardware läuft, hat sich der entwickler entweder zuviel zugemutet oder es war nicht genug geld für eine ordentliche umsetzung da.

bei der spieleentwicklung ist es meist zweiteres, denn man weiss ja wie unfertig viele spiele auf den markt geworfen werden.

die meisten publisher wollen halt nur das absolute minimum in die entwicklung stecken.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 219
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

hi leute,

werd mir auch bald X-COM zulegen(sobald ich mich an B2 satt gespielt hab)

Freu mich schon richtig drauf, endlich mal wieder ein gescheites Runden-Strategie-spiel zum absuchten.

 

Haette da mal 2 Fragen:

1.zum Schwierigkeitsgrad:

bedeut "Klassisch" nur das es schwerer ist oder gibts dabei auch andere Regeln, gegenüber dem normalen Schwierigkeitsgrad?

 

2.der "Ironman-modus", beieht sich das nur auf die Speicherfunktion?

-und wie kann ich mir das vorstellen?-, so ala DemonSouls?

Link to comment
Share on other sites

hi leute,

werd mir auch bald X-COM zulegen(sobald ich mich an B2 satt gespielt hab)

Freu mich schon richtig drauf, endlich mal wieder ein gescheites Runden-Strategie-spiel zum absuchten.

 

Haette da mal 2 Fragen:

1.zum Schwierigkeitsgrad:

bedeut "Klassisch" nur das es schwerer ist oder gibts dabei auch andere Regeln, gegenüber dem normalen Schwierigkeitsgrad?

 

2.der "Ironman-modus", beieht sich das nur auf die Speicherfunktion?

-und wie kann ich mir das vorstellen?-, so ala DemonSouls?

 

zu 1)

ja klassisch ist nur ein höherer schwierigkeitsgrad, gleich über normal. die regeln sind aber gleich.

 

zu 2)

ironman bedeutet, dass du nicht mehr frei speichern kannst, sondern alles per autosave gespeichert wird. das bedeutet, dass keine entscheidung mehr zurückgenommen werden kann und auch jeder tod in einem kampf wirklich final ist.

diese funktion kannst du übrigens mit allen schwierigkeitsgraden kombinieren.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Hab gestern das Game gekauft und es ist echt geil!

leicht ist das Game auch nicht, da muss man die Gehirnzellen schon oft einschalten das keiner stirbt.

 

zu meiner frage.

Wenn ein land ausgetreten ist es dann für immer weg oder kann es sein das es wieder einsteigt?

und ist es besser auf rüstung zu setzen oder auf waffenkraft?

[sIGPIC][/sIGPIC]

Meine kleine Lady.

:zwinker:

Link to comment
Share on other sites

Wenn ein land ausgetreten ist es dann für immer weg oder kann es sein das es wieder einsteigt? und ist es besser auf rüstung zu setzen oder auf waffenkraft?

Ein Land, das in Panik versunken den Rat verlassen hat, ist für immer verloren. Rüstung und Waffenkraft sind beides notwendig, aber im Zweifelsfall würde ich zuerst auf Rüstung gehen, denn ohne eine Schalenrüstung als Rüstungsminimum geht ab einem bestimmten Punkt gar nichts mehr. Hier zum Vergleich die Rüstungs/Waffendaten und Spieltipps.

Link to comment
Share on other sites

Ein Land, das in Panik versunken den Rat verlassen hat, ist für immer verloren. Rüstung und Waffenkraft sind beides notwendig, aber im Zweifelsfall würde ich zuerst auf Rüstung gehen, denn ohne eine Schalenrüstung als Rüstungsminimum geht ab einem bestimmten Punkt gar nichts mehr. Hier zum Vergleich die Rüstungs/Waffendaten und Spieltipps.

 

Super danke.:ok:

[sIGPIC][/sIGPIC]

Meine kleine Lady.

:zwinker:

Link to comment
Share on other sites

ach, das ist doch unsinn.

eine hardware ist immer vorgegeben und software die dafür programmiert wird, muss an die hardware angepasst sein und nicht umgekehrt (nur bei PCs ist es etwas komplizierter).

wenn die software dann nicht optimal auf einer hardware läuft, hat sich der entwickler entweder zuviel zugemutet oder es war nicht genug geld für eine ordentliche umsetzung da.

bei der spieleentwicklung ist es meist zweiteres, denn man weiss ja wie unfertig viele spiele auf den markt geworfen werden.

die meisten publisher wollen halt nur das absolute minimum in die entwicklung stecken.

Nicht genug Geld? Alles klar...

Klar XCOM ist nicht wirklich sehr gut programmiert, aber es kann kein Zufall sein das so viele Spiele nicht richtig laufen. Die Entwickler haben eine bestimmte Engine, eine bestimmte Technik in der Software, die sie nicht einfach für PS3 ändern können. Die PS3 kommt einfach nicht mit allem klar, das hat auch nix mit der Hardware zu tun, sondern mit der Software der PS3. Und wieso sollte man von Entwicklern verlangen das sie ihr Spiel komplett neu Programmieren nur für Sony? Klar, dann sagst du vielleicht, sie sollten das Spiel garnicht für die PS3 releasen, aber bist du dir sicher das du auf XCOM verzichten willst?

Link to comment
Share on other sites

Hallöle.....

 

Auch ich bin begeisternd am xcom zocken. Jetzt hab ich aber ne kleine frage zum game, unzwar habe ich diesen weltenwandler alien dingens gefangen und von ihm nen schlüssel für die alienbasis entwickeln können. Nun die frage, wenn ich jetzt die basis angreife, ist das game dann zu ende oder gehts von der story her noch weiter? Meine damals wars so, das kan am ende zum mars musste. Habe nämlich keine lust das game jetzt schon durch zu zocken oder die mission nicht zu machen, obwohls danach noch weiter geht und ich dadurch an diverse objekte etc nicht rankomme.

Link to comment
Share on other sites

Hallöle.....

 

Auch ich bin begeisternd am xcom zocken. Jetzt hab ich aber ne kleine frage zum game, unzwar habe ich diesen weltenwandler alien dingens gefangen und von ihm nen schlüssel für die alienbasis entwickeln können. Nun die frage, wenn ich jetzt die basis angreife, ist das game dann zu ende oder gehts von der story her noch weiter? Meine damals wars so, das kan am ende zum mars musste. Habe nämlich keine lust das game jetzt schon durch zu zocken oder die mission nicht zu machen, obwohls danach noch weiter geht und ich dadurch an diverse objekte etc nicht rankomme.

 

Ja, danach geht es noch weiter.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Also. Du hast das Spiel und kannst es objektiv nicht beurteilen. Du beurteilt das Spiel einfach nur. Grafik hätte besser sein können aber ist doch eh egal, weil es Spaß macht. Du konkretisierst nichts.  Du sprichst den grind loop nicht an, den man immer und immer machen muss, um weiter zu kommen bis du alle 6 Bosse besiegt hast. Die Trainer Kämpfe sind viel zu wenig und der Trainer mit den meisten pokémon hat 3 pokémon.  Die Pokémon werden nach dem Kampf automatisch geheilt. Wozu sich noch Gedanken machen. Einfach irgendwas drücken und man ist geheilt.  Die Framedrops, die Pop Ups, die total leere map die nicht zum erkunden einlädt hast du null angesprochen. Man schaut in die Ferne und nichts was man erkunden kann und genau so ist es sich. Es gibt nicht mal eine Höhle und das erste Gebiet ist das optisch schönste Gebiet.  Man läuft und wirft pokebälle. Man muss nicht warten. Einfach laufen und werfen. Schnapp sie dir alle. Aber wirklich alle. So viele pokémon schnappen, dass man durch das aufgezwungen grinden weiter kommen kann.  Das wir hier immer noch GB Pokémon Sounds hören ist ein Armutszeugnis. Deswegen der Smily.  Dein Grund, wieso es dir spas6macht ist Nostalgie. Du verschließt die Augen, weil es Pokémon ist. Genau wie die Gamepro. Bei dem Test kann man nur lachen, dass da Leute sitzen und durch Spiele zocken Geld verdienen und Tests schreiben. Diese grind Spiele gab es schon zu oft. Einzig was toll ist, ist, dass man die erlernten TMs switchen kann. Ey, man muss in die Vergangenheit, damit pokémon Intelligent sind und sich mehr als 4 Attacken merken können. Das ist das einzig gute an dem Spiel.  Nur weil es das erste Mal in Pokémon so ist, heißt es lange nicht, dass es gut ist. Wenn als nächstes pokémon einem hinterher laufen können, wird es auch safe wieder bei der gamepro als plus gewertet, da man es vorher nicht konnte... Man kann doch nicht technisch veraltete Spiele mit technisch veralteten Spielen vergleichen. Ein Dragon Quest läuft auf der switch, ein witcher 3 läuft auf der switch, ein Monster Hunter Rise und botw laufen auf der switch.... Das ist doch keine 92er Wertung wtf?  The Witcher 3 hat die selbe Wertung wie pokémon legenden arceus bekommen.  Für mich ist die Gamepro dadurch total unglaubwürdig geworden. Erneut. Schon bei pokémon Schild und Schwert haben die auf die kacke gehauen mit der 92 Wertung.  Ich glaub die schreiben ihre Tests aus den ersten 3 Stunden, wo es noch Spaß macht und dann posten sie es, damit sie Klicks bekommen. Anders kann ich mir diese traumwertung nicht vorstellen. Man darf auch mit einem 75er Spiel Spaß haben, aber als professionelles Magazin, soll man objektiv sein. 15en Stunden grinden ist ein großer minus Punkt. Es gibt ansonsten nichts zu tun außer pokémon zu fangen, damit sein Rang steigt.   
    • Toll jetzt habe ich Lust drauf bekommen. Wieder ein Spiel mehr auf dem Pile of Shame. 
    • Okay alles klar 👍 in dem Gebiet gibt es auch pikatchu 😉 
×
×
  • Create New...